Mafia

EBRD Desaster des Betruges: diesmal gab es 20 Tode in Skopje bei Überschwemmungen.

Infrastruktur Projekte sind der Motor des Korruption, deshalb tauchen soviele Ratten aus der EU Politik in diesem Bereich auf.

zu korrupt und inkompetend für Alles: EU Spinner
zu korrupt und inkompetend für Alles: EU Spinner

Die Globalisierungs- und Privatisierungs Mafia, verursachen Weltweit die Probleme, weil die „Westliche Wertegemeinschaft“ nur Idioten ohne Beruf als Berater entsendet und der Weltbank Murks ist Weltweit ebenso bekannt. Kanäle, Regen Entwässerungs Rohre, Rinnen, Bäche wurden zugeschüttet, verbaut und überall das selbse Chaos Non-Stop. Die EBRD finanziert Kanalisationen, ohne Abschluß, auch in Albanien, Kosovo und so wird das Land zerstört, wenn Kriminelle Minister sind, wo man gemeinsam das Geld stiehlt.

man fährt durch reissende Flüsse, was nur schief gehen kann, was nicht von viel Intelligenz zeugt

permbytjet

Verbrecher Ortschaften der übelsten Terroristen sind darunter, weil man seit 20 Jahren keine Kanäle säubert, das Geld wie in Albanien und dem Kosovo stiehlt, in illegal errichtete Häuser investiert und die Kanalisationen zerstört. (Hasanbeg sind in der Nachbarschaften, Smilkovc, Stajkovc, Aracinovo und Skopjes Cair): 20 Tode bis jetzt, darunter 10 Albaner.

Vor allem die EIB, EBRD Bank wird von dummen Verbrechern geleitet, die von Nichts eine Ahnung haben. Als Partner nimmt man dann vor Ort die korruptesten Clans, und schon werden überall Milliarden versenckt, in Phantom Infrastruktur Projekten, rund um Wasser, und Strassen Bau. Eine einzige Kathastrophe zeigte sich schon vor 15 Jahren, als Strassen ohne Drainage gebaut wurden und Alles illegal zubetoniert wurde. Oft wurden Kanalisationen finanziert, ohne Abschluss, eine Spezialität der kriminellen Orgien der EBRD, EIB, IFC, Weltbank, was überall seit Jahren zu Überschwemmungen führt.

Negativ Weltrekorde überall, vor allem in Albanien und dem Kosovo und diesmal gab es bis jetzt 15 Tode, bei Überschwemmungen, weil das Wasser nicht ablaufen kann, durch Versiegelung zu Blitz Fluten führt. Demokratie auf EU und US Basis, wie man ein Land mit inkompetenden Kriminellen zerstört.

Kurzmitteilung:EBRD – Mafia, Sir Suma Chakrabarti: Finanzierung von Verbrecher Clans als System

07 Gusht 2016 – 08:41 | përditesuar në 11:41

Moti i keq që ka pushtuar disa qytete të Maqedonisë por më shumë goditi kryeqytetin solli përveç dëmeve të mëdha materiale edhe viktima në njerëz.

Mediat maqedonas raportojnë se bilanci i motit të keq është me numër tragjik ku thuhet se më shumë se 15 persona kanë humbur jetën përfshirë këtu vendbanimet Hasanbeg, Smilkovc, Stajkovc dhe Haraçinë dhe Çair, vendbanime këto më të goditura nga moti i keq, në rajonin e Shkupit. Këto janë edhe lagjet të cilat banohen me shumicë shqiptare, çka nuk përjashton mundësinë që në mesin e viktimave të ketë edhe shqiptarë.

Në një lidhje telefonike për Report Tv, gazetari nga Shkupi, Muhamed Zekiri u shpreh se përmbytjet kanë shkaktuar dëme të mëdha në lagjet e banuara nga shqiptarët.

Ai tha se ende nuk dihet nacionaliteti i viktimave, por dyshohet se në mesin e tyre ka dhe shqiptarë.

Zekiri renditi si shkak të përmbytjeve mungesën e investimeve ndër vite, ndërsa theksoi edhe neglizhencën e autoriteteve maqedonase, të cilat sipas tij ndërhyrë me 6 orë vonesë pas përmbytjeve në lagjet e shqiptarëve.

Ndërhyrja ka qenë e vonuar, rreth 5-6 orë me vonesë pasi kishin ndodhur përmbytjet. Një neglizhencë e autoriteteve shtetërore. Në lagjet e banuara nga shqiptarët ka 20 vite ose dhe me shumë që nuk investohet. Pranë lagjes Hasanbeg kalon një kanal i thellë dhe ai ka më shumë se 20 vite që nuk pastrohet. Sa herë ka zgjedhje partitë politike premtojnë se do investojnë, por asgjë s’është bërë„, tha Zekiri.

Lajmet minutë pas minute nga përmbytjet në Maqedoni

Ora 11:10 Evakuohen banorët e lagjeve Hasanbeg dhe Stajkovc

Ora 11:05 Seladin Xhezairi: Përmbytje ka edhe në Tetovë e zona të tjera
Gazetari Seladin Xhezairi u shpreh për Report Tv se përmbytjet kanë prekur edhe zona të tjera në Maqedoni, krahas Shkupit. Ai tha se vërshime ka pasur edhe në Tetovë. Ndërsa theksoi viktima nga përmbytjet janë regjistruar edhe në Malin e Sharrit. Sipas tij, krahas 15 viktimave, ka edhe 6 persona të zhdukur.

Ora 10:30 Gazetari Zekiri: Autoritetet ndërhynë me 6 orë vonesë
Gazetari shqiptar nga Shkupi, Muhamed Zekiri deklaroi gjatë një lidhje telefonike për Report Tv se bilanci i përmbytjeve në Shkup është tragjik, me 15 të vdekur. Ai tha se Shkupi s’ka parë prej vitesh përmbytje të tilla.

Gazetari Zekiri theksoi gjithashtu se autoritetet maqedonase ndërhynë me vonesë në zonat e përmbytura. „Ndërhyrja ka qenë e vonuar, rreth 5-6 orë me vonesë pasi kishin ndodhur përmbytjet. Një neglizhencë e autoriteteve shtetërore. Lagjet e përmbytura janë ato të banuara nga shqiptarët si Hasanbeg, Haraçinë dhe Çair, lagje në të cilat mungojnë edhe investimet, e për pasojë kemi këtë bilanc tragjik sot“, deklaroi Zekiri.

Ora 10:10 Mediat maqedonase: Përmbytjet bilanc tragjik, 15 të vdekur
15 të vdekur është bilanci i viktimave nga përmbytjet në Maqedoni. Përmbytje masive kanë ndodhur kryesisht në lagjet e banuara nga shqiptarët në Hasabeg, Haraçinë dhe Çair. Ende nuk dihet nacionaliteti i viktimave.

Ora 09: 50 AFP: 15 viktima nga përmbytjet në Maqedoni
Agjencia franceze e lajmeve, AFP raporton se përmbytjet në Maqedoni kanë shkaktuar 15 të vdekur. Bilanci ende nuk është konfirmuar zyrtarisht nga autoritetet.

Ora 08: 30 Ivanov urdhëron nxjerrjen e ushtrisë në terren
Me rastin e motit të keq që goditi Republikën e Maqedonisë, si dhe rajonin e Shkupit dhe rajonin e Tetovës, Presidenti Gjorge Ivanov, ka dhënë urdhër për aktivizimin e ushtrisë dhe kë bërë thirrje për të vënë të gjitha kapacitetet e mundshme në dispozicion për të ndihmuar në zbutjen e dëmeve të shkaktuara nga stuhia.

Personat përgjegjës nga Ushtria në koordinim me shtabet të krizës tashmë janë në teren dhe në vendet që konsiderohen në momente më kritike dhe janë të përfshirë në mënyrë aktive në ndihmë të qytetarëve në nevojë, njofton TetovaSot.

Mediat në Maqedoni kanë raportuar se nga moti i keq ka humbur jetën një grua por ky informacion nuk është konfirmuar nga autoritetet kompetente.

Ora 08:10 Maqedonia nën pushtetin e përmbytjeve
Maqedonia është përfshirë nga reshje të dendura të shiut, të cilat mendohet se kanë shkaktuar edhe viktima. Shkupi është rajoni më i prekur nga përmbytjet që prej pasdites së djeshme.

Ndërsa në disa zona periferike banorët u evakuuan për shkak të pamundësisë për të qëndruar në shtëpitë e zaptuara nga uji.

Probleme për shkak të reshjeve ka pasur edhe në Komunën e Çairit. Banorët e lagjeve të kësaj komune po “luftojnë” me ujin i cili ka hyrë nëpër bodrumet e shtëpive të tyre.

Edhe lagja e Hasabegut ka qenë ndër lagjet më të goditura nga reshjet e rrëmbyeshme të shiut. Gjithashtu nga reshjet e shiut ka pasur probleme edhe me valët e telefonit dhe furnizimin me energji elektrike.

Ndërkohë bulevardi „Serbia“ në Shkup, mësohet se është përmbytur krejtësisht dhe mbi ujë notojnë makinat.

maqedoni
maqedoni
maqedoni
permbytjet
permbytjet

http://shqiptarja.com/home/1/15-viktima-nga-p-rmbytjet-n–maqedoni-mes-tyre-shqiptar–369448.html

Die EU Mafia, welche das Chaos an den National Strassen von Albanien finanziert

Chaos als Programm! 97 % der Zufahrten an den National Strassen sind illegal, Tankstellen, demontieren sogar Leitplanken.

Edi Rama, hat versprochen auch diese Zustände zubeenden, genau das Gegenteil geschah auch hier. Geldvernichtung mit kriminellen und inkompetenden Firmen, seit 25 Jahren, wo es überall bei Regen auch zu Überschwemmungen kommt und der teuer finanzierte Schwachsinn von Palmen, in wenigen Meter Abstand an der Autobahn, wo 6 Meter als Mindest Abstand vorgeschrieben ist.

Original EU Betrugs Projekt mit Palmen an der Autobahn, welche bei Wind umfallen, den Ablauf von Wasser verhindert.

EU Projekt mit Lefter Koka, Edmond Haxhinastor
EU Projekt mit Lefter Koka, Edmond Haxhinastor

Albanien normal: Alle Abwasser Rohre und Gräben waren durch die Baufirma welche die Palmen pflanzte, zugeschüttet worden, also von den eigenen Banditen, welche dort ohne Qualifikation her pfutschten und unsinnige Palmen an einer Autobahn anpflanzten.

http://i.imgur.com/DxbCCii.jpg

Tirana, von der „Westlichen Wertegemeinschaft“ zerstört, weil man nur mit Kriminellen und Dumm Gestalten von Ministern arbeitet, diese kriminellen Enterprise finanziert.

Zu blöde eine Minimal Bau Qualität zuleiten, aber 300 Millionen € von der EU erneut zufordern im Sumpf der Profi kriminellen Banden rund um das Transport Ministerium, wo wie bewiesen, alle Ausschreibungen manipuliert werden, ebenso die Verwendung der Gelder.

Nichts zutun, als einziges Regierungs Programm, mit Ausnahme von Geldwäsche und kriminelle Clans zu schützen, wie der Fall Klement Balili, erneut bestätigt.

1070 illegale private Zufahrten im Wild West Chaos System eines NATO Staates, der hoch gefährlich ist, wie die vielen schweren Unfälle zeigen.

Kaum zu glauben, was die EU finanziert: Das totale Wild-Chaos

Illegale Bauten ohne Ende, und die Bau Polizei, Lebensmittel Kontrolle wurden weg rationalisiert, auf Grund der Welt Verbrecher Organisationen IMF, Weltbank, der Rest an Kriminelle Clans verkauft. 22.000 illegale Bauten allein an der Küste, an der Autobahn Tirana – Durres durch Kriminelle von USAID, dem AAEF Fund entwickelt, durch Michael Granoff, wie Fotos beweisen.

http://news.albania.de/wp-content/uploads/2013/03/aaef-neu.png
Der Albanian American Enterprise Fund AAEF, verkaufte wie hier mit einem Foto aus 2001 bewiesen ist, iillegal Gewerbe Grundstücke direkt an der Autobahn Durres- Tirana! Der AAEF, ist natürlich auch Partner im Bestechungs Geschäft mit Fatos Nano am Flugplatz.

Ansiedlungs Programm der Amerikaner, für Milliarden schwere Geldwäsche, für Verbrecher Clans, oft auch aus dem Kosovo.

Finanziert durch korrupte Banden der Weltbank, EBRD Bank, und als fast einziges Regierungs Programm, neben Geldwäsche und der totalen Zerstörung des Landes auch mit der Weltweit stärkst verseuchten Küste und Strände.

Gut zusehen direkt um Tirana auf der angeblichen Autobahn Tirana – Durres. Schwerste Auto Unfälle wegen den Zuständen, vor kurzem direkt verantwortlich der Kabinetts Chef des Transport Ministers: Krislen Kërit, bzw. die illegal errichtete Tankstelle des Vaters. Das gesamte Transport MInisterium, muss man als Sammelbecken, krimineller Gangs sehen, welche auf tradiotionellen Beute Zügen ist, und wer am meisten Geld bringt, bezahlt gelangt ganz nach Oben im LSI Verbrecher Imperium der Skrapari Bande.

Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin
Krislen Kërin, Stabschef im Transport Ministerium, Vater: Pilo Kerstin

Was soll das für ein Land sein, wo 39,7 % der Strände an der Küste gefählich verseucht sind und Autobahnen und National Strassen 1.100 illegale Zufahrten durch illegale Bauten, oft Tankstellen, Hotel oder Wasch Anlagen Zufahren, bzw. für illegal errichtete Gewerbe Betriebe. Das Alles sollte längst abgerissen sein, denn Bauten entlang der National Strassen sind per Gesetz verboten, aber in Albanien ist Alles eine Luft Nummer, wo man aus einem Desaster ein Geschäft macht: hier will man von der EU 300 Millionen € um die Zustände zubeenden, welche durch die Weltbank Privatisierungen und der EU erst möglich wurden.

Der Experte des Transport Ministeriums Flamur Mullisi, erinnert an eine andere kriminelle Familie, unter anderen Namen und macht Nichts gegen die Zustände: man brauche 300 Millionen €, was das übliche Diebstahl und Betrugs Theater ist, für korrupte EU und Weltbank Leute. Man muss dann nur noch die privaten Anteile aushandeln.

Schweigen des Mafia Kabinetts Chef: Krislen Kërit und Dashamir Xhiak: im Edmond Haxinasto Verbrecher Imperium

Krimineller Schwachsinn bei vielen EU Projekten, welche den Dümmsten und korruptesten Gestalten zur Heimat wurde, wie hier

Skandale rund um EU Gelder bei der Aufforstung an der Autobahn und in Durres

Aktualitet Nga Arsen Rusta
27 Maj 2016 – 09:55 | përditesuar në 11:01
Hyrje-daljet në rrugë e aksidentet 970 karburante pa leje në vend
Siguria e rrugëve, flet eksperti

Në akset rrugore shqiptare ndodhen plot 1070 karburante, hotele, lavazhe dhe njësi shërbimi të cilat kanë akses të paligjshëm me hyrje dalje në rrugët urbane e interurbane.

Nga një total prej 1100 njësi shërbimi vetëm 30 prej tyre janë me leje nga autoriteti shtetëror i rrugëve dhe për pjesën tjetër kanë nisur procedurat e mbylljes së aksesit në rrugë, sqaron në një intervistë për ReportTv specialisti i sigurisë rrugore në Ministrinë e Transporteve Flamur Mullisi.

„Kemi në gjithë rrjetin rrugorë shqiptarë rreth 1100 pika karburanti ndër këto rreth 978 janë në rrjetin rrugor ku është ent pronar ARRSH-ja, sa prej tyre janë me autorizim hyrje-dalje,30 „-thotë ai

Mullisi shprehet se Ministria ka nisur punën për mbylljen por kjo nuk është shqetësimi i vetëm për aksidetet me apsoja fatale pasi shpejtësia mbetet e para ndër shkaqet që marrin jetën e shqiptarëve në rrugë.

„Drejtuesit e mjeteve përqindjen më të lartë të aksidenteve e kanë për tejkalim shpejtësie, pakujdesi ën drejtimine mjetit, pakudjesi, celular humbje vëmendje etj“-thotë Mullisi

Ndalur tek siguria rrugore Mullisi shpjegon se projekti që do të transformonte 15 mijë km rrugë nga gjëndja aktuale në rrugë me standarte dhe parametra sigurie ka një kosto prej 300 milion euro.

http://shqiptarja.com/aktualitet/2731/hyrje-daljet-n–rrug–e-aksidentet–970-karburante-pa-leje-n–vend–358223.html

Ein unglaublicher Unfall, wo ein Lieferwagen mit einer der Leitplanken kolliert, identisch die Stelle in Kavaje, wo wohl die grössten Chaosten der Korruption aus dem Transport Ministerium tätig sind, Mafia Hochburg seit 15 Jahren. mit Video

6-7

 

Andere korrupte EU und Deutsche Gestalten im Blickfeld des Betruges und Lobbyimsus

 

GRECO: die korrupte EIB, EBRD Bank machen weiter mit der korrupten Finanzierung überall

Kriegs Verbrechen: Infrastruktur Zerstörung, Deutschland war im NATO Verbrecher Stile schon im Kosovo dabei: Bomben Geschäfte, bei einem angeblichen Infrastruktur Aufbau in Folge, wo 90 % der Gelder gestohlen werden, weil nieman die Mittel Verwendung kontrolliert, überteuerte Phantom Projekte mit Mafia Consulta finanziert werden, sogar mit Consults wo die KfW beteiligt ist, wie Intec und Co. Man arbeitet mit prominenten Verbrechern zusammen, deren Phantom Firmen. Die Deutsche PWT Consult, in Besitz der Saudi Terroristen Mafia, Lahmeyer, als Weltbank Partner sind Skandal Legenden.

Logo Gopa Consultin Group

zu dieser Consult Gruppe gehört die Intec Consult: Logo der Intec Consult

Syrien: Kriegsverbrechen der westlichen Koalition
Die Kriegsverbrechen der Koalition unter amerikanischer Führung auf die zivile und industrielle Infrastruktur kosten Syrien Milliarden.

Artikel lesen
ZZ

Schwerste Kritik bereits in 2009, 2011, bei der Erbärmlichkeit einer Weisungs gebundenn Justiz in Deutschland:

Europarat fordert Transparenz bei Finanzen der deutschen Parteien

Der Europarat fordert mehr Transparenz bei der Parteien-Finanzierung in Deutschland. Diesbezügliche Empfehlungen seien von der Bundesregierung bisher nicht umgesetzt worden.

Flüchtlingskrise EU-Investitionen sollen Menschen von Flucht nach Europa abhalten

Das Credo der EU lautet: Je besser die Lage vor Ort ist, desto weniger Menschen werden versuchen, sich auf den Weg nach Europa zu machen.(Foto: AFP)
  • Es ist erklärtes Ziel der EU-Flüchtlingspolitik, Menschen, die aus rein wirtschaftlichen Gründen kommen wollen, fernzuhalten.
  • Aus diesem Grund will die Europäische Investitionsbank sechs Milliarden Euro zusätzlich in den kommenden fünf Jahren ausgeben, zum Beispiel für Schulen, Kliniken und Wasserversorgung.
  • Das Geld soll vor allem Jordanien, Libanon, Ägypten und den Maghreb-Staaten zugutekommen.
Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Die EU will den Flüchtlingsstrom nach Europa mithilfe neuer Milliarden-Investitionen begrenzen. Die Europäische Investitionsbank (EIB) schlägt vor, Projekte außerhalb der EU mit doppelt so viel Geld wie bisher geplant zu fördern. Zusätzliche sechs Milliarden Euro sollen in den kommenden fünf Jahren dabei helfen, die Fluchtursachen vor Ort zu bekämpfen. „Es ist auch entscheidend, dass Europa jene Länder unterstützt, die eine große Zahl an Flüchtlingen aufgenommen haben“, sagte EIB-Präsident Werner Hoyer im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung und sechs weiteren europäischen Blättern.

Das Geld soll vor allem Investitionen in Jordanien, Libanon, Ägypten und den Maghreb-Staaten zugutekommen. Auch Westbalkanländer wie Serbien und Albanien sollen in hohem Maß davon profitieren. Es geht beispielsweise darum, den Bau von Schulen zu finanzieren, das Gesundheitssystem zu verbessern oder Wasserzugänge zu ermöglichen. Das Kalkül der Europäischen Union ist dabei eindeutig: Je besser die Lage vor Ort ist, desto weniger Menschen würden versuchen, sich auf den Weg nach Europa zu machen. Es ist das erklärte Ziel der EU-Flüchtlingspolitik, Menschen, die aus rein wirtschaftlichen Gründen kommen wollen, fernzuhalten.

Vorschlag hat große Chance auf Zustimmung

Die Staats- und Regierungschefs der EU hatten der Europäischen Investitionsbank im März den Auftrag erteilt, einen entsprechenden Vorschlag zu machen. Die EU-Bank wird nun beim Gipfeltreffen in der kommenden Woche darauf dringen, die Mittel zur Bekämpfung von Fluchtursachen massiv aufzustocken. Bislang sind für solche Projekte 7,5 Milliarden Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre vorgesehen. „Die zusätzlichen sechs Milliarden Euro an Krediten könnten bis zu 15 Milliarden Euro an neuen Investitionen bringen“, sagte Hoyer. Um die Flüchtlingskrise und ihre humanitären Herausforderungen zu meistern, müsse die EU nun konkrete Lösungen anbieten, nicht nur Ideen. „Falls unser Vorschlag angenommen wird, könnten wir in wenigen Wochen loslegen“, sagte Hoyer. „Dafür brauchen wir aber mehr Zuschüsse und Garantien.“

Es wird voll im Mittelmeer

Das Mittelmeer ist hoch militarisiert: Acht große Operationen mit Dutzenden Schiffen kämpfen, retten und jagen momentan vor den südlichen Küsten Europas. Ein Überblick. Von Timo Nicolas mehr …

Diese könnten direkt von den EU-Staaten kommen oder von einer Ausweitung des Darlehensmandats der Bank. Darin ist geregelt, was die EIB zur Umsetzung der EU-Politik außerhalb Europas tun darf. 2015 vergab die Bank dorthin 7,8 Milliarden Euro – das sind zehn Prozent ihres gesamten Kreditvolumens. „Angesichts der Flüchtlingskrise und der Herausforderungen des Klimawandels müssen wir unsere Anstrengungen verstärken“, sagte Hoyer. „Aber das darf nicht auf Kosten dessen gehen, was wir selbst in Europa brauchen.“

Die Chance, dass der Vorschlag von den Staats- und Regierungschefs nächste Woche in Brüssel angenommen wird, ist EU-Diplomaten zufolge groß. Im Entwurf der Schlussfolgerungen des EU-Gipfels steht bereits unter dem Punkt „Migration“: „Die Initiative der Europäischen Investitionsbank in den südlichen Nachbarstaaten und Westbalkanländern wird dabei helfen, Investitionen in den Partnerländern zu fördern.“

http://www.sueddeutsche.de/politik/fluechtlingskrise-eu-investitionen-sollen-menschen-von-flucht-nach-europa-abhalten-1.3043878

EU Ausbreitung mit Dumm Kriminellen Migranten nach dem Modell von Hitler

Die einzige Politik der EU Mafia ist, das man schlimmer wie Hitler, Napoleon und  Mussolini, Eroberungs Feldzüge nach Osten organisiert und immer mit viel Bestechungs Geld. Von niemanden gewählte EU Verbrecher, wollen die EU und Nationalen Kulturen, wie Familien Tradition vernichten.

Original Hitler und Nazi Ideologie, durch Frans Timmermans, Vice-President of the European Commission, aber ebenso durch den Deutschen Justiz Minister Haiko Maas, der u.a. mit viel Geld die Anti-FA der SPD finanziert mit der durchgeknallten Stasi Frau:

Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit von Bundesjustizminister Heiko Maas

0
Große Koalition - Parteivertreter der künftigen Großen Koalition geben in Berlin die Namen der Kabinettsmitglieder der Bundesregierung bekannt.

Legal, illegal, scheißegal! Die kriminelle Vergangenheit des Bundesjustizministers: Jahrelang veruntreute Heiko Maas Zehntausende Euro Steuergeld…… finanziert mit Stasi Leuten wie Annette Kahane, die Anti Fa Demonstrationen und Toleranz Betrugs Medien Show: 45 pro Stunde, erhalten die Schläger Demonstranten aus SPD Kreisen. Original Nazi und Mafiöse Betrugs Orgien: Europarat fordert Transparenz bei Finanzen der deutschen Parteien::: Hitler und Goebbels hätten ihre daran:

EU Irrsinn: Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“

WER initiierte und FINANZIERT eigentlich das “Bündnis für Toleranz”? In Milliardenhöhe. Hier erfahren Sie es:
http://www.bayerisches-buendnis-fuer-toleranz.de/

Stasi Frau: Annette Kahane: “Deutschland verrecke” http://www.statusquo-news.de/deutschland-verrecke-hetzer-und-hasser-in-der-neuer-facebook-zensurzentrale/), Finanzierung der Antifa und ihrer deutschlandweiten Busreisen für Berufsdemonstranten der Antifa zu Gegendemos gegen patriotische deutsche Demonstranten, dazugehören? Allein die Kanane-Stiftung soll von den Ministerien mit 2stelligen Millionenbeträgen finanziert werden. Es muß sich also insgesamt um Milliarden handeln, die für Aktionen GEGEN deutsche Patrioten ausgegeben werden

Antifa Aussteiger berichten: Alle sind bezahlt worden um Randale zu machen

Man finanziert diesen Banden komplette Häuser und Clubs, wie auch in München.

COMPACT_7_2016_Abo_Button_Magazin_607x850

Haiko Maas, und die grosse EU Organisierte Kriminalität, wie mit dem Partner des „Pablo Escobar“ des Balkan: Klement Balili, Partner Ilir Meta: hier bei der Einweihung des trotz Anzeige illegal errichteten Mafia Luxus Hotel in Sarande.

Die schlimmsten Ratten ohne Hirn in Europa
Die schlimmsten Ratten ohne Hirn in Europa

Flüchtlinge vergewaltigen am liebsten Mädchen unter 15

Großteil der Balkan Asylanten sind Betrüger, an keiner Integration interessiert und Ausreisen sind Betrugs Abzocker Systeme.In der Heimat, als Kriminelle vorbesraft, was ebenso normal ist, oft weil man den eigenen Arbeitgeber bestahl und ausplünderte.

Asylsuchende nutzen Gratis-W-Lan für Erotik-Videos

Asylbewerber mit Handy Symbolfoto: dpa

Asylbewerber mit Handy Symbolfoto: dpa

DOLBERG. Der Förderverein für Flüchtlinge in Ahlen hat sich frustriert von der Arbeit in einer Asylunterkunft in Dolberg zurückgezogen. Zuvor war bekannt geworden, daß Bewohner das Gratis-W-Lan unter anderem dazu mißbrauchten, um kostenpflichtige Erotik-Videos herunterzuladen.

Der Großteil der aus den Balkanländern stammenden Asylsuchenden habe sich zudem unkooperativ und fordernd verhalten, berichtete die Lokalzeitung Glocke. Weil die Stadt Dolberg die Kosten für den Internet-Mißbrauch tragen muß, hat sie das Netz vorübergehend deaktiviert.

Die Bemühungen um Integration seien bei den Asylsuchenden meist auf Desinteresse gestoßen, beklagte der Verein. Wie den Helfern außerdem auffiel, seien einige der zuvor gegen eine Geldprämie ausgereisten Bewohner schon wieder in die Unterkunft zurückgekehrt. (ls) https://jungefreiheit.de

Ein schwedischer Polizeibericht zeigt jetzt die für Mädchen und junge Frauen gefährlichen Folgen der von völlig irregewordenen Politikern geförderten muslimischen Massenmigration. Schweden hat die höchsten Quoten sexueller Gewalt in ganz Europa. Vergewaltigungen haben dort seit Beginn der Massenmigration um 1472 !! Prozent zugenommen.

Artikel lesen

Bund zahlt rund 93,6 Milliarden Euro für Flüchtlinge bis 2020

Voll Geistes Krank, die EU und Berliner Pyschopaten im Meer ihrer eigenen Steuer finanzierten Lügen. Denn die Migranten sind nach allen Wirtschaftsregeln, auch in anderen Ländern, eine enorme Belastung. Norwegen sprach von über 250.000 € was jede Migranten Familie kostet.

EU Pleite

Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“

Der EU-Gegner Boris Johnson. (Foto: dpa)

Der EU-Gegner Boris Johnson. (Foto: dpa)

Gegen Zentralisierung

Londons Ex-Bürgermeister vergleicht EU mit Hitler und Napoleon

Der frühere Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat die Ausweitung der EU-Kompetenzen mit den Ambitionen Hitlers und Napoleons verglichen. In klassisch britischer Übertreibung sagte Johnson, dass es stets in einer Katastrophe ende, wenn Europa als ein einheitliches Reich konzipiert werde.

Bei jedem Verbrecher Deutsche Politiker aktiv an vordester Front: Maidan und die Ukraine Mafia, als Deckmantel für die Schleuser und Drogen Mafia sehr aktiv und von krimineller Energie getrieben verdient man daran auch noch prächtig.

EU Commission

Eine Albanerin wurde bei Rom von Migranten entführt und vergewaltigt, organisierte eine Massen Demonstration gegen diese Zustände, wo sogar Rechte Gruppen mitmarschierten und Alles von ihrem Vater organisiert.

Erdogan_Zitat

 

Neue EU Politik
Neue EU Politik

Wiener Polizei: Das Vertuschen ist zu Ende

Wolfgang Sobotka (ÖVP), seit 21. April 2016 österreichischer Innenminister (Foto: Michael Kranewitter, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0)

Wir entnehmen – mit freundlicher Genehmigung des Autors* – folgende Passagen dem Blog „Andreas Unterbergers nicht ganz unpolitisches Tagebuch”:

Es spricht viel dafür, dass man dahinter schon die Spuren des neuen Innenministers erkennen kann. Denn seit einigen Tagen wird von der Polizei plötzlich nicht mehr der hohe Kriminalitätsgrad unter Asylwerbern und illegalen Ausländern verwischt, sondern es wird ungewohnter und ungeschminkter Klartext geredet. Dabei kommen zwar schockierende Fakten ans Tageslicht, ein grundloser Mord durch einen Afrikaner am Brunnenmarkt kann längst nicht mehr als Einzelfall abgetan werden. Aber nur auf Grund ehrlicher Fakten kann sinnvoll Politik gemacht werden.

Franz Lang, der Chef des Bundeskriminalamtes, hat nun erstmals offen davon gesprochen: „Im Bereich der Kleinstkriminalität zeigen die Trends relativ deutlich nach oben.“ Dabei sei deutlich zu sehen, dass „seitens der Täter und Opfer jene Personen eine große Rolle spielen, die im Zuge der Migration in den vergangenen Monaten zu uns gekommen sind“. Bei den Delikten geht es um: Raufereien, Körperverletzungen, kleine Messerstechereien, Diebstähle auf Bahnhöfen und an öffentlichen Orten, Drogendelikte.

Besonders interessant und besorgniserregend ist, dass diese Kriminalitätswelle erst seit Februar voll eingesetzt hat. Das heißt: In den allerersten Monaten nach Eintreffen in Österreich haben sich die Migranten noch halbwegs wohlgesittet verhalten. Aber nach einiger Zeit brechen dann viele schlechte Gewohnheiten – und wohl auch Frust und Aggression ob nicht erfüllter Erwartungen – in vielen von ihnen durch. Das lässt für die Zukunft gar nicht Gutes, sondern nur eine weitere Steigerung der Kriminalität erwarten.

Der Umstand, dass auch unter den Opfern Asylwerber sind, hängt natürlich damit zusammen, dass viele Raufhändel unter Asylantengruppen stattfinden. Hingegen richten sich die Diebstähle an öffentlichen Orten zweifellos vor allem gegen Einheimische.

Zurück zu Lang: Der Polizeiboss spricht von einer besonderen Häufung bei jenen Asylwerbern, die besonders schlechte Chancen auf Asylgewährung haben. Das deckt sich mit der schon seit Wochen gemachten Beobachtung: Algerier, Afghanen, Marokkaner sind auffallend häufig bei den Rechtsbrechern zu finden, während sich die Syrer relativ gesittet verhalten. Sie haben überwiegend einen Mittelschicht-Hintergrund, während die Migranten aus anderen Nationalitäten meist sozial völlig destabilisiert sind. Die Syrer bilden freilich nur eine Minderheit unter den nach Österreich Gekommenen…….

Jetzt aber hat der Wiener Polizeipräsident Pürstl zugeben müssen: Allein in den letzten zwei Monaten sind am Praterstern unglaubliche 420 Straftaten verübt worden. Dabei sind das naturgemäß nur die angezeigten Taten. Damit erreicht der Praterstern beinahe schon die „Qualität“ des Kölner Bahnhofsplatzes, wo es in der Silvesternacht sogar weit mehr als tausend Delikte gegeben hat, die praktisch durchwegs von nordafrikanischen und arabischen Migranten begangen worden sind.

……………. http://unser-mitteleuropa.com/2016/05/15/wiener-polizei-das-vertuschen-ist-zu-ende/

Qindra italianë në mbështetje të Besjanës, babai: Shqiptarët i trembi shiu (VIDEO)

  • Eva Hoxha
  • 15 Maj 2016, 17:26
  • Përditësuar 17:37

Temat Kryesore

  • Më 14 maj, qindra italianë u ngritën në protestë për t’u solidarizuar me familjen shqiptare

U rrëmbye dhe u përdhunua gjatë gjithë natës në një kasolle të rrënuar në lagjen Prenestino të Romës. Për të rrëfyer makthin që përjetoi ka dalë vetë Besjana, një vajzë 27-vjeçare me origjinë nga Shqipëria, e cila zgjodhi të denonconte dhunën e ushtruar, me zë të lartë.

Së bashku me babanë e saj, Vladimri Kosturi, ajo organizoi një protestë në lagje, ku u mblodhën rreth 200 njerëz në mbështetje të shqiptares.

Familja e saj zgjodhi që të bënte të njohur për publikun edhe emrin e vajzës, Besjanës, pikërisht sepse rruga që ata ndoqën pas tragjedisë që ju ndodhi, ishte të mos heshtnin por të ngrinin zërin jo vetëm ndaj rastit të tyre por kundër dhunës së grave.

“Askush nuk duhet të ngrejë dorën ndaj grave”, është kjo deklarata e Vladimir Kosturit, i cili shprehet i habitur nga numri i madh i njerëzve që i kishin dalë në krah ditën e protestës edhe pse sipas tij, shqiptarët nuk i ishin përgjigjur thirrjes:

“Erdhën me mijëra nga të gjitha anët e Romës, ndërsa shqiptarët që telefonova u tremben prej shiut. Kjo na bën të harrojmë ngjarjen e tmerrshme dhe të gjejmë forcë për të ecur përpara”, shprehet Kosturi në një postim në “Facebook”.

Vetë Besjana morri megafonin për të falënderuar për solidaritetin e treguar, banorët e lagjes dhe veçanërisht mbështetësit dhe anëtarët e lëvizjes politike italiane “Casapound” që njihet si një grupim radikal i së djathtës.

“Dua të falënderoj Simone Di Stefano dhe të gjithë djemtë e tij për solidaritetin që treguan sot me ne, të vetmit që na mbështetën pavarësisht se etiketohen me të padrejtë si racistë dhe të dhunshëm vetëm sepse luftojnë kriminalitetin në vendin e tyre.

Unë jam shqiptare, e megjithatë ata më mbështetën. A nuk ju duket e pabesueshme, “Casapound” në mbështetje të një shqiptareje ndërsa të majtët donin të na mbyllnin gojën. Unë s’kam asnjë interes që t’i bëj reklamë, sepse as nuk votoj, doja vetëm të jepja dëshminë time. Faleminderit “Casapound”. Ju përqafoj me zemër”.

/Shekulli Online/E.H./

 

Scheinheiligkeit der USA nach den Panama Papers: Die grösste Steueroase sind jetzt die USA

Deutschland ist bei der Geldwäsche die Nr. 5 in der Welt, Panama die Nr. 8, womit schon Alles gesagt ist.

Panama Papers: Vor der eigenen Haustür kehren
Die hiesige Empörung über Briefkastenfirmen in Panama ist groß – dabei ist Deutschland ein wichtigerer Hafen für schmutzige Gelder als das lateinamerikanische Land – Von REDAKTION, 5. April… mehr..

Fifty biggest global US companies stash $1.3 trillion offshore

The 50 biggest US companies have more than a trillion dollars hidden offshore according to a new report published by Oxfam today. This is more than the entire GDP of countries such as Spain, Mexico or Australia.The companies, which include global brands such as Pfizer, Goldman Sachs, Dow Chemical, Chevron, Walmart, IBM, and Procter and Gamble, have more than 1,600 subsidiaries in tax havens.  It’s estimated that tax dodging by multinational companies costs countries around the world up to $240 billion annually.The report, ‚Broken at the Top, found the companies, which together made nearly $4 trillion in profits globally between 2008 and 2014, received a staggering $11 trillion in US government support over the same period.  Oxfam calculates that during this period, these companies collectively received approximately $27 in government support for every $1 they paid in federal taxes.The revelations come in the wake of the Panama Papers scandal that, once again, revealed how powerful individuals and companies are using tax havens to hide their wealth and dodge taxes.

Robbie Silverman, Senior Tax Advisor at Oxfam said: “Yet again we have evidence of a massive systematic abuse of the global tax system.  We can’t go on with a situation where the rich and powerful are not paying their fair share of tax, leaving the rest of us to foot the bill. Governments across the globe must come together now to end the era of tax havens.”

Tax avoidance has become standard business practice across the globe. Oxfam estimates that 90 percent of the top 200 global companies use tax havens.

“The same tricks and tools used by multinational companies to dodge tax in the US are being used to cheat countries across the world out of their fair share of tax revenues, with devastating consequences. Poor countries are particularly hard hit, losing an estimated $100 billion a year to corporate tax dodgers. This is enough to provide safe water and sanitation to more than 2.2 billion people,” said Silverman.

The 50 companies spent approximately $2.6 billion lobbying the US government to maintain favourable tax rules and other beneficial policies between 2008 and 2014. Companies also spend large amounts lobbying elsewhere – a conservative estimate of the amount spent on EU lobbying each year is $1.7 billion. This lobbying generates an incredible rate of return. Oxfam estimates that for every $1 spent on lobbying, the 50 big US companies collectively received $130 in tax breaks and more than $4000 in subsidies from the US government.

Silverman said, “When corporations don’t pay their fair share of taxes governments are forced to cut back on essential services or levy higher taxes on the rest of us. It’s time governments stopped pandering to big business and started working for the good of their citizens.”

‘Broken at the Top’ outlines a range of tricks, tools, and loopholes companies use to avoid paying tax.  One of the most common is profit shifting, where a company declares its profits in a low or zero tax jurisdictions instead of where they actually do business. In 2012 for example US companies reported $80 billion of profits in the tiny island of Bermuda – more than their reported profits in Japan, China, Germany and France combined.

Oxfam is calling for governments to work together to ensure multinational companies and wealthy individuals pay their fair share of tax. This must include measures to ensure companies pay taxes where they do business and to stop the secrecy that enables companies and individuals to hide their money from tax authorities.

Notes to editors

Oxfam’s report, ‘Broken at the Top – How America’s dysfunctional tax system costs billions in corporate tax dodging,’ is available here.

Oxfam analysed the tax affairs of the 50 largest public companies in the US including: Alphabet (Google), American Express, American International Group (AIG), Amgen, Apple, AT&T, Bank of America, Berkshire Hathaway, Boeing, Capital One Financial, Caterpillar, Chevron, Cisco Systems, Citigroup, Coca-Cola, Comcast, ConocoPhillips, CVS Health, Dow Chemical, Exxon Mobil, Ford Motor, General Electric, General Motors, Goldman Sachs, Hewlett-Packard, Home Depot, Honeywell International, IBM, Intel, Johnson & Johnson, JPMorgan Chase, Merck, MetLife, Microsoft, Morgan Stanley, Oracle, PepsiCo, Pfizer, Phillips 66, Procter & Gamble, Prudential Financial, Qualcomm, Twenty-First Century Fox, Inc., United Technologies, UnitedHealth Group, US Bancorp, Verizon Communications, Wal-Mart Stores, Walt Disney, and Wells Fargo.

Transparency International’s conservative estimate of the amount spent on EU lobbying each year is €1.5 billion ($1.7 billion)

© Ueslei Marcelino

Top US firms tuck away $1.3tn offshore – Oxfam

 

 

Wirtschaft
Delaware: Amerikas eigene Steueroase 

 

EU Commission

 

siehe auch Luxenburg Papers, mit dem Geldwäsche Experten der Internationalen Betrüger, Drogen und Waffen Bosse: mit Jean-Claude Junckers.

Ich möchte auf meinen Artikel hinweisen: „Die grösste Steueroase sind jetzt die USA„. Darin zeige ich auf, Rothschild hat ein Konstrukt zur Steuerhinterziehung in Reno, Nevada errichtet. Überhaupt ermöglichen die US-Behörden ausländische Vermögen steuerbegünstigt in Amerika anzulegen. Also geht es bei den Panama-Papieren auch um einen Angriff gegen die Konkurrenz, damit das grosse Geld zu Rothschild und in die USA fliesst. Was ICIJ betrifft, wo Soros draufsteht ist Rothschild drin!

Die grösste Steueroase sind jetzt die USA

Dienstag, 8. März 2016 , von Freeman um 12:05

Von mehreren Seiten bin ich angefragt worden, welcher Ort ist der sicherste Hafen, um Geld anonym zu deponieren oder anzulegen. Speziell nachdem in Europa das Bankgeheimnis praktisch überall aufgehoben wurde, einschliesslich in der Schweiz. Das US-Regime hat alle Länder mit Nötigung dazu gezwungen, die Bankdaten von US-Bürgern offenzulegen und automatisch zu melden. Sie mussten sich den US-Gesetzen FATCA und GATCA, sowie den OSZE-Richtlinien über die Preisgabe der Daten, unterwerfen. Interessant ist, umgekehrt gilt das nicht. Die Vereinigten Staaten haben sich NICHT den neuen Richtlinien der OSZE angeschlossen. Das heisst, die USA geben keine Bankdaten von ausländischen Kunden weiter und ist somit die grösste Steueroase der Welt geworden. Wieder erweist sich Washington voller Heuchelei und Doppelmoral. Es müssen sich alle Länder an die neuen Regeln halten, nur selber tut man es nicht. Diesen Umstand hat unter anderem die Rothschild Bank genutzt und in den USA eine Stiftung gegründet, wo reiche Ausländer ihr Vermögen parkieren können, befreit von Steuern und den neugierigen Augen der europäischen Behörden.

Titel: „RENO – Die grösste kleine Steueroase der Welt
darunter: Die Schweiz ist so vergangenes Jahrhundert

Nach Jahren der Dresche auf Länder, die Amerikanern geholfen haben ihr Geld zu verstecken, sind die USA zu der führenden Steueroase für reiche Ausländer geworden. Indem Washington selber sich nicht an den Datenaustausch beteiligt, den sie aber allen anderen aufgezwungen hat, fliessen jetzt Milliarden aus dem Ausland in die USA. Es findet ein regelrechte Stampede statt, Geld aus den traditionellen Aufbewahrungsorten wie Luxemburg, der Schweiz oder den Cayman Islands, jetzt in Massen nach Nevada, Wyoming oder South Dakota fliessen zu lassen.

Peter A. Cotorceanu, ein Anwalt der Zürcher Anwaltskanzlei Anaford AG, schrieb dazu in den Oxfordjournals: „Welche Ironie, wie pervers – dass die USA, die so scheinheilig die Schweizer Banken verurteilt hat, zum Bankgeheimnis-Rechtssystem du jour geworden ist.“ Er fügte hinzu: „Dieses gigantische Soggeräusch, das Sie hören? Es ist das Geräusch des Geldes, das in Richtung USA fliesst, um der GATCA-Berichterstattung zu entgehen.

Wenn man wissen will, was in Finanzsystem läuft, muss man nur beobachten, was Rothschild macht. Sie haben in Reno, Nevada nicht weit von den Kasinos Harrah’s und Eldorado eine Treuhandgesellschaft eröffnet. Die Gesellschaft ist vollauf damit beschäftigt, das Vermögen der Leute aus Europa, Lateinamerika und Asien, die neu der Veröffentlichung unterliegen, in die eigene Vermögensverwaltung zu transferieren, wo es keine gibt. Rothschild Trust America LLC sitzt im 12. Stock des Gebäudes des ehemaligen Hauptquartiers von Porsche Nordamerika.

Hauptleidtragender ist die Schweiz, denn ein Grossteil von ausländischem Vermögen wird wegen dem Verlust der Anonymität jetzt in die USA verschoben, nicht nur nach Reno, sondern auch nach Sioux Falls, South Dakota. Viele amerikanische Bundesstaaten locken mit niedrigen Steuern und absoluter Vertraulichkeit in ihren Gesetzen was Stiftungen betrifft. Der Stichtag für das Inkrafttreten der Meldepflicht war der 1. Januar 2016 und vorher wurde fleissig das Vermögen in die USA verschoben.

Cayman wurde im Dezember hart getroffen, dabei wurden viele Konten geschlossen, welche die Leute geleert haben„, sagte Alice Rokahr, Präsidentin von Trident in South Dakota, einer der weltweit grössten Bereitsteller von Offshore-Stiftungen. „Ich war überrascht, wie viele ehemalige Schweizer Konten herübergekommen sind, aber sie wollen raus aus der Schweiz.

d

Die Financiers, und wie immer Georg Soros mit seiner Gangster Organisation: „Open Society“

Panama Papers-ICIJ Reporting Partners:

https://panamapapers.icij.org/pages/reporting_partners/

Panama Papers Main Host: Center for Public Integrity (International Consortium for Investigative Journalists)

[Image]

https://cryptome.org/pp-mf/pp-mf-tally.htm


Im Bundestag, die Peinlichkeit der Partner der OK, des Verbrechens, der Geldwäsche wird vorgeführt

Flüchtlinge: Albanische Mafia kauft Schnellboote, plant neue Yachthäfen

Der Traum der Albaner Mafia, einen eigenen Yachthafen zu haben, wo es bis heute nur eine einzige private Yachthafen Lizenz gibt. In Süd Italien wurden Piloten verhaftet, welche aus West Griechenland für bis zu 7.000 € Migranten ausflogen nach Italien. Hohe Italienische Polizei Generäle waren vor kurzem in Albanien deswegen.

Die älteste Schmuggler Basis der Albanischen Mafia, welche schon in Betrieb war vor 1995, soll neu gestaltet werden, wo Edi Rama und Begjet Pacolli aktiv mit Offshore Firmen mitmischen wollen. Es gibt weitere neue Yachthafen Projekte immer mit Offshore Firmen als Investor.

Tradition der Albaner Mafia: Edi Rama und Begjet Pacolli wollen den Nationalpark Divjaka-Karavasta zerstören

Mafia Traum: ein Yachthafen: Beschlagnahmt bei Rom: Yacht Porto Osita von Mauro Balini Politik Financier und von Fiumicino (RM) – Porto turistico

Bereits die Salih Berisha Leute, welche in den Investitions Agenturen vor 20 Jahren tätig waren, fanden die Idee eines Yachthafen Super, weil man damit viel Geld im Schmuggel aller Art verdienen kann.

Flüchtlinge: Albanische Mafia kauft Schnellboote

fotolia.de/ginae014

Lotst die albanische Mafia den Flüchtlingsstrom nach Südtirol?
Foto: fotolia.de/ginae014

Bozen – Der Freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, warnt vor einer Verlagerung der Balkanroute nach Italien und fordert die römische Regierung zur Schließung der Seegrenzen auf.

„Ein aktueller Bericht der österreichischen Kronen-Zeitung, wonach die albanische Mafia Flüchtlinge über das Meer nach Italien bringen wolle, gibt allen Anlass zur Sorge. Die ‚Krone‘ habe nach Eigendarstellung aus Regierungskreisen erfahren, dass die Mafia bereits Millionen in Schnellboote investiert habe und Österreich sich deshalb auf größere Menschenmengen am Brenner vorbereite. Nun könnte das eintreten, wovor wir Freiheitlichen lange gewarnt haben, nämlich die Verschiebung der Balkanroute nach Italien und somit nach Südtirol“, warnt Leitner.

„Nun ist Italien gefordert. Die römische Regierung muss den Küstenschutz in der Adria deutlich verstärken und abgefangene Flüchtlingsboote konsequent zurückschicken. Ebenso muss endlich die anhaltende Überfahrt von Asylbewerbern aus Afrika über das Mittelmeer beendet werden. Die Schengen-Außengrenzen zu schützen, bedeutet illegale Einwanderung zu verhindern. Aufgegriffene Flüchtlinge im Mittelmeer müssen sicher an die nordafrikanischen Abfahrtshäfen zurückgeführt werden und dürfen nicht wie bisher ans italienische Festland gebracht werden“, fordert der Freiheitliche Abgeordnete.

Zudem müsse endlich eine Asylbewerberobergrenze für Südtirol eingeführt werden, so Leitner. „Sollten die italienischen Seegrenzen weiterhin durchlässig bleiben und Österreich seine Grenze am Brenner dichtmachen, muss die Landesregierung handeln. Unser Land darf nicht zum Auffanglager für Asylbewerber aus aller Welt werden. Der Brenner darf kein zweites Idomeni werden!“, schließt Leitner.

Albaniens Mafia lotst Flüchtlinge nun über Adria

17.03.2016, 08:36

 

Nach dem erfolgreichen Schließen der Balkanroute suchen internationale Schlepper bereits nach Ausweichrouten für den Flüchtlingsstrom. Wie die „Krone“ aus Regierungskreisen erfuhr, hat etwa die albanische Mafia bereits Millionen in Schnellboote investiert, um Asylwerber künftig übers Meer nach Italien zu lotsen. Auch deshalb bereitet sich Österreich auf größere Menschenmengen am Brenner vor.

Österreich rüstet sich seit einigen Wochen dafür, dass eine der Ausweichrouten der Flüchtlinge über den Brenner führen könnte. In den „nächsten Wochen“ soll die Planungsphase abgeschlossen sein und damit verstärkte Kontrollen am Grenzübergang zu Italien starten, sagte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil erst am Montag.

Foto: Krone-Grafik

Ein genaues Datum für den Start der Kontrollen konnte oder wollte der Minister aber nicht kundtun. Dass nach dem Vorbild Spielfelds kontrolliert wird, stand für ihn im Bezug auf den Brenner aber ebenso wie für die Grenzregion Ungarn/Slowakei- Burgenland/Niederösterreich außer Frage.

NATO- Admiral: „Die Schlepper sind sehr flexibel“

Auch der NATO- Verband von sieben Schiffen in der Ägäis, der den Flüchtlingsstrom von der Türkei nach Griechenland kontrollieren und im besten Fall unterbinden soll, ist vor das Problem gestellt, dass die Schlepper immer wieder Ausweichrouten nutzen. Die Routen der 20 bis 40 Flüchtlingsboote pro Tag würden immer danach gewählt, wie die Schiffe des Militärbündnisses gerade aufgestellt seien, sagte NATO- Kommandant Jörg Klein. „Wenn wir da sind, wirkt das. Aber die Schlepper sind sehr flexibel und verlagern ihre Schwerpunkte.“ ………………..http://www.krone.at/Welt/Albaniens_Mafia_lotst_Fluechtlinge_nun_ueber_Adria-Millionen_investiert-Story-501145

Gestern wurde erst das letzte Schmuggler Boot beschlagnahmt, wie so oft: ein Albaner mit Italienischen Boot der bei Otranto lebte.

Ein Italienisches Schmuggler Boot (700 kg Cannabis) aus Solento (bei Otranto), wurde von der Italienischen Guardia de Financa aufgebracht. Albaner fuhren das Boot, die verhaftet wurden.

Aktualitet
18 Mars 2016 – 14:53 | përditesuar në 14:55

Dy shqiptarë u arrestuan në Itali mbrëmë pasi u kapën me 700 kilogramë marijuanë, të cilët tentuan të trafikonin lëndë narkotike drejt shtetit fqinj.

Sipas mediave italiane, dy shqiptarët u pikasën nga Rojet Bregdetare në bregdetin e Pulias, të cilët ishin nisur nga Shqipëria dhe po udhëtonin me skaf.

Ata u përpoqën të fshehnin drogën sapo panë policinë duke e hedhur në det.

Pas ndjekjes nga Guardia Di Finanza me skaf dhe nga ajri me helikopter, shqiptarët u arrestuan dhe disa metra më tutje policia gjeti marijuanën me peshë 700 kg.

Französischer Diplomat: Türkei schickt Flüchtlinge bewusst nach Europa – Behörden schlagen Alarm – Kriminelle tarnen sich als Flüchtlinge

Behörden schlagen Alarm – Kriminelle tarnen sich als Flüchtlinge

So korrupt und kriminelle ist die EU Commission, welche auch der Kosovo und Georgischen Mafia Reise Freiheit für kriminelle Netzwerke ermöglichen wird. Der UN Beauftragte Peter Sunderland und der EU Vize Präsident: Frans Timmermanns, haben ihre absurden Verbrecherischen Vorstellungen, jede Kultur zu zerstören vorgestellt. Geschichte kennt man wohl nicht, das sowas nie funktionieren kann. Christoph Hörstel bezeichnet unsere Politiker in Berlin: als Drecksäcke, vollkommen korrupt darunter korrupte Gangster Wolfgang Schäuble, mit total Immunistät ausgestattet. Profi kriminelle NGO’s, und Deutsche Politiker von Köhler bis Steinmeier und Roland Poffala ebenso dabei. Steuer finanzierte Schleuser Organisation, direkt aktiv an der Griechenischen – Mazedonischen Grenze.

 

Mi6 kontrollierte NGO’s steuern die Migrations Schleuser Mafia an der Griechischen und Mazedonischen Grenze

Steinmeier fördert wieder mal die alten Kurdischen Drogen und Schleuser Kartelle mit dem Nepotisten Verbrecher Clan: Barzani, denn er Anfang Dezember 2015 erneut besucht, welche ein illegales General Konsult in Berlin erhielten, für Drogen und Migranten Schmuggel, von Hirnlosen Gestalten ohne jede Bildung und überwiegend functional illerate. Korrupte Idioten übernahmen das Auswärtige Amt, wo Arbeitslose Grünen Partei Mitglieder Diplomaten wurden, ihren Hirnmüll wie u.a. Christoph Zöbel(Beruf: Gewerkschaftler, noch schlimmer dann Gernot Erler), verbreiten durften. Jürgen Elsässer erklärt das verbrecherische System.

Steinmeier und die korrupten Konsorten der Politik betrieben gezielt Ethnische Säuberungen, denn Recep Erdogan säubert die Kurdischen Gebiete im Süden und Osten der Türkei, mit Hilfe der kurdischen „AGA’s“, Gross Grund Besitzer, wo Mord zum System der Ethnischen Säuberungen gehört. Entsorgt, wird das Ganze mit Hilfe der Drogen Clans in Deutschland, anderen primitiven Kurdischen Verbrecher Clans in Deutschland, welche nicht abgeschoben werden.

Der türkische Präsident Erdogan hat damit geprahlt, dass er darauf stolz sei, die EU-Chefs erpresst zu haben und sie ihm dafür sogar noch eine Art Schutzgeld zahlen würden. Gemäss der von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgearbeiteten Vereinbarung bekommen auch 80 Millionen türkische Bürger ab 1. Juli visumfreien Zugang zur Europäischen Union.

Artikel lesen

In 2010 herrschten schon schlimme Zustände in Teilen von Deutschland, wenn kriminelle Clans, komplette Stadtteile und Bezirke kontrollierten.

Ihr seid Idioten!: Gaddafi warnte Politiker vor Flüchtlingskrise

image

Schon 900 „No-Go-Areas“ in Europa

Europa hat mehr als 900 „No-Go-Areas“ mit grossen Einwanderergruppen, behauptet Ungarns Regierung auf einer neuen Webseite und protestiert gegen das EU-Programm zur Aufteilung von Migranten im europäischen Wirtschaftsblock.

am 8. März 2016 um 16:49 Uhr

Polizeieinsatz vor Flüchtlingsunterkunft;

Nach Deutschland kommen nicht nur Menschen, die um ihr Leben bangen. Auch Kriminelle mischen sich unter die Flüchtlinge. Meist sind es junge Männer. Dies stellte sich schon kurz nach den üblen Krawallen in der Silvesternacht heraus. Vor allem Nordrhein-Westfalen hat mit diesen Problemen zu kämpfen. Die Behörden kennen diese brisanten Zusammenhänge.
20150603_Schlepper_Afrika_Italien_Deutsche_Marine_Fregatte

Dieses und weitere Themen sehen Sie heute Abend in report München um
21.45 Uhr im Ersten oder im Livestream der Mediathek.


https://blog.br.de/report-muenchen/2016/11421

Vergewaltigungswelle überrollt Europa

Millionen Frauen in Europa sind in Todesangst, wenn sie sich nach Einbruch der Dunkelheit allein ausserhalb ihrer Wohnung bewegen. Jeden Tag gibt es mehr und mehr Nachrichten aus allen europäischen Nationen von absolut schrecklichen Vergewaltigungen, sexuellen Übergriffen und nackter Gewalt von muslimischen Migranten an europäischen Frauen, Mädchen und männlichen Kindern

Artikel lesen
Brand in Binger Hotel Der erste Verdacht war falsch

Überraschende Wende im Fall um eine mutmaßlich fremdenfeindlich motivierte Brandstiftung in Bingen. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen: Einen Syrer, der in der Unterkunft wohnte.

Der neue Hitler mit seiner Nationalistischen Osmanischen Grossreich Politik und über Leichen gehend mit seinen Terroristen und Kopf Abhackern auch mit Hilfe der korrupten Deutschen Aussenpolitik und Volker Perthes, dem Bin Laden Financier Yassin Kadi, haben heute schon die Verbrechen des Nazi Reiches übertroffen.

 

USA-Democracy

Willy Wimmer: Flüchtlings Ströme sind Militär Planungen, eine Kriegs Waffe

Freie Erfindung und Lügen der Politik und Medien, wenn sie über Rechts radikale Übergriffe berichten, denn bei Nachfrage bei der Polizei, ist sowas unbekannt. Die Asyl Industrie hat viel Geld und die Ratten der Politik.*

Ein Skandal ohne Ende, denn nur die gekauften Hofschranzen, vor allem der SPD, Grünen, CDU rund um Angela Merkel, wollen diese kriminellen Ausländer Banden in Deutschland, weil es ein Milliarden Geschäft für ihre Anwälte ist, wie Jerzey Montag in München, um einen Namen zu nennen.

Europa macht dicht – Wie reagieren jetzt die Flüchtlinge?

 Flüchtlinge vor Zaun an der griechisch-mazedonischen Grenze; Foto: dpa

 

Auf dem EU-Türkei-Gipfel wurden Maßnahmen besprochen, um die Flüchtlingsbewegungen Richtung Europa zu verringern. Doch wie reagieren die Flüchtlinge? Die schlimmen Bilder von der Balkanroute haben in Sekundenschnelle im ganzen Nahen Osten Verbreitung gefunden. Schrecken die Bilder ab? report München hat sich entlang der Flüchtlingsrouten in Griechenland, der Türkei und dem Libanon umgehört.

Dieses und weitere Themen sehen Sie heute Abend in report München um
21.45 Uhr im Ersten in Sendung vom 08.03.16  oder im Livestream der Mediathek.

Nach der Sendung können Sie das Video des Beitrags hier online sehen.

Französischer Diplomat: Türkei schickt Flüchtlinge bewusst nach Europa

Politik

Zum Kurzlink
Migrationsproblem in Europa (702)
Flüchtlinge, die in Europa ankommen, werden von der Türkei bewusst geschickt, wie der französische Diplomat Roland Hureaux der Zeitschrift Atlantico im Interview sagte.

Migranten, die fast mittellos sind und keine Schmuggler bezahlen können, bleiben aus Sicht des Diplomaten in der Türkei. Andere Migranten würden dagegen durch den Libanon fahren, dann bis an die Westküste der Türkei fliegen und in Boote einsteigen.

„Das kostet sie 5.000 bis 10.000 Euro, was davon zeugt, dass sie über diese Geldsummen verfügen. Das Ganze wird von der türkischen Mafia organisiert, fast sicher in Zusammenarbeit mit den türkischen Geheimdiensten, also mit der Regierung von Erdogan“, so Hureaux.

Wenn Ankara EU-Mitglied wäre, würde es anders vorgehen, da seine Position im Rahmen der Flüchtlingskrise nicht mehr so stark wäre, so der französische Diplomat.Insgesamt schätzt Hureaux die angeblich positiven Seiten der Migrationskrise in Europa, die einige europäische Politiker bei Debatten über die Flüchtlinge anführen, ziemlich skeptisch ein. So sehe er keinen positiven Einfluss der eintreffenden Migranten auf die demografische Situation in Europa. Der Migrantenstrom bringe zudem keine Vorteile für die Wirtschaft der EU mit sich.

Daily Telegraph: Droht den Eurokraten 2016 ein Ende wie Ceausescu?
30. Dezember 2015 • 21:29 Uhr

Der konservative britische Kolumnist Leo McKinstry sagt der Europäischen Union und denen, die sie heute führen, in einem Beitrag, der am 28. Dezember unter dem Titel „Wie die EU 2016 kollabieren könnte“ im Daily Telegraph erschien, ein baldiges und gewalttätiges Ende voraus. McKinstry verurteilt die „Arroganz, Sturheit und Selbstgerechtigkeit“ und den Dogmatismus der EU-Führer und schreibt:

„Die EU ist in verzweifelten Schwierigkeiten. Das Gebäude des Föderalismus zerbricht, zerbricht an seinen eigenen ruinösen Widersprüchen und spektakulären Fehlern. Die Schöpfer der Europäischen Union versprachen, Frieden und Prosperität zu bringen. Aber durch ihre grandiosen Dummheiten haben sie nur Schulden, Verzweiflung und Desintegration angeheizt. Der EU fehlt jede Art von demokratischer Legitimation, was bedeutet, daß das Ende schneller kommen könnte, als sich die Politiker vorstellen.

Siehe auch hierzu z.B. den Artikel im Daily Telegraph unter http://www.bueso.de/node/8404

Ganz üble Leute haben die Slowenen unter den Flüchtlingen festgenommen: 3 Personen sitzen in Haft, die u.a. 2 männliche, 1 weibliche über 5.000 Jahre Alte Antike Statuen einschmuggeln wollten, welche aus Syrischen Museen wohl gestohlen wurden und andere Antike Dinge

aus

http://macedoniaonline.eu/content/view/28966/53/

Wie Amerikas korrupte Presse das Land zerstört

by Dok

Wie Amerikas korrupte Presse das Land zerstört von Eric Zuesse 08.01.2016                           Übersetzung FritztheCat Das Ausmaß der Bestechlichkeit der amerikanischen Regierung wird sogar von den besten Medien Amerikas (Mainstream und Internet) gewaltig unterschätzt. Das Ergebnis: die Öffentlichkeit wählt am Ende korrupte Politiker wie George W. Bush und Barack […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

Silvesternacht: Immer mehr Strafanzeigen – nicht nur in Köln

Geht es um eine neue, mit den Flüchtlingen einhergehende Dimension der (sexuellen) Gewalt oder um mehr Aufmerksamkeit, die von Köln ausgelöst wurde?

 Besonders gefährlich die unbegleiteten Jugendlichen, welche sogar Kinder im Alter von 11, 12 Jahren in Schweden massiv belästigten, ebenfalls in Schweden des gefährlichen Carl Bildt CIA Gangster tod geschwiegen.

Helmut Roewer, Verfassungs Präsident i.R.  über die Aushebelung Deutscher Gesetze, EU Gesetze was es seit der Nazi Zeit seit 70 Jahren nicht mehr gab.

Bananen

Obwohl per Deutscher Gesetze, die kriminellen Dienst Anweisungen der Innenminister, welche gegen bestehende Gesetze verstossen, wir rund um illegale Anweisungen, kriminelle Diebstahls Kommandos ausdrücklich durch Deutsche Beamte nicht zubefolgen sind.

Freie Fahrt für die Pseudo Syrier, oft über Frankreich, Spanien, den Balkan kommend, die nie abgeschoben wurde.

Polizisten berichten: Asyl-Kriminalität wird systematisch vertuscht

Festgenommener Syrer in Bayern: Gewalt durch Asylanten verheimlicht Foto: picture alliance / AP Images

Festgenommener Syrer in Bayern: Gewalt durch Asylanten verheimlicht

KÖLN. Nach den Massenbelästigungen in Köln brechen immer mehr Polizisten ihr Schweigen. Gewalt durch Asylbewerber soll demnach deutschlandweit systematisch verheimlicht worden sein. „Bei Straftaten von Tatverdächtigen, die eine ausländische Nationalität haben und in einer Erstaufnahmeeinrichtung gemeldet sind, legen wir den Fall auf dem Schreibtisch sofort zur Seite“, sagte ein hoher Polizeibeamter der Bild-Zeitung. „Es gibt die strikte Anweisung der Behördenleitung, über Vergehen, die von Flüchtlingen begangen werden, nicht zu berichten. Nur direkte Anfragen von Medienvertretern zu solche Taten sollen beantwortet werden.“


Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite
Dr. jur. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der deutsche Staatsapparat gerät in den letzten Monaten massiv in Schieflage. Die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung beinhaltet die offizielle Dienstanweisung der Kanzlerin zum massiven flächendeckenden Gesetzesbruch in Serie. Und die Verhöhnung und Abwehr des eigenen Volkes ist nun Standard im Regierungsalltag. Und zwischen den Fronten Volk und Regierung stehen die Beamten, die aus der Bevölkerung kommen und Staatstreue geschworen haben. Über die Konsequenzen dieses Dilemmas spricht Dr. jur. Helmut Roewer, ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen, nun Publizist und freiberuflicher Schriftsteller, mit Michael Friedrich Vogt.

„Wir verlassen ganz deutlich den Rechtsstaat“, erklärt Helmut Roewer, denn Beamte sollen nun Weisungen ausführen, die früher illegal waren. Speziell in der Einwandererkrise hieß es früher: Grenzverletzungen werden geahndet, da gibt es keinen Ermessensspielraum. Insbesondere vor dem Hintergrund Asylmißbrauch macht sich aufgrund der Drittländer-Regelung jeder strafbar, der einreist. Und jeder, der das zuläßt oder sogar dabei hilft, macht sich ebenso strafbar und ist juristisch gesehen ein Schlepper. Der Weisung der Regierung an Beamte, diese Straftat auszuführen, muß nach Beamtengesetz widersprochen werden, erklärt Helmut Roewer. Dort gilt: Eine Weisung, die eine Straftat beinhaltet, hat der Beamte nicht auszuführen.

++++++++++++++++++++++++

Wer soll den Unfug glauben, wenn man im Solde der US – Georg Soros – RothschildVerbrecher Bande steht. Es wurde vor 20 und 30 Jahren auch schon versprochen, abgeschoben wurde praktisch nie jemand.

Rechtsbruch ohne Ende, als System Krimineller. PR Show im TV: Der NRW Innenminister Ralf Jäger

Die Rot-Grüne Mafia schlug wieder zu in NRW, eine vollkommen verrottete Bande, wie schon Prof. Selenz in vielen Interviews erklärte und juristischen Fakten.

Berufs Krimineller mit illegan Anweisungen an Polizei Behörden, im Sinne der OK und Verbrecher Banden aus dem Ausland:

Aus dem NRW korrupten Sumpf des Bodo Hombach, Rau aufgestiegen, wie Hannelore Kraft SPD Hofschranzen Kartell der Dreistigkeit, schlimmer wie unter den Nazi mit System Rechtsbruch.

 Ralf Jäger: SPD Hofschranze, wie der abgesetze Polizei Präsident.
Noch eine Hofschranze, die nun nach vielen Skandalen der Klientel Wirtschaft abgesetzt wurde. Deshalb sprechen ausländische Sicherheits Leute nicht mit den Deutschen Spinnern der Hirnlosigkeit und Korruption.

Kriminelle Energie und Deutsche Klientel Politik in NRW, seit über 30 Jahren und in Köln sowieso mit allen Parteien.

Der in der SPD bestens vernetzte Wolfgang Albers sieht sich gerade in der „schwierigen Situation“ des bevorstehenden Karnevals „gefragt“

Der Kölner Polizeipräsident Wolfgang Albers. Bild: Polizei NRW
Klausur in Mainz: CDU will schärfer gegen kriminelle Asylbewerber vorgehen
Klausur in Mainz CDU will schärfer gegen kriminelle Asylbewerber vorgehen

Die CDU setzt auf einen strengeren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Künftig sollen Migranten auch schon im Falle einer Bewährungsstrafe ihr Recht auf Asyl verlieren. mehr…Video ]

Über diese System Kriminellen ohne jeden Verstand, wie man auch bei Steinmeier sieht.

Willy Wimmer zieht im RT Deutsch-Interview Bilanz: „Man kann sich nur an den Kopf fassen“

Florian Hauschild: Sie sind ein scharfer innerparteilicher Kritiker von Bundeskanzlerin Angela Merkel. In einem Ihrer aktuellsten Texte gingen Sie kürzlich mit der Neujahrsansprache der Kanzlerin hart ins Gericht. Darin sprechen Sie auch die Doppelmoral an, einerseits bei völkerrechtswidrigen Bombenkriegen teilzunehmen und sich – Stichwort: „Willkommenskultur“ – andererseits als hilfsbereites Land mit zivilem Charakter zu präsentieren. Welche Schritte schlagen Sie für 2016 vor, um die anhaltenden Flüchtlingsströme in den Griff zu bekommen, so dass sowohl den Fliehenden Sicherheit geboten wird, aber auch die Aufnahmeländer nicht überfordert werden?

Willy Wimmer: Schluss mit den US- und NATO-Kriegen, die ganze Zivilisationen zerstören. Rückkehr zum Völkerrecht, wie es sich die Russische Föderation seit langem auf die Fahnen geschrieben hat. Einbeziehung der Staaten zwischen Syrien, Israel und Marokko in ein funktionsfähiges Völkerrechtssystem unter vollgültigem Einschluss der Russischen Föderation.

US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland der EU, durch die Finanz Betrüger, Rüstungs- Pharma Mafia

Man konnte in keinem Land Rechtstaatlichkeit („Camorra“ Organisation der Politik: IRZ-Stiftung)in Funktion bringen, hat selbst keine richtige Justiz in Deutschland, wie die GRECO Berichte des Europarates in 2009 – 2011 kritisieren, Weisungs gebunden was nur bei Bananen Republiken vorkommt. Die Volks Vernichter Justiz in NRW vor allem von SPD Ganoven besetzt, die alle kriminellen Migranten umgehend frei lässt, staat abzuschieben.

Warnungen aus 2010 wurden von der korrupten von Kriminellen übernommenen  Deutschen Politik ignoriert, ebenso von Richtern wie: Kirsten Heisig

EX-BND-Chef: Nicht integrierte muslimische Zuwanderer gefährden unsere innere Sicherheit

Soviel Blödheit kann es nicht geben, wo die feindliche Übernahme durch Kriminelle nach dem Kosovo Modell weiter ausgebaut wurde, mit den korrupten Deutschen Politikern und Aussenministern. Typisch die verbrecherischen Aktivitäten der SWP-Berlin, mit Aussenministern, Clemenz von Goetze, in Libyen, Afghanistan, Syrien, Katar, VAE, Saudi – Arabien und anderen Verbrechern wie Recep Erdogan oder den Afrikanischen Schlächtern aus Nigeria und anderen vollkommen korrupten Regimen. Man schweigt zu den Türkischen Verbrechen an den Kurden, oder wenn teuer finanzierte Partner durch die Mafiös aufgestellt KfW, Gelder in das Nazi und Verbrecher gesteuerte Kiewer Regime umleiten, Zeitgleich jede Aufklärung des MA 17 Abschusses verhindern. Der Langzeit Gangster Elmar Brok mit seinen Nazi Verbrecher Banden in der Ukraine, ist Programm u.a. mit John McCain. Verbrechen als System was man auch mit dem Kosovo sah, denn Steinmeier umtrieben.

NATO 66

Bei der kriminellen Langzeit Verblödung der Deutschen Aussenpolitik, der Deutschen Innenpolitik wo Alle Hirnlos Ganoven von der SPD kommen in NRW, welche das Terror Desaster gegen Frauen organisierten. Dazu gehören die Gangster der EZB Goldman & Sachs Mafia mit Draghi, was ein SPD Heini der Inkompetenz wie Steinbrück und Jörg Asmussen ebenso im Sinne der Verbrecher Kartelle rund um die Deutsche Bank organisierten und die KfW Mafia ist ebenso überall dabei.

Das alles sind grobe Ungehorsamkeiten für eine Kanzlerin einer US-Kolonie. Womit Merkel das Empire aber in den letzten Jahren noch mehr verärgert hat, ist, dass sie die Geldbörse in der EU, insbesondere die Geldpresse der EZB, recht weitgehend geschlossen gehalten hat. Transatlantische und zionistische Lakaien purzelten deswegen quer durch die EU, und die Kassen für die US-zionistischen Kriege waren deswegen in der EU ziemlich leer.

So erklärt es sich denn vielleicht auch, dass nun die Springerpresse, Sturmgeschütz des US-zionistischen Empires, offenbar eine Kampagne gegen Merkel fährt, obwohl doch die Angie bisher immer so gut mit der Friede konnte:

https://alexandrabader.wordpress.com/2016/01/17/muessen-merkel-und-faymann-gehen/

Partner im Schwer Verbrechen: Frank Walter Steinmeier und Massod Barzani
Partner im Schwer Verbrechen: Frank Walter Steinmeier und Massod Barzani

US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland

Das „Gatestone Institute“, ein in New York ansässiger Think Tank und einflussreiches Sprachorgan der US-Ostküste, veröffentlichte am Sonntag eine Analyse. Demnach sei Deutschland „von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen.“

Info-DIREKT stellt seinen Lesern nachfolgend den gesamten Text in deutscher Sprache zur Verfügung:

Germany Just Can’t Get It Right

Von Douglas Murray

Der verstorbene Robert Conquest entwarf einst einen Satz aus drei politischen Regeln, deren letzte lautete: „Der einfachste Weg das Verhalten einer beliebigen bürokratischen Organisation zu erklären besteht in der Annahme, dass eine geheime Organisation ihrer Feinde von ihr Besitz ergriffen hat.“ Diese Regel kann sich als nützlich erweisen, will man die ansonsten eindeutig irrsinnige und selbstmörderische Politik der Regierung von Kanzlerin Merkel in Deutschland erklären. Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will. Betrachten wir die Anzeichen.

Idiotie Verein des Verbrechens und der Lüge: Westerwelle, Hillary Clinton, Ashton.
Idiotie Verein des Verbrechens und der Lüge: Westerwelle, Hillary Clinton, Ashton.

Es kann wenig sonstige Erklärungen dafür geben, dass die Regierung von Kanzlerin Merkel im letzten Jahr mehr als eine Million Menschen (rund 1,5% der derzeitigen deutschen Bevölkerung) ohne jegliche Vorstellung davon, wer sie sind, woher sie kamen oder was die denken, ins Land ließ. Kein demokratischer Führungspolitiker könnte eine solch erstaunliche Maßnahme durchdrücken. Wie anders kann man erklären, dass ein Land, das im 20. Jahrhundert ein so gigantisches Antisemitismus-Problem hatte, so viele Menschen aus den Gegenden der Welt importiert, die jetzt, im 21. Jahrhundert, dasselbe gigantische Antisemitismus-Problem haben?

Ein Dokument, das letztes Jahr vom deutschen Geheimdienst durchsickerte, warnte,[1] dass das Land „islamischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker importiert…“ Wie soll man eine Politik von Regierung und Sicherheitsdiensten erklären, die das zuließ? Oder eine Kanzlerin, die auf die sehr milde kritische Frage eines besorgten Bürgers zu all dem mit einer langen Abhandlung reagierte, die es versäumte auch nur einen einzigen Teil der zugehörigen Punkte zu beantworten?

Aktueller ist es wert Ereignisse seit Silvester betrachten. Wie die Welt inzwischen weiß, wurden zu diesem Zeitpunkt rund 100 Frauen im Stadtzentrum von Köln Vergewaltigung, Belästigung und sexueller Behelligung durch eine riesige Menge Migranten ausgesetzt. Jetzt kam heraus, dass die erste Reaktion der Polizei von Köln auf diesen großen Vorfall darin bestand Informationen zur Identität der Angreifer zurückzuhalten. Ob die Polizei glaubte sie könne damit durchkommen oder nicht: diese Lüge hat jetzt Öl ins Feuer der öffentlichen Wut gegossen, da demonstriert wurde, dass die Polizei, wie die Regierung und ein Großteil der Medien, sich darauf konzentriert die Öffentlichkeit über das fehlzuinformieren, was in ihrem Land vor sich geht, statt ihr wahrheitsgemäß darüber zu berichten.

Die nächste Reaktion der deutschen Polizei bestand darin anzudeuten, dass auch von ihr eine feindliche Geheimorganisation – die darauf aus ist die öffentliche Sorge aufzupeitschen, statt sie zu schwächen – Besitz ergriff; sie kam eine Woche nach diesem Vertuschungsversuch. Bei Protesten am letzten Wochenende fuhr die Polizei Wasserwerfer auf, um Protestierende damit zu beschießen und zu zerstreuen. Natürlich waren diese Wasserwerfer Silvester nicht vor Ort, um die Migrantenbanden aufzulösen, die gewalttätige Verbrechen an deutschen Frauen verübten. Stattdessen wurden sie dazu genutzt eine rechtmäßig Demonstration von Deutschen aufzulösen, die gegen solche gewalttätigen Angriffe auf Frauen sind. Außer man lässt Conquests Regel außer Acht, gibt es keine Erklärung für den Einsatz der Wasserwerfer durch die deutsche Polizei gegen Menschen, die gegen Vergewaltigung protestieren, statt sie gegen die Vergewaltiger einzusetzen.

Dann gibt es da die „zu späte“ Antwort. Es ist die Erklärung von Offiziellen, nachdem die Vergewaltigungen stattfanden und die Regierung einmal erkannte, dass sie etwas sagen musste, die deutschen Behörden würden keine Menschen in ihrem Land tolerieren und haben wollen, die die gegenwärtigen, aufgeklärten europäischen Ansichten zu Frauen nicht gelten lassen. Da mindestens 75% der Migranten, die letztes Jahr in Europa ankamen, junge Männer aus dem Nahen Osten und Afrika waren, sollte festgehalten werden, dass dieser Punkt konstruktiver hätte sein können, wäre das Prinzip etwas früher zum Prinzip gemacht worden. Doch da diese Leute nun in solch riesiger Anzahl hier sind, wird eine Regierung, die darauf aus ist so viel sozialen Schaden wie möglich anzurichten, sie natürlich hereinlassen und sich dann über etwas beschweren, zu dem sie jetzt in der Lage sein wird nichts zu unternehmen. All diese mit „harten Bandagen“ abgegebenen Ankündigungen deutscher Politiker sind heute als die Wattebäusche zu erkennen, die sie in Wirklichkeit sind.

Ashton Null Kompetenz mit Verbrechern in Kiew
Ashton Null Kompetenz mit Verbrechern in Kiew: Ein Völkerrechts Bruch.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bekräftige ihre Asylpolitik der offenen Tür am 13. November 2015 in einem Fernsehinterview; sie sagte: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff… Ich habe meine Vorstellung und für die werde ich kämpfen.“ Purer Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel könnten dieses Verhalten einer deutschen Regierung nicht erklären, die sich so offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat.
Der Rest Europas steht vor dem Rätsel, was er mit dem nicht willkommenen Wissen anfangen soll, was wirklich vor sich geht. Die Erkenntnis, dass das mächtigste und politisch wie wirtschaftlich bedeutendste Land in Europa eindeutig von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden ist, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen, wird andere Europäer auf unterschiedliche Weise handeln lassen.

Vom britischen Standpunkt aus bringt eine bemerkenswerte Gelegenheit zur Reaktion, sich mit der Volksabstimmung zur britischen Mitgliedschaft (oder Nichtmitgliedschaft) in der Europäischen Union präsentieren, die irgendwann nächstes Jahr stattfinden soll. Diese Union – die als zentrale Säule ihrer Politik die äußeren und inneren Grenzen des Kontinents aufgelöst hat – könnte jetzt von britischen Wählern als das betrachtet werden, was sie ist. Und so ist die beste Erklärung des Verhaltens der deutschen Regierung vielleicht die, dass vor einiger Zeit britische Euroskeptiker von ihr Besitz ergriffen haben, die darauf aus sind die EU ihrem kläglichen Ende zuzuführen. Das ist eindeutig die wahrscheinlichste Erklärung. Mehr Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel kann das Verhalten einer deutschen Regierung absolut nicht erklären, die sich offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat.

Regierungs Ratten, ohne Kompetenz und Glaubwürdigkeit
Regierungs Ratten, ohne Kompetenz und Glaubwürdigkeit

[1] http://de.gatestoneinstitute.org/6804/deutschland-20-millionen-muslime
[2] http://www.therebel.media/did_merkel_just_read_out_germany_s_suicide_note

Originalartikel: http://www.gatestoneinstitute.org/7201/germany-migrant-policy; deutsche Übersetzung von H. Eiteneier, http://de.gatestoneinstitute.org/7246/deutschland-migrationspolitik

Beitragsbild: Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bekräftige ihre Asylpolitik der offenen Tür am 13. November 2015 in einem Fernsehinterview; sie sagte: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff… Ich habe meine Vorstellung und für die werde ich kämpfen.“ Purer Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel könnten dieses Verhalten einer deutschen Regierung nicht erklären, die sich so offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat. (Bildcollage: http://www.gatestoneinstitute.org/7201/germany-migrant-policy)

Schweigen zu jedem Verbrechen. Aber man finanziert unverändert mit oft sehr hohen Geldsummen die korruptesten Politiker, Regierungen im Ausland, stabilisiert Verbrecher Clans, welce plötzlich sehr mächtig werden.

Welt Verbrecher und Chef für Massenmord mit Terroristen und Kriminellen.

United Nations: Biography of Jeffrey Feltman

Reagon Taliban 1985
Reagon Taliban 1985
Das Idioten Volk der US und Deutschen Aussenpolitik, verpulverten sinnlos Milliarden auch in Afghanistan. Nur die eigenen Taschen wurden immer dicker, denn wie im Kosovo, konnte man Straffrei grosse Geldsummen stehlen.

„Wir organisieren Wahlen nicht gut. Nicht nur halten wir sie meistens viel zu früh ab, wir geben auch zu viel Geld dafür aus. Wenn Indonesien eine Wahl abhält, kostet das die Regierung pro Stimme etwa 1,30 Dollar. Wenn wir eine Wahl in Afghanistan organisieren, kostet das acht Dollar pro Stimme. Das muss sich ändern.“

Lakhdar Brahimi: FAZ-Interview vom 6. Juni 2006

Diese Kriege, auch gegen Libyen, Syrien wurden schon in 2001 beschlossen und geplant. Der Kosovo Krieg wurden im August 1998 genehmigt, der Irak Krieg damals abgelehnt. Also musste ein neues Pearl Harbour organisiert werden, mit dem 11.9.2001

Die Verbrecher Banden sind auch von Berlin finanziert, inklusive Kopf Abhacken, wobei die Amerikaner beim Kopf Abhacken Langzeit Partnerschaften haben schon in Bosnien, wo dann korrupte Politiker wie Joschka Fischer, Frank Walter Steinmeier ende 1998 ebenso einstiegen. Im Krieg liegt der wahre Profit. Öl Diebstahl wird geduldet, man machte sich sogar zum Partner mit dem Barzani Clan im Nord Irak, wie billige Banditen. Das war im Süd Sudan, Ukraine identisch, sogar die selben Verbrecher tauchen aus wie Carl Bildt und immer geht es um Gas und Öl.

IQ Problem: NYT, über die Narren der Deutschen Politik „und Sie sind außerdem ein Narr“.

Wenn die New York Times, die Deutsche Politik mit ihren Hirnlosen Einladungen an kriminelle Banden, als Idiotie bezeichnen, das wird es peinlich. Die neueste Gehirnforschung erklärt diese Verdummung, Nicht Lernfähigkeit, Ignorierung der Geschichte, Fakten über die hohe Kriminalität der Ausländer, mit Mangel und falscher Ernährung, wo das Gehirn nicht mehr funktioniert.

58 Seiten Bericht des NRW Innenministerium Berichtes über den Polizei Einsatz in der Silvester Nacht in Köln, wo von gezielten und ausschliesslichen Angriffen auf Frauen berichtet wurde, durch Migranten Gruppen, also Lupen reine OK, oft Tunesier, Marokkaner, die gezielt über die Türkei geschleust wurden, dort Syrische Pässe und Lebensläufe erhielten, die sofortige Enttarnung durch echte Syrische Dolmetscher, ignorieten die Profi Kriminellen Gruppen der Grünen, Roten, Linken Banden, weil man mit Migranten viel Geld stehlen kann. Bekannt als Asyl Industrie.

Die dümmsten von Deutschland, nennen sich Politiker, Journalisten, und von krimineller Energie getrieben, machen die Casino Banker auch noch mit, bringen es bis zum EZB Vorsitz mit Draghi. Kriminelle Anweisungen vom Innenminister Ralf Jäger, das man Anzeigen von Migranten unter den Tisch fallen lässt, verhindert, auch bei der nonsens Justiz der Deutschen, zeigen einen vollkommen verrotteten korrupten Staat, wo man zum Partner von Verbrechern wurde, wie schon der Visa Skandal vor 10 Jahren zeigte.

Am 16. Januar wird erstmalig ein Main Stream Medium über die tradionellen Raubzüge dieser Nord Afrikaner berichten, die sich in der Türkei, neue Lebensläufe, Syrische Pässe besorgen usw.. und die Peinlichkeit der korrupten Innenminister, Politik Kriminellen mit ihren Medien das man das gezielt vertuscht, obwohl diese falschen Syrischen Migranten, sofort von jedem echten Syrier enttarnt wird. Deutsche Behörden, Ministerien sind heute von der Internationalen Mafia unterwandert, wie die SWP-Berlin und das Auswärtige Amt ja selbst offenlegten in deren krimineller Energie, oder im Kosovo durch die IEP BND Militär Studie Kosovo 2007 auf 122 Seiten dokumentiert ist.

Albaner sind die kriminellsten Immigranten in Deutschland, denn was als Serbe in der Statistik erscheint, sind Kosovo Albaner, wie vor 30 Jahren schon. Extrem kriminell, deshalb wollte der von der Mafia gekaufte Frank Wisner und Frank Walter Steinmeier den Verbrechern und Mördern einen eigenen Staat geben.

Die Polizeibehörden registrierten aber auch, dass bestimmte Nationalitäten unter den Tatverdächtigen deutlich überrepräsentiert waren. So fielen Serben, Kosovaren und Mazedonier bis zu viermal häufiger im Zusammenhang mit Straftaten auf, als es ihr Anteil an der Gesamtzahl der in der „Erstverteilung von Asylbegehrenden“ (Easy) Erfassten eigentlich erwarten ließe.

Köln und die Hintergründe
Wie sich Nordafrikaner in Syrer verwandeln

Sie kommen aus den Armenvierteln Nordafrikas. Viele von ihnen sind auf Raubzug. Das BKA ist besorgt. mehr

Üble Videos gibt es aus Kairo über die Banden: Keinerlei Respekt vor irgendwas.

Alltägliche Szene in Kairo: Eine Frau wird auf offener Straße sexuell belästigt. (Quelle: AP/dpa)Alltägliche Szene in Kairo: Eine Frau wird auf offener Straße sexuell belästigt.

Berlin ok

Faymann: „Ich habe niemanden eingeladen, ich lade auch niemanden ein“

Österreich debattiert über eine Aufnahmeobergrenze und das Abweisen von Wirtschaftsmigranten an der Grenze……

Mit den Worten: „Ich habe niemanden eingeladen, ich lade auch niemanden ein“ nahm Faymann in der Kronen-Zeitung indirekt von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel Abstand, die am Sonntag in einem Kommentar von Ross Douthat in der New York Times scharf angegriffen wurde………….

NWT, über die Narren der Deutschen Politik _ „und Sie sind außerdem ein Narr“

Dumm Verrückte regieren Deutschland: „und Sie sind außerdem ein Narr“. Wo Helmut Schmidt schon warten: „zunehmenden Polarisierung zwischen Alteingesessenen und Neuankömmlingen.“ Aber noch schlimmer die Dumm Dödel korrupte Truppe von dem Innenminister Ralf Jäger angefangen, zu diversen SPD Ministern und wie immer Frank Walter Steinmeier, der wie in jeder Bananen Republik frei herumläuft.

US-Medien zu Köln : „Das bedeutet, dass Angela Merkel gehen muss“

Die Übergriffe in Köln und deren Folgen werden auch in den US-Medien kritisch beachtet. Viele Kommentatoren bezeichnen die Politik von Kanzlerin Merkel als gescheitert.

Auch deutsche Bürger verlangen Merkels Rücktritt

Auch deutsche Bürger verlangen Merkels Rücktritt
Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes in Mainz (Rheinland-Pfalz) © Fredrik von Erichsen/dpa

Die Vorfälle in der Silvesternacht in Köln und die öffentliche Diskussion über mögliche Gründe und Folgen werden auch in den USA wahrgenommen und kommentiert. Im Fokus der Berichterstattung stehen dabei die Politik der Kanzlerin und der Stimmungswandel in Deutschland.

Unter dem Titel „Deutschland auf der Kippe“ beschreibt Ross Douthat von der New York Times die Schwierigkeiten, denen sich Deutschland gegenübersieht: Eine Million Menschen, die meisten darunter junge Männer, das sei für eine Gesellschaft nur schwer zu verkraften. „Wenn Sie glauben, dass eine alternde, säkulare und weitgehend homogene Gesellschaft eine Zuwanderung von solcher Größe und mit einem solchen Ausmaß an kulturellen Unterschieden friedlich auffängt, dann haben Sie eine große Zukunft als Sprecher der derzeitigen deutschen Regierung“, spricht Douthat die Leser an – „und Sie sind außerdem ein Narr“.

Um mehr gewalttätige Ausschreitungen zu vermeiden, müsse Deutschland einlenken, schreibt Douthat: „Das bedeutet, dass Angela Merkel gehen muss – damit ihr Land und der Kontinent, der es trägt, vermeiden kann, einen zu hohen Preis zu zahlen für ihren wohlmeinenden Wahnsinn.“

http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-01/us-medien-koeln-uebergriffe-silvesternacht-presseschau

Die New York Times über die Verrückten, die sich Regierung in Deutschland nennt.

After Assaults in Cologne, Merkel Proposes Tougher Asylum Laws