LGPT

mit Millonen durch die korrupte EU finanziert, dürfen sich die EU Gestalten mit LGBT Partys im Kosovo austoben

Karriere, ein lustiges Leben, können sich die Dümmsten im Kosovo nur durch die EU finanzierten Schwuchtel Clubs, was in Albanien dann so aussieht vor 15 Jahren. Praktisch ist die EU zu einem korrupten Georg Soros Club pervertiert, wo man wie im Auswärtigen Amte nur Karriere machen kann, wenn man seine privaten Angelegenheiten, nach Aussen darstellt. Profil Neurosen von Hirnlosen müssen befriedigt werden, wie man an Lunacek, Michael Roth ebenso sehr gut erkannte. Statt wesentlich Dinge wie Justiz in Funktion zubringen, finanziert man dieses Kaspar Theater, damit korrupte EU Leute, hohe Reisespesen haben und Millionen versinken in undurchsichtigenen NGO Quellen, zu privaten Belustigung u.a. von Volker Beck und Co. Der Kosovo hat Tausende von NGO’s, denn irgendeine korrupte Gestalt aus Berlin, oder Brüssel finanziert die NGO’s, welche unter Kontrolle krimineller Clans sind.

Neues Bundeswehr Modell, nach Reform

Erion Veliiaj, Enri Fuga, arbeitete damals als Georg Soros Mafia Mitglied in den Flüchtlings Lagern, Edi Rama war auch sehr aktiv, in diesen Geschäften mit Mafia Bossen.

LGBTI reps cycled in the boulevard against homophobia

Endri Fuga

Endri Fuga

Engri Fuga ist noch eines der vier MJAFT Gründungsmitglieder und Pressesprecher.

Die Hirnlosen Ratten um Edi Rama: „Endri Fuga“ als PR Direktor des PM, früher „Homo“ Tanz Party Teilnehmer und Profi Betrüger

wer gehört noch zu diesem EU und von Berlin finanzierten Hirnlosen Club*****

first-pride-parade-announced-in-kosovo-10-06-2017

Activists Announce First Pride Parade in Kosovo

LGBTI organizations in Kosovo announced that the first ever Pride Parade in the country will be staged next Tuesday, urging people to support this ’sensitive‘ cause.

*****

2007 traten Endri Fuga, Erion Veliaj, Marinela Lika,, lisa Spiropali, Arbjan Mazniku von ihren Positionen zurück. Endri Fuga erinnert sich heute:

 

‚MJAFT war für uns alle eine wichtige politische Schulung. Und unser Abgang sollte eine Botschaft für die albanischen Politiker sein, die über 17 Jahre lang wenig oder gar nichts getan haben, um das Leben der Albaner zu verbessern. Es ist eine Botschaft dafür, dass nur dauerhafte Änderungen auch dauerhaft Erfolg garantieren können.“

 Selbe Suppen Küche des Georg Soros
LSI Kaspar von Georg Soros und Parlamentssprecher bei Ilir Meta: Emiliano Alex,

17-fach zu starke Glyphosat Belastung bei EU Abgeordneten, welche deshalb Gehirn geschädigt sind

„Alle Teilnehmer hatten einen übermäßigen Glyphosat-Gehalt im Urin“, bestätigt das Laboratorium Biocheck in Leipzig, das die geschlechter- und parteiübergreifenden Tests an 48 EU-Abgeordneten durchführte. Insgesamt waren 13 Länder bei den Untersuchungen vertreten: darunter Belgien, Tschechien, Frankreich, Ungarn, Spanien, Finnland und Italien. Bei manchen belgischen und französischen Abgeordneten erreichte die Glyphosat-Konzentration das 25- bis 35-fache des eigentlich zugelassenen Grenzwertes. Der Durchschnitt liege beim 17-fachen.

euroactiv