Waffen, Migranten Schmuggler Frachter aus Albanien vor der Libyischen Küste: von der „Andromeda“ bis zur „ELVIN 1“

Unbehelligt operieren die Verbrecher Banden mit Albanischer Besatzung, vor allem bei dem Schmuggel aller Art. Diesmal wurde von den Griechen die  „Andromeda“ beschlagnahmt, erneut mit Albanischer Besatzumng. Türkische, Ukrainische Mafia Frachter operien ebenso auch im Treibstoff Schmuggel seit 15 und 20 Jahren, denn man ist ja NATO Land, von korrupten Deutschen Politkern finanziert.

Dieser Frachter, hatte 29 Waffen, Munition Container in der Türkei geladen

 

Schiff mit 400 Tonnen Sprengstoff vor Kreta gestoppt

Die „Andromeda“ soll auf dem Weg in das Bürgerkriegsland Libyen gewesen sein. Ein Sprecher der Küstenwache bezeichnete den Frachter als „fahrende Bombe“. mehr…

Die griechische Küstenwache hat einen Frachter gestoppt, der 29 Container mit mehr als 400 Tonnen Sprengstoff an Bord hatte. Ein Sprecher sagte, die „Andromeda“ sei „eine fahrende Bombe“ gewesen, eine Gefahr für Menschen und Umwelt. Das Schiff sei bereits am 6. Januar gestoppt und zum Einlaufen in den Hafen von Iraklion auf Kreta gezwungen worden.

Neben dem Sprengmaterial, darunter Ammoniumnitrat, sollen sich in dem Schiff auch entsprechende Zünder befunden haben. Der Kapitän gab zunächst an, nach Dschibuti unterwegs zu sein. Später stellte sich jedoch heraus, dass der libysche Hafen Misrata das Ziel war. Lieferungen von Waffen oder Munition nach Libyen hat die EU wegen des Bürgerkrieges in dem nordafrikanischen Land verboten.

Die acht Besatzungsmitglieder wurden festgenommen. Sie sollen am Donnerstag der Staatsanwaltschaft vorgeführt werden.

Anije me eksploziv në Greqi, mes të arrestuarve edhe një shqiptar

January 10, 2018 19:15
Oft Kosovo Gangster, welche mit neuen Identitäten ihre Geschäfte tarnen

Nikolin Janina
Einem Tirana Gangster: Nikolin Janina hat man seine Grundstücke u.a. im Militär Bereich des Porto Palermo, an der Süd Küste von Albanien beschlagnahmt und 4 Millionen Euro. Interpol Haft Befehl aus Spaniem wegen Drogen Handel und zur Tarnung hat man mehrere Firmen, im Geldwäsche System: kompanisë “Iberia invest” dhe “Alba ceramican” sh.p.k, apo e njohur si “Porcelanosa”.
Nikolin Janina
Nikolin Janina
Illegaler Bau, direkt an der Chaos Autobahn Durres, wo Alles illegal gebaut wurde, mit hoch gefährlichen illegallen Zufahrten, welche schon Hunderte von Toden forderte.

http://shqiptarja.com/upload_rasegna/gallery/cache-715-900-strict-1638_1.jpg
http://www.pamfleti.com/biznesi-ne-alert-bosi-i-porcelanosa-iberia-invest-dhe-alba-ceramica-me-urdher-arresti-nga-spanja-per-trafik-droge

Frachter „Ecvi 1“ Panama Flagge, Albanische Crew

Erst zerbombt man Libyen, dann importiert Libyen Zement, aus den EU finanzierten Mafiösen Fabriken in Albanien und dem Kosovo. Export ala NATO Modell.

>Das berüchtigte Albanische Schmuggler Schiff „Edvi 1“ wurde vor der Libyischen Küste von der Küstenwache aufgebracht, wo nun die Mafia Regierung direkt bei dem NATO Treffen intervenieren will, die Italiener um Hilfe bitten will. Natürlich sind die Albaner immer unschuldig, obwohl dort schon Frachter auch des Thepsi Drogen Schmuggler Clans beschlagnahmt wurden. Die einzige Frage, was das Schiff dort macht, blieb unbeantwortet. Angeblich hätte man dort  nur noch Sand geladen, als Migranten auf das Schiff kamen.

Alte Tradition, Schmuggel aller Art

Man hatte viele Jahre den Hafen (mit der Bande e Durresi des Lulzim Berisha) unter Kontrolle, heute ebenso

Delon

Die “Delon”, das `berühmteste´ aller Schmugglerschiffe;(2002)

beschlagnahmt von den Italienern im Hafen von Durres. + Verhaftung der 4 Polizei Direktoren des Hafens im Februar 2002. Einer der im Gefängnis sitzenden Ex-Polizei Chefs ist Herr Rasmiz Braho, Neffe des sehr bekannten Albanischen Politiker Spartak Braho (Ex-Anwalt des Albanischen Militärs und schon Mitglied im Geheimdienst SIGURIME auch genannt der “Pate von Durres”, Vorsitzender verschiedener Parlaments Kommisionen über Jahre)

Schreibe einen Kommentar