Hans-Georg Maaßen und sein Chef Thomas de Maizière: Ermittlungen gegen ausländische Grossverbrecher Clans verweigert

NRW – No Go Areas- Ralf Jäger von der OK gekauft: „Das Endstadium des Spätkapitalismus, ist die organisierte Kriminalität“

Direkt vom CNN Lügen Märchen Stunden übernommen, welche durch geleakte Gespräche bekannt ist, die Russische Gefahr. Das Netzdurchsuchungs Gesetz, einfach lächerlich.
Der Fall „Amri“ und die Förderung des Verbrechens und Betruges in Deutschland

Verfassungsschutzbericht? – Maaßen und de Maizière trollen Deutschland

Posted by in Allgemein

Eigentlich geht es hier im Blog bekanntlich in erster Linie um die alltägliche Propaganda der „öffentlich-recht­lich“-lackierten Staatssender ARD und ZDF, aber was der Chef des fremdernannten „Verfassungsschutz“ Hans-Georg Maaßen und sein Chef Thomas de Maizière heute als sogenannten „Verfassungsschutzbericht“ vorgelegt haben, ist so dermaßen hanebüchene und offensichtliche Desinformation und Propaganda, dass man dies nicht unbesprochen in den Müllkorb weiterleiten kann.

Spätestens ab Seite 257, wenn es um die ausländische Spionage geht, erweist sich der „Verfassungsschutzbericht“ des BMI als ein Machwerk der Desinformation und Propaganda im Auftrag einer ausländischen Besatzungsmacht – der USA

Es lohnt sich in diesem Fall tatsächlich, sich den Bericht einmal in Ruhe zu Gemüte zu führen, denn die Dummdreistigkeit, mit der hier staatliche Desinformation auf Kosten und zum Schaden der deutschen Steuerzahler und Bürger verbreitet wird, spottet jeder Beschreibung.………………..

https://propagandaschau.wordpress.com/2017/07

Inkompetendes Deppen Land: der Deutsche Verfassungschutz von Roewer bis Stephan Joachim Kramer
Nazis als V-Männer? Die dubiose Rolle des Verfassungsschutzes

4 Magazine der Skinheadorganisation Blood and Honour: Bild: Imago
Der ehemalige Deutschland-Chef der seit 2000 verbotenen Neonazi-Gruppierung „Blood and Honour“ war offenbar V-Mann des Verfassungsschutzes. Recherchen der ARD-Politmagazine FAKT, REPORT MAINZ und report München werfen neue, brisante Fragen auf.

Dieses und weitere Themen sehen Sie heute Abend in report München um
21.45 Uhr im Ersten oder im Livestream der Mediathek.

Kein einziger ausl. Drogen- oder Schleuser Clans, wurde je vom Verfassungschutz vor Gericht gebracht. Man ist Partner der OK

US-Botschafter bestätigt: Migrationswaffe wird gegen Europa eingesetzt

Von Anonymous – 30. Oktober 2016 Vor wenigen Monaten hat die SPD in einem offenen Brief dagegen protestiert, dass KOPP-Autor […]