Dyncorps US General: General James Grazioplene, wegen 6-facher Kinder Vergewaltigung vor einem Militär Gericht

Wegen Kinder Vergewaltigung musst der US General vo nDyncorps von das US Militär verlassen, organisierte in Bosnieni auch Kinder Bordells und Handel. 190.000 Deutsche Frauen wurden nachdem 2 WK in Deutschland von den Banden vergewaltigt, wie eine ZDF Doku zeigt. Zum Spaß machen wie dokumentiert diese Söldner, welche wie die MPRI auch im Balkan hausten, Jagd auf Zivilisten und erschiessen diese Leute mit diesem Demokratie Modell.

ZDF Doku, über die Verbrechen der US Armee vor allem in Deutschland

DynCorps: mit dem Sex Kinder Sklaven Bordells, Kinder Handel in Bosnien und Afghanistan

 

Former Dyncorp VP Charged With Rape Of A Minor

Published: April 17, 2017
Share | Print This

On Friday, April 14th, the Military District of Washington announced that General James Grazioplene (Ret.) was being charged with six specifications of rape of a minor on multiple occasions between 1983 and 1989. The Army said that the investigation remains open.

There were no further details released about the case and it is unclear why the charges are only now being brought against Mr. Grazioplene. NY Daily News reported that Grazioplene retired in 2005 after serving as the director of force development in the Pentagon’s Joint Warfighting Capabilities Assessment. Grazioplene’s Linkedin page revealed that he served as the Vice President of Dyncorp from 2012 to 2015. He also acted as the CEO for Mission Readiness LLC, a joint venture run by private military groups DynCorp International, Force Protection Industries, Oshkosh Defense and McLane Advanced Technologies which worked to provide U.S. and Coalition forces with vehicle maintenance in Afghanistan, Iraq and Kuwait.

The conviction of their former Vice President is the latest in a string of sexual misconduct cases that have plagued Dyncorp over the years. Disobedient Media has previously highlighted a number of these incidents, including scandals in Afghanistan and the Balkans, where Dyncorp employees actively facilitated abuse of minors and even worked with organized crime groups to engage in human trafficking.

http://www.blacklistednews.com/Former_Dyncorp_VP_Charged_With_Rape_Of_A_Minor/57983/0/38/38/Y/M.html

90.000 geheime Dokumente dokumentieren das Mord der Amerikaner in Afghanistan, wobei Kinder Morde, Kinder Entführung ebenso schon dokumentiert wurde.
27.03.2015 Kolumbien / Militär

Press TV berichtete am heutigen Donnerstag unter Berufung auf Iran Newspaper on Network, dass amerikanische Besatzungssoldaten in der westafghanischen Provinz Farah Mädchen und Frauen in eine US-Basis verschleppt und dort mehrfach vergewaltigt haben. Eines der Mädchen starb einem medizinischen Bericht zufolge an Genitalverletzungen, die durch die Vergewaltigung hervorgerufen wurden.

US-Militärs vergewaltigten Kinder in Kolumbien

US-Militär in Kolumbien

US-Militär in Kolumbien

UNO beendet inmitten von Kritik Blauhelmmission Minustah in Haiti

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die in Haiti und international massiv kritisierte Blauhelmmission Minustah für beendet erklärt. Der Einsatz in Haiti soll nach 13 Jahren und zahlreichen Skandalen eingestellt werden. Während die UNO eine positive Bilanz zieht, kritisieren soziale Organisationen und Menschenrechtsgruppen die Arbeit der Blauhelme. Sie weisen zugleich eine Folgemission von Polizeikräften zurück. Die Minustah hatte in den vergangenen Jahren immer wieder für Proteste gesorgt, weil sie als Besatzungsmacht nach dem Putsch gegen Präsident Jean-Bertrand Aristide im Jahr 2004 gesehen wurde.

Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar