Die kriminellen Mafia Umtriebe des US Botschafters in Mazedonien: Jess Baily mit Georg Soros, Kriminellen und Terroristen werden untersucht

Aktiv dabei wie immer Steinmeier, die Deutsche und EU Botschaft und die als „Himmler“ bekannten Terroristen und Mord Financiers der Britten.

Wednesday, 15 February 2017 Albania’s PM Edi Rama, Soros, US Ambassador part of Drug Trafficking Ring

US Office of Inspector General joins Investigation on Jess Baily and US Embassy
Monday, 20 February 2017
оиг-бејли640

Multiple investigations have been launched to review the work of the US Embassy in Macedonia, and new ones seem to be added almost on weekly basis.

Apart from the ongoing investigations, another two were added, one from the Office of the Inspector General, according to GOP Congressman Trent Franks.

„This is the next step, we have already held preliminary discussions with the OIG as well as the Accounting division to investigate what happened to the funds that were sent to assist in the promotion of human rights, and we have numerous indications the money ended up with organizations connected to George Soros which is completely the opposite of what the money were intended for and this needs to be investigated“ says Franks in an interview with Macedonian TV (MTV).

The OIG Office has a specific division for investigating how USAid money are spent.

This is certainly not good news for Jess Baily, the US Ambassador could end up in jail considering majority of the USAid funds ended up directly in George Soros hands and his „Open Society“ Foundation.  The rest ended up in the hands of leftist activists, leftist media, and everything else tied to the ideology of the left.

Die Rothschilds: Einziger billionenschwerer Verbrecher Clan der Geschichte?

  • WELT ONLINE: Das Video wurde auf YouTube fast 1,090,856 Mal geklickt, über 700 Kommentare lassen sich dem Clip finden. Haben Sie auch direkte Reaktionen erhalten ?


    Zur Zeit schon 254.730 Aufrufe. Update Stand August 2010 schon über 830 Tausend Aufrufe !

Die Rothschilds: Einziger billionenschwerer Clan der Geschichte? – Artikel über die größten Verbrecher aller Zeiten wird überall gelöscht, aber nicht hier!

Ist der Rothschild-Clan die einzige billionenschwere Familie der jüngeren Geschichte? Diese Frage stellt sich das australische Magazin Billionaires Australia und kommt zum Ergebnis: Die Rothschilds sind steinreich, das Vermögen übersteigt selbst das der Rockefellers. Wie vermögend der Clan ist, lässt sich jedoch nicht genau bestimmen.

 

rotclan

Profitiert immer: Lord Jacob Rothschild

 

Es ist kein Geheimnis, dass die Familie Rothschild durch die Ereignisse in der jüngeren Geschichte ein gigantisches Vermögen anhäufen konnte. Historiker und Forscher sind sich uneinig darüber, wie viel die Familie überhaupt genau besitzt.

Die Schätzungen beginnen bei 350 Milliarden Dollar, gehen bis eine Billion, laut einem Bericht von Billionaires Australia reichen andere Schätzungen sogar bis 500 Billionen (englisch: trillion) Dollar. Das Magazin hat versucht dem nachzugehen und stellte fest, dass es sehr schwierig bis unmöglich ist, das Vermögen des Rothschild-Clans genau zu bestimmen. Doch festgestellt werden konnte, dass sie noch vor dem großen Rivalen, dem Rockefeller-Clan, liegen. Das Geheimnis des Rothschild-Reichtums ist laut der Website “Concordia, Integritas, Industria” oder “Eintracht, Redlichkeit und Fleiß”.

 

 

Mayer Amschel Rothschild war Sohn eines Geldverleihers und Goldschmiedes, der ab den 1740er Jahren im jüdischen Ghetto in Frankfurt lebte. Er verließ die Stadt für seine Banklehre und kehrte später zurück, um mit Münzen und Antiquitäten zu handeln. Dies war der Grundstein für seine spätere Bankdynastie.

Er begann mit der Vergabe von Krediten an Kunden, handelte mit Devisen und Staatsanleihen und war bis Anfang des 19. Jahrhunderts ein steinreicher Bankier. Später wurden in kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Staaten beide Seiten mit Geld versorgt, der Verlierer bezahlte die Schulden für beide zurück – ein todsicheres Geschäft. Etwa in den Kriegen Napoleons war Rothschild stark engagiert, allein durch die Schlacht von Waterloo im Jahr 1815 zwischen England und Frankreich soll der Rothschild-Clan durch horrende Zinsen und Manipulation der Medien sein Vermögen ver-20-facht haben.

Nathan Rothschild soll später gesagt haben: ”Es kümmert mich nicht, welche Marionette auf dem Thron von England sitzt” oder auch “Derjenige, der die britische Geldversorgung kontrolliert, kontrolliert das Britische Empire, und die britische Geldversorgung kontrolliere ich.”

Wie groß das Vermögen des Rothschild-Clans nun tatsächlich ist, geht aus dem Artikel leider nicht hervor. Bis heute sitzen die Familienmitglieder in den Finanzhochburgen in London und New York und Billionaires Australia schreibt abschließend: “Mayer Rothschild wäre stolz.”

Kurzes Video zu den Rothschilds:

Quelle http://www.gegenfrage.com/die-rothschilds-einziger-billionenschwerer-clan-der-geschichte/