Schlimmer wie Hitler: Samantha Power – Jeffrey Feltman – Angela Merkel – Steinmeier und NATO Kollegen in Syrien

Abgesang im Balkan, denn korrupte Amerikaner gründlichst ruiniert haben und das man heute auch deutlich ausspricht und immer Georg Soros und die gekauften Dumm Schwätzer, mit ihren Vandalen NGO’s. US Botschafter sollen endlich den Mund halten und verschwinden, das wird immer deutlicher gesagt. Princeton University: USA ist eine Oligarchie, keine Demokratie

In Bosnien schon mit Bin Laden, den Bill Clinton Terroristen unterwegs, welche promotet wurden. Eingekaufte Kriminelle von Bernard-Henri Levy, Carl Bildt, John McCain es sind und waren immer die selben Verbrecher, seit 25 Jahren und gekaufte Deutsche Politiker von Joschka Fischer, Guido Westerwelle bis heute mit Steinmeier, sowieso.

Power, Samantha : der übliche NeoCon Schrott rund um Richard Perle und Georg Soros

von

Samantha Power konnte nicht ignorieren, dass Izetbegović von drei Beratern umgeben war: für die neokonservative US-Diplomatie, Richard Perle, für die Kommunikation der französische Lobbyist Bernard-Henri Lévy und für die militärischen Angelegenheiten der saudische islamistische Osama Ben Laden [3]………………………..

http://www.voltairenet.org/article189223.html#nb1

Die Frau ist Strohdumm, erzählt nun Unfug vor dem Ausschuss des Kongresses mit Dana Rohrabacher, kann nicht einmal einfachste Fragen beantworten. Lügt herum, das vor laufender Kamera, bei einer Kongreß Anhörung, wobei Höhepunkte der Dummheit ist, wenn höchste US Politiker antworten, man hat die Quelle facebook und Co..

US-Botschafterin bei UN soll bei der Wahrheit bleiben

………………..

Die amerikanische Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Samantha Power, wurde bei einer Anhörung des Kongressabgeordneten Dana Rohrabacher zum Stand der Dinge in der Ukraine befragt. Solche Anhörungen im Kongress gehören zu Samanta Powers ganz normalen Aufgaben, bei denen sie im Verlauf des letzten Jahres auch schon einige Male Rede und Antwort stehen musste.

…………………..

Dana Rohrabacher, Kongressabgeordneter und Vorsitzende des Unterausschusses für Europa und Eurasien, erwischte die UN-Botschafterin eiskalt als er ihre Version der Ereignisse in der Ukraine zurückwies und sie aufforderte, bei der Wahrheit zu bleiben!………………………..

www.neopresse.com/politik/usa/us-botschafterin-bei-un-soll-bei-der-wahrheit-bleiben/

US-Botschafterin: Russland reißt die gesamte Weltordnung nieder

Warnt Trump vor Aufhebung der Sanktionen

In ihrer letzten Rede als US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen gab Samantha Power heute eine weitere ausführliche Tirade gegen Russland von sich, erklärte Russland zu einer Gefahr für die gesamte Weltordnung und zieh es einer Politik des „Abstreitens und Lügens“ hinsichtlich aller seiner Missetaten.

Mehr lesen

Power, Samantha und Terroristen Schutzherrin schon in Bosnien, Kosovo heute US – UN Botschafterin Mentor der Nazis und Terroristen

Motor der Verbrecher, Nazi Welt Beherrschung hat viele Namen, darunter auch der Schirmherr aller Verbrechen und Terroristen Richard Perle, der auch dies Pyschopatin der Dummheit schon in Bosnien promotet hat, als Bill Clinton. Richard Holbrook und Richard Perle (genannt: Fürst der Finsternis, der Deutsch spricht) 4.000 Islamische Terroristen und Kopf Abschneider nach Bosnien holte. Peinlich wenn der UN General Sekretär Ban Ki-Moon, zur Familie der MOON Sekte gehört, auch als United Church bekannt, der Welt Nazi Beherrschungs Sekte überhaupt. Ein einziges UN Debakel mit diesen Dumm Banden, in Libyen, Syrien, Afghanistan,Irak und im Kosovo sowieso.

Samantha Power, ist heute US Botschafter bei der UN, kann einfachste Fragen nicht bei einer Kongreß Anhörung beantworten und wurde von Dana Rohrabacher vorgeführt, für ihre dummen Lügen. aus den Kommentaren im Video: “

Vollkommen Geisteskrank, auch noch als Schwulen Vertreterin, wie die USA auch im Balkan jeden Gay Mafia Club finanzieren.

JPEG - 34.8 kB
Auf der Sitzung des Sicherheitsrats vom 24. August 2015 ließ die ständige Vertreterin der Vereinigten Staaten, Samantha Power, Subhi Nahas, den Direktor einer syrischen Homosexuellen Organisation im Exil in der Türkei, vorsprechen. Der junge Mann beschrieb die Schrecken von Daesh. Aber zur großen Enttäuschung der Botschafterin erklärte er, aus dem Land geflohen zu sein, um den Dschihadisten zu entkommen und weigerte sich, die Arabische Republik Syrien zu verurteilen.
„Samantha you should think before you speak and listen to everyone`s opinions before making a judgement.“
„Samantha Power – you know when she’s lying – her lips are moving.“
Die gute Frau schnattert wie ein kleines Kind, das krappeln lernt, ohne Verstand und lügt herum.

Mit dem Gangster

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/19/Under-Secretary-General_Jeffrey_Feltman.jpg/220px-Under-Secretary-General_Jeffrey_Feltman.jpg

UN Vize General Sekretär Jeffrey Feltman, eine gute Partnerschaft im Verbrechen, Massenmord in Syrien ebenso und promotet und installiert von der Verbrecherin Hillary Clinton, welche Waffen und Terroristen schon nach Libyen brachte und durch Morde und Terror, Libyen zerstörte.

Die gute Frau mit krimineller Energie, läuft nun über 20 Jahre nur mit Kopf Abschneidern, Nazis, Mördern und Terroristen herum wie dem Bin Laden FinancierYassin Kadi (Al-Qudi) mit US Pass, der auch das Syrien Desaster mit Recep Erdogan und kriminellen US Politikern und Diplomaten organisierte.

Man hat keinen Respekt mehr vor den Verbrechern die sich US Botschafter nennen und Subversion, Vandalismus und Kriminelle finanzieren, für Demonstrationen und Randale. Oft ist die EU und die korrupten und dummen Politiker in Berlin ebenso aktiv dabei.

Die Westlich finanzierte Kinder Kopf Abschneider Organisation „White Helms“ in Syrien, zeigt das Verbrecher System der USA, EU, Berlin wenn man sogar nun die Wasser Versorgung von Damaskus sabotiert, zerstört für billige Erpressungen und in dem Modell arbeitet die US Politik überall in der Welt.

Eine „humanitäre NRO“ entzieht 5,6 Millionen Zivilisten die Versorgung mit Wasser

Syrien

Weiße Helme ohne weiße Westen

Vom Westen finanziert und mit al-Qaida liiert – Hintergründe zu den syrischen Weißhelmen.

Von FABIAN KÖHLER | Veröffentlicht am 24.11.2016 um 15:32 in: Kriege
us-sanctions-dodik-for-obstructing-dayton-agreement-01-17-2017

17 Jan 17 US Sanctions Dodik for Obstructing Dayton Agreement The US Treasury confirmed sanctions against Republika Srpska president Milorad Dodik on Tuesday after he defied rulings handed down by Bosnia’s Constitutional Court.

Full Article

18 Jan 17

Bosnian Serb Leader Calls US Ambassador ‘Enemy’

Republika Srpska’s President Milorad Dodik responded to US sanctions imposed on him with a blistering attack on the US ambassador to Bosnia and Herzegovina, who he described as Bosnian Serbs’ enemy.

Danijel Kovacevic, Eleanor Rose
BIRN

Banja Luka, Sarajevo

President Milorad Dodik at a press conference on Wednesday. Photo: Anadolu.

The president of Republika Srpska, Milorad Dodik, hit back on Wednesday after sanctions were imposed on him by the US Treasury, declaring the US ambassador to Bosnia and Herzegovina, Maureen Cormack, “a proven enemy” of the Bosnian Serbs who was “unwelcome in Republika Srpska”.

At a press conference, Dodik called on Bosnia’s foreign minister Igor Crnadak to declare Cormack persona non grata, because he claimed the US diplomat had “violated the laws of Bosnia and Herzegovina”.

The US Treasury announced on Tuesday that it had imposed sanctions on Dodik for “for his role in defying the Constitutional Court of Bosnia and Herzegovina in violation of the rule of law, thereby actively obstructing the Dayton Accords [which ended the Bosnian war]”.

On January 9, Dodik led celebrations for a public holiday called the Day of Republika Srpska, which had been banned by the country’s Constitutional Court on the basis that the holiday was linked to an event in the Serbian Orthodox Church calendar and therefore discriminated against non-Serbs living in the entity.

Dodik also held a referendum in September to garner public support for the celebration, also in defiance of a Constitutional Court ban.

The sanctions mean that any of Dodik’s access to any property or interests in property within US jurisdiction is blocked, and US citizens are prohibited from engaging in transactions with him. They do not involve a travel ban.

The EU delegation to Bosnia said however that it was not considering imposing any sanctions on Dodik…………………………

http://www.balkaninsight.com/en/article/dodik-unrepentant-after-us-sanctions-announced-01-18-2017