Council on Foreign Relations (CFR), SWP-Berlin, GMF, European Endowment for Democracy (EED)

18.03.2016 – Moderne Kanonenboot-Diplomatie

BERLIN/WASHINGTON/BEIJING (Eigener Bericht) – Vor der China-Reise von
Bundespräsident Joachim Gauck weisen deutsche Regierungsberater auf
die wachsenden Auseinandersetzungen im Südchinesischen Meer zwischen
China und den Vereinigten Staaten hin. Anlass sind provozierende
Durchfahrten von US-Kriegsschiffen durch die Zwölf-Meilen-Zone vor der
Küste von Inseln, auf die China Anspruch erhebt; in der
Zwölf-Meilen-Zone hat der Küstenstaat völkerrechtlich volle
Souveränität. Während es in Washington heißt, man wolle lediglich die
Seewege für den freien Welthandel sichern, erläutern deutsche
Regierungsberater, es gehe um den Erhalt unbeschränkter militärischer
Bewegungsfreiheit der USA im Südchinesischen Meer. Mit der Kontrolle
über die dortigen Inseln könne China sich zwar keine nennenswerten
Offensivchancen, dafür aber wichtige militärische
Verteidigungskapazitäten sichern, urteilen Experten; dies gelte nicht
zuletzt bei einer etwaigen westlichen Militärintervention. Für den
Fall einer Eskalation des Konflikts plädieren Berliner Stellen dafür,
sich an der Seite Washingtons gegen Beijing zu positionieren.

mehr
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59333

Deutschland finanziert und ist Partner im Verbrecher Spektakel, über das Georg C. Marshall Centrum in Garmisch Parten Kirchen.

Alles normal und verständlich wenn man mit Robert Kagan’s Super Faschisten Mord Ausbildungs Organisation dem GMF auch noch eine Partnerschaft hat, wie die Bundeswehr ebenso. Die Hirnlosen plappern dann nach in der SWP-Berlin, was die Faschisten Mord Banden der Amerikaner wünschen, hoch dotiert, wo ein Kinder Taschengeld für das Nachplappern ausreichen würde, denn IQ ist nicht gefragt.

http://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/projects/images/logos/SWP_GMF_700x71.jpg

http://www.marshallcenter.org/mcpublicweb/templates/mcpublicweb/images/header/header_de.png

wo man Kriminelle Weltweit anheuert, für Sabotage Aktionen, Drogen Schmuggel und Betrug ohne Ende. Secret Operation = George C. Marshall Center.

NeoCon: Robert Kagan mit der Ehefrau Victory Nuland: Krieg als Familien Geschäft

Mazedonien das aktuelle Kriegs Geschäft um eine Regierung durch Putsch zustürzen. John Kerry, war mit Victory Nuland vor wenigen Tagen in Moskau, wo die Hirnlose Frau, kein Wort mehr sagte:

Zentrum der Nazi Verbrecher Ideologie ist das Georg C. Marshall Centrum in Garmisch, wo Robert Kagan der Ober NeoCon einmal Leiter war, wo die Osterweiterung nach Hitler Modell die Ausbildung, Schule betreibt, inklusive Massenmord und mit Hilfe der Bundeswehr

http://www.kommando.streitkraeftebasis

Neues über Victor Nuland und die Verbrecher Familie mit Ehemann Robert Kagan

Führende Trottel Abteilung der Politik Abzocker und Banditen und geleitet von einem Berufs Betrüger: Niemand braucht sowas! http://www.ecfr.eu/img/logo.jpg

European Endowment for Democracy (EED) und European Council on Foreign Relations (ECFR), als Ableger des CFR: Front Organisation im Drogen und Waffen Handel

So unterhält der ECFR in Brüssel ein Büro beim dortigen „Open Society Institute“ des Soros’schen Stiftungsimperiums. Eigene Filialen eröffnete der ECFR gleichwohl in Berlin, London, Madrid, Paris, Rom, Sofia und Warschau, womit es folgende Bewandnis hat: Es sind die Hauptstädte der sechs größten EU-Mitgliedstaaten und Bulgariens, wobei Bulgarien die südosteuropäischen EU-Staaten stellvertretend repräsentieren soll.

Allem Anschein nach strebt die deutsche Bundesregierung in dem neuen Gremium eine führende Rolle an. Die Mär vom vorgeblich „privaten“ Charakter dieses Rates läßt sich kaum aufrechterhalten, wenn man die Modalitäten seiner Gründungsfeierlichkeiten berücksichtigt. Im Weltsaal des Auswärtigen Amtes in Berlin wurde der „European Council on Foreign Relations“ nach monatelangen Vorarbeiten den übrigen europäischen Staaten am 9. November 2007 unter Anwesenheit von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, der die Programm Rede hielt, offiziell präsentiert. Bei diesen Feierlichkeiten war unschwer zu übersehen, daß Deutschland, der gemessen an Bevölkerungszahl und Wirtschaftsleistung größte EU-Staat, nach Auffassung der deutschen Elite innerhalb Europas eine dominierende Rolle einzunehmen habe. Ulrike Guérot, Leiterin des Berliner ECFR-Büros, vertritt die Auffassung, daß Deutschland nach dem Zusammenbruch der DDR wieder im Mittelpunkt der europäischen Integration stünde.

http://www.schattenblick.de


Über den Council on Foreign Relations (CFR)

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik ist ein direkter „Kaktusableger“ des CFR

Alle Organisationen fest in Hand der Inkompetenz und Mafiöser Clans: 3.000 NGO’s gibt es im Kosovo, welche oft reine Show NGO’s sind, um andere Aktivitäten zu tarnen. Besonders peinlich, ebenso die SWP-Berlin inzwischen, welche den grössten Unsinn, diverser Albaner Zirkel der Voll Idioten der Albaner Mafia nachplabbern und verbreiten, obwohl man durch einfache Gespräche, den Resultaten bei Wahlen schnell erkennt, das die Propaganda dieser Mafiösen Zirkel, weder dem Volks Willen entsprechen, noch irgendetwas mit Politik zutun haben. Hoch dotierte vom Steuerzahler finanzierte angebliche Experten, die nie mit normalen Albanischen Bürgern sprachen, was jeder Anfänger Journalist schnell herauf findet. Jeder Unfug wird als Politik verkauft, was der Langzeit Experte Christoph Bertram, (Ex-Chef der SWP_Berlin) bemängelte.
Von Joschka Fischer, Wolfgang Ischinger,zu Guttenberg, Martti Ahtisaari, Cem Özdemir bis Cohn Bendit dem Kinder Porno Autor ist dort so der gesamte menschliche NeoCons Kriegs Unrat aus Europa zu finden. Alles Mitglieder der Atlantik Brücke und Georg Soros Fraktion

Und auch der Georg Soros PR Mann: Gerald Knaus von ESI gehört dazu!

Mitglieder Liste des ECFR

Albert Rohan, österreichischer Diplomat ist dort auch Mitglied, was nicht verwundert —–> noch ein billiger Nachplabberer und Befehls Empfänger!