Das Aussenpolitische Konzept des Donald Trump, was Hirnlose Kriminelle im PR Müll des Frank Walter Steinmeier, Edi Rama vollkommen verdreht kritisieren

Im Auswärtigem Amte ist man inzwischen so verblödet, das man die Rede des Donald Trump nicht kennt, aber eine Meinung dazu hat, wo der Selbst Inzenierer und Profil Neurothiker Frank Walter Steinmeier erneut sein Nazi und Mord Mentalität im Goebbels Stile kultivieren wollte. Also produziert man Hirn Müll erneut, kennt aber die Grundlage der Rede des Donald Trump nicht einmal.

Korrupter Deppen Club der EU mit dem Türkischen Hitler und IS Capo: Ahmet Davutoglu
Korrupter Deppen Club der EU mit dem Türkischen Hitler und IS Capo: Ahmet Davutoglu

Klare Aussage von einem Prominenten der nicht im Politik Deppen Club Establisment arbeitet:

Donald Trump bekam, wie vorher im Video zu sehen, auch Lob von Seymour Hersh, weil er die NATO überflüssig genannt hat, was sie auch wirklich sei, nur was man sonst rechts nie höre.

Einmischung in die Inneren Angelegenheiten bei einem Wahlkampf in den USA, demonstriert den Hirn Müll des Auswärtigen Amtes, der Deutschen Medien, und des von Hillary Clinton gekauften Banditen Edi Rama, der auf dem Hillary Clinton Sponsering Sender CNN, seine skurrile Meinung verbreiten durfte. Das Frank Walter Steimeier da erneut mitmacht, Hirnlos von krimineller Energie getrieben ist einmalig in der Deutschen Aussenpolitik, wo sogar das Völkerrecht seit Jahren mit den Füssen und Mord Partnern zertreten wurde.

Steinmeier in Kiew, mit seiner Nazi – Mord – Deppen Gruppe um den Putsch vorzubereiten in der Deutschen Botschaft in 2014

Fehlt nur noch das Steinmeier und das Auswärtige Amt, eine Presse Konferenz gibt, und mit „Heil H…..“ beginnt.

Genfer Abkommen: EU und VSA bewegen sich keinen Millimeter
Die Unterzeichner des Genfer Abkommens, die EU und die VSA, weigern sich beharrlich gemeinsam mit den Putschisten aus Kiew ihre Verpflichtungen aus dem Genfer Abkommen zu erfüllen, stattdessen erhöht man das Drohpotenzial gegen Russland.

Artikel lesen
Ethnische Säuberungen als neue Deutsche Aussenpolitik

Links auf dem Foto - natürlich Frank Walter Steinmeier, deutscher Außenminister. Rechts daneben: Oleg Tjagnibok, Chef der faschistischen ukrainischen Swoboda Partei. Swoboda fordert die Einführung des Merkmals "ethnische Zugehörigkeit" in Ausweisen. Die Partei ist strikt antisemitisch. Der jüdische Weltkongress forderte im Mai 2013 ihr Verbot. Swoboda Vertreter trafen sich im Mai 2013 mit NPD Vertretern.

Links auf dem Foto – natürlich Frank Walter Steinmeier, deutscher Außenminister. Rechts daneben: Oleg Tjagnibok, Chef der faschistischen ukrainischen Swoboda Partei. Swoboda fordert die Einführung des Merkmals “ethnische Zugehörigkeit” in Ausweisen. Die Partei ist strikt antisemitisch. Der jüdische Weltkongress forderte im Mai 2013 ihr Verbot. Swoboda Vertreter trafen sich im Mai 2013 mit NPD Vertretern. Direkt finanziert bereits von Frank-Walter Steinmeier vor 2009 mit dem Nazi Förderer dem Ukrainischen Präsidenten Wiktor Juschtschenko damals!

Banditen die ihre Verbrechen vertuschen, sogar eigene „Schlichter“ haben, welche als bekannte Mord Clans, zwischen den Mafia Clan Finanzierern schlichten Klientel und Nepotismus System

https://josopon.files.wordpress.com/2015/03/88a3b-img_16432b-2bcopy.jpg?w=400&h=298

Verantwortlich für die Todesschwadronen: Brok und Parubij auf dem Maidan:hier mit dem gekaufen korrupten Nazi Bertelsmann Marionette: Elmar Brok. Details des Ex-Geheimdienst Chefs.

Welt Premiere der Dreistigkeit und Dummheit: Die US Reise des Edi Rama: „Albanian PM: Trump nomination would harm America“
Edi Rama und Kollegen: Vollkommen inkompetend, korrupt, Idioten als Adviser auf Kinder Niveau im Vorschul Alter und dann mischt Edi Rama sich in den US Wahlkampf ein, was eine Welt Premiere der Dreistigkeit und Dummheit ist. siehe Original Interview bei CNN, wie er den Kandidat Donald Trump kritisiert. CNN finanziert der Verbrecherin Hillary Clinton den Wahlkampf, also ist Edi Rama für eine Tasse Caffee schon käuflich sich durch ein Verbrecher Imperium des Mordes hineinziehen.
Orginal CNN Interview: Albanian PM: Trump nomination would harm America

 Hinrlos, ohne Konzept, wie immer Frank Walter Steinmeier dessen „Null Aussenpolitik“ (siehe Chr. Bertram), sein Scheckbuch Diplomatie und immer im Solde von den dümmsten Betrügern, Verbrechern, Terroristen und Kriminellen wie Hillary Clinton Legende ist. Steinmeirer forderte im Sinne der Kopf Abschneider, sogar Flugverbots Zonen in Syrien, womit Alles gesagt ist, über sein kriminelles Enterprise von der Ukraine angefangen mit Nazi Todesschwadronen und Volker Perthes und die SWP-Berlin, einem Sammelbecken Hirnloser, durchgeknallter in den USA ausgebildert PR Kaspars.
EU Pleite

„Nicht ganz ausbuchstabiert“ – so lautet das Urteil von Frank-Walter Steinmeier zu Donald Trumps außenpolitischen Plänen. Der deutsche Außenminister erklärte in Berlin, er könne „noch keine Linie erkennen“ – wohl eine diplomatische Art zu sagen, was er von dem US-Republikaner hält: ziemlich wenig.

Der Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur hatte am Mittwoch eine in vielen Punkten widersprüchliche Grundsatzrede zur Außenpolitik seines Landes gehalten. Trump kündigte an, seinen Kurs nach dem Motto „America First“ (Amerika zuerst) ausschließlich an amerikanischen Interessen auszurichten.

Das außenpolitische Konzept von Donald Trump – übersetzt auf deutsch

Anders als von den nahezu gleichgeschalteten Massenmedien behauptet, hat der republikanische US-Präsidentschaftbewerber Donald Trump gestern in seiner vom Teleprompter abgelesenen außenpolitischen Grundsatzrede eine klare Linie gezeigt und ein ziemlich schlüssiges Konzept für eine nationale und rationale US-Außenpolitik vorgelegt, das sich erheblich von dem der letzten Präsidenten unterscheidet.

Da die deutschen Massenmedien sich mal wieder bloß Fragmente herauspicken, um dann zu sagen, die Fragmente würden keine klare Linie ergeben, anstatt dem Publikum die Rede selbst vorzulegen, damit es sich selbst eine Meinung bilden kann, sei hier zunächst ein Video der Rede vorangestellt:

Ein Transkript der Rede findet sich auf der Webseite von Trump, und weiter unter hier im Artikel findet sich eine Parteibuch-Übersetzung der kompletten Rede von Trump ins Deutsche.

Trumps Rede vom Mittwoch fügt sich in Form und Inhalt nahtlos an das außenpolitische Statement an, dass der über jahrzehntelange Erfahrung im Verteidigungsausschuss verfügende sehr konservative Senator aus Alabama, Captain Jeff Sessions, Anfang März anlässlich seiner Ernennung zum Teamchef von Trumps Kampagne in Bezug auf Außen- und Sicherheitspolitik abgegeben hat. Jeff Sessions hatte damals zur Außenpolitik enes künftigen Präsidenten Trump erklärt, Donald Trump werde seine Außenpolitik auf dem nationalen Interesse basieren, die Grenzen der Fähigkeit zu erfolgreichen Interventationen in anderen Ländern müssten verstanden werden, es sei an der Zeit für eine gesunde Dosis an außenpolitischem Realismus und die Außenpolitik von Trump würde damit in Kontrast zu interventionistischen Ideen stehen, die die USA tiefer in das Chaos der nahöstlichen Region verstricken könnten. Realismus und Abstandnahme von interventionistischen Ideen ist genau das Gegenteil von dem, was die Israel-Lobby will. Das Statement im März war also eine klare, wohldurchdachte Kampfansage vom erfahrenen Südstaatensenator Jeff Sessions, Trumps Teamchef in Sachen Außen- und Sicherheitspolitik, an die Neocons und liberalen Interventionisten der Israel-Lobby, die die Außenpolitik der USA in den letzten Jahrzehnten bestimmt haben. Und das Statement von Jeff Sessions passte, wenngleich es viel geschliffener war, auch inhaltlich gut zu den von Trump bis dahin im Wahkampf aus dem Ärmel vertretenen Positionen, wobei er dem außenpolitischen Establishment beider Parteien bei den von ihnen angezettelten Kriegen und den von ihnen durchgeboxten Freihandelsabkommen regelmäßig mit groben Worten Inkompetenz vorwarf.

Auf wirtschaftspolitischer Ebene stellt Donald Trump das US-amerikanische Streben nach globalem Freihandel und den Nutzen der Globalisierung überhaupt für die USA grundsätzlich in Frage. So wie ds in den letzten Jahrzehnten gelaufen sei, habe das vor allem dazu geführt, dass US-amerikanische Jobs in der Fertigung in das Ausland abgewandert seie……….

Einen Tag bombardieren wir Libyen und werden einen Diktator los, um Demokratie für Zivilisten zu fördern, und den nächsten Tag schauen wir zu, wie de Zivilisten leiden während dieses Land auseinanderfällt.

Wir sind eine humanitäre Nation. Aber das Vermächtnis der Obama-Clinton-Interventionen wird Schwäche, Konfusion und Unordnung sein.

Wir haben den nahen Osten instabiler und chaotischer als je zuvor gemacht.

Wir haben Christen intensiver Verfolgung und sogar Genozid ausgesetzt gelassen.

Unsere Handlungen in Irak, Libyen und Syrien haben dazu beigetragen, ISIS von der Leine zu lassen.

Und wir befinden uns in einem Krieg gegen radikalen Islam, aber Präsident Obama benennt nicht einmal den Feind!

Hillary Clinton weigert sich ebenso die Worte “radikaler Islam” auszusprechen, sogar wenn sie sich für eine massive Erhöhung in Sachen Flüchtlinge einsetzt.

Nach Außenministerin Clinton gescheiterter Intervention in Libyen haben islamische Terroristen unser Konsulat in Benghazi niedergemacht und unseren Botschafter und drei tapfere Amerikaner getötet. Dann, anstelle die Führung in dieser Nacht zu übernehmen, hat Hillary Clinton entschieden, nach Hause zu gehen und zu schlafen! Unglaublich.

Clinton macht für all das ein Video verantwortlich, eine Entschuldigung, die eine totale Lüge war. Unser Botschafter wurde ermordet und unsere Außenministerin hat die Nation in die Irre geführt – und übrigens, sie war nicht wach, um jenen sprichwörtlichen Anruf um 3 Uhr morgens entgegenzunehmen.

Und nun macht ISIS Millionen an Dollars die Woche durch den Verkauf libyschen Öls.

Das wird sich ändern wenn ich Präsident bin.

………………..

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/04/29/das-aussenpolitische-konzept-von-donald-trump-uebersetzt-auf-deutsch/

Rep. Dana Rohrabacher Questions Witness regarding Afghan Vice President Dostum , wo die Verrückten Verbrecher des Auswärtigen Amtes, sogar einen General Fahim finanzierten, ihm Gebiete Hoheits Rechte übertrug, wo die Bundeswehr nicht operieren durfte, einen Warlord, Massenmörder, Schlächter und übelsten Drogen Baron, seinen Aufstieg finanzierte.

Demokratie Made by USA, EU und Berlin mit Kriminellen

Ein lustiges und dreistes kriminelles Treiben der EU, NATO und Amerikaner wie so oft, welche die wahren Helden der Demokratie sind, und etliche gewählte Präsidenten schon ermorden liessen. Die Parlaments Seite http://rada.gov.ua/en, oder man wird auf eine Seite in den USA umgeleitet, in Arizona registriert zur Täuschung, damit das Chaos nicht jeder so schnell bemerkt. http://rada.oporaua.org/en/statistics/ratings

Auch im „Parlament“ der EU-konformen Regierung gibt es viel zu tun, seit sich dort eine sehr kreative Art der Abstimmung durchgesetzt hat:

kiew

Abwahl des Präsidenten in der Rada? Quelle