US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland der EU, durch die Finanz Betrüger, Rüstungs- Pharma Mafia

Man konnte in keinem Land Rechtstaatlichkeit („Camorra“ Organisation der Politik: IRZ-Stiftung)in Funktion bringen, hat selbst keine richtige Justiz in Deutschland, wie die GRECO Berichte des Europarates in 2009 – 2011 kritisieren, Weisungs gebunden was nur bei Bananen Republiken vorkommt. Die Volks Vernichter Justiz in NRW vor allem von SPD Ganoven besetzt, die alle kriminellen Migranten umgehend frei lässt, staat abzuschieben.

Warnungen aus 2010 wurden von der korrupten von Kriminellen übernommenen  Deutschen Politik ignoriert, ebenso von Richtern wie: Kirsten Heisig

EX-BND-Chef: Nicht integrierte muslimische Zuwanderer gefährden unsere innere Sicherheit

Soviel Blödheit kann es nicht geben, wo die feindliche Übernahme durch Kriminelle nach dem Kosovo Modell weiter ausgebaut wurde, mit den korrupten Deutschen Politikern und Aussenministern. Typisch die verbrecherischen Aktivitäten der SWP-Berlin, mit Aussenministern, Clemenz von Goetze, in Libyen, Afghanistan, Syrien, Katar, VAE, Saudi – Arabien und anderen Verbrechern wie Recep Erdogan oder den Afrikanischen Schlächtern aus Nigeria und anderen vollkommen korrupten Regimen. Man schweigt zu den Türkischen Verbrechen an den Kurden, oder wenn teuer finanzierte Partner durch die Mafiös aufgestellt KfW, Gelder in das Nazi und Verbrecher gesteuerte Kiewer Regime umleiten, Zeitgleich jede Aufklärung des MA 17 Abschusses verhindern. Der Langzeit Gangster Elmar Brok mit seinen Nazi Verbrecher Banden in der Ukraine, ist Programm u.a. mit John McCain. Verbrechen als System was man auch mit dem Kosovo sah, denn Steinmeier umtrieben.

NATO 66

Bei der kriminellen Langzeit Verblödung der Deutschen Aussenpolitik, der Deutschen Innenpolitik wo Alle Hirnlos Ganoven von der SPD kommen in NRW, welche das Terror Desaster gegen Frauen organisierten. Dazu gehören die Gangster der EZB Goldman & Sachs Mafia mit Draghi, was ein SPD Heini der Inkompetenz wie Steinbrück und Jörg Asmussen ebenso im Sinne der Verbrecher Kartelle rund um die Deutsche Bank organisierten und die KfW Mafia ist ebenso überall dabei.

Das alles sind grobe Ungehorsamkeiten für eine Kanzlerin einer US-Kolonie. Womit Merkel das Empire aber in den letzten Jahren noch mehr verärgert hat, ist, dass sie die Geldbörse in der EU, insbesondere die Geldpresse der EZB, recht weitgehend geschlossen gehalten hat. Transatlantische und zionistische Lakaien purzelten deswegen quer durch die EU, und die Kassen für die US-zionistischen Kriege waren deswegen in der EU ziemlich leer.

So erklärt es sich denn vielleicht auch, dass nun die Springerpresse, Sturmgeschütz des US-zionistischen Empires, offenbar eine Kampagne gegen Merkel fährt, obwohl doch die Angie bisher immer so gut mit der Friede konnte:

https://alexandrabader.wordpress.com/2016/01/17/muessen-merkel-und-faymann-gehen/

Partner im Schwer Verbrechen: Frank Walter Steinmeier und Massod Barzani
Partner im Schwer Verbrechen: Frank Walter Steinmeier und Massod Barzani

US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland

Das „Gatestone Institute“, ein in New York ansässiger Think Tank und einflussreiches Sprachorgan der US-Ostküste, veröffentlichte am Sonntag eine Analyse. Demnach sei Deutschland „von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen.“

Info-DIREKT stellt seinen Lesern nachfolgend den gesamten Text in deutscher Sprache zur Verfügung:

Germany Just Can’t Get It Right

Von Douglas Murray

Der verstorbene Robert Conquest entwarf einst einen Satz aus drei politischen Regeln, deren letzte lautete: „Der einfachste Weg das Verhalten einer beliebigen bürokratischen Organisation zu erklären besteht in der Annahme, dass eine geheime Organisation ihrer Feinde von ihr Besitz ergriffen hat.“ Diese Regel kann sich als nützlich erweisen, will man die ansonsten eindeutig irrsinnige und selbstmörderische Politik der Regierung von Kanzlerin Merkel in Deutschland erklären. Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will. Betrachten wir die Anzeichen.

Idiotie Verein des Verbrechens und der Lüge: Westerwelle, Hillary Clinton, Ashton.
Idiotie Verein des Verbrechens und der Lüge: Westerwelle, Hillary Clinton, Ashton.

Es kann wenig sonstige Erklärungen dafür geben, dass die Regierung von Kanzlerin Merkel im letzten Jahr mehr als eine Million Menschen (rund 1,5% der derzeitigen deutschen Bevölkerung) ohne jegliche Vorstellung davon, wer sie sind, woher sie kamen oder was die denken, ins Land ließ. Kein demokratischer Führungspolitiker könnte eine solch erstaunliche Maßnahme durchdrücken. Wie anders kann man erklären, dass ein Land, das im 20. Jahrhundert ein so gigantisches Antisemitismus-Problem hatte, so viele Menschen aus den Gegenden der Welt importiert, die jetzt, im 21. Jahrhundert, dasselbe gigantische Antisemitismus-Problem haben?

Ein Dokument, das letztes Jahr vom deutschen Geheimdienst durchsickerte, warnte,[1] dass das Land „islamischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker importiert…“ Wie soll man eine Politik von Regierung und Sicherheitsdiensten erklären, die das zuließ? Oder eine Kanzlerin, die auf die sehr milde kritische Frage eines besorgten Bürgers zu all dem mit einer langen Abhandlung reagierte, die es versäumte auch nur einen einzigen Teil der zugehörigen Punkte zu beantworten?

Aktueller ist es wert Ereignisse seit Silvester betrachten. Wie die Welt inzwischen weiß, wurden zu diesem Zeitpunkt rund 100 Frauen im Stadtzentrum von Köln Vergewaltigung, Belästigung und sexueller Behelligung durch eine riesige Menge Migranten ausgesetzt. Jetzt kam heraus, dass die erste Reaktion der Polizei von Köln auf diesen großen Vorfall darin bestand Informationen zur Identität der Angreifer zurückzuhalten. Ob die Polizei glaubte sie könne damit durchkommen oder nicht: diese Lüge hat jetzt Öl ins Feuer der öffentlichen Wut gegossen, da demonstriert wurde, dass die Polizei, wie die Regierung und ein Großteil der Medien, sich darauf konzentriert die Öffentlichkeit über das fehlzuinformieren, was in ihrem Land vor sich geht, statt ihr wahrheitsgemäß darüber zu berichten.

Die nächste Reaktion der deutschen Polizei bestand darin anzudeuten, dass auch von ihr eine feindliche Geheimorganisation – die darauf aus ist die öffentliche Sorge aufzupeitschen, statt sie zu schwächen – Besitz ergriff; sie kam eine Woche nach diesem Vertuschungsversuch. Bei Protesten am letzten Wochenende fuhr die Polizei Wasserwerfer auf, um Protestierende damit zu beschießen und zu zerstreuen. Natürlich waren diese Wasserwerfer Silvester nicht vor Ort, um die Migrantenbanden aufzulösen, die gewalttätige Verbrechen an deutschen Frauen verübten. Stattdessen wurden sie dazu genutzt eine rechtmäßig Demonstration von Deutschen aufzulösen, die gegen solche gewalttätigen Angriffe auf Frauen sind. Außer man lässt Conquests Regel außer Acht, gibt es keine Erklärung für den Einsatz der Wasserwerfer durch die deutsche Polizei gegen Menschen, die gegen Vergewaltigung protestieren, statt sie gegen die Vergewaltiger einzusetzen.

Dann gibt es da die „zu späte“ Antwort. Es ist die Erklärung von Offiziellen, nachdem die Vergewaltigungen stattfanden und die Regierung einmal erkannte, dass sie etwas sagen musste, die deutschen Behörden würden keine Menschen in ihrem Land tolerieren und haben wollen, die die gegenwärtigen, aufgeklärten europäischen Ansichten zu Frauen nicht gelten lassen. Da mindestens 75% der Migranten, die letztes Jahr in Europa ankamen, junge Männer aus dem Nahen Osten und Afrika waren, sollte festgehalten werden, dass dieser Punkt konstruktiver hätte sein können, wäre das Prinzip etwas früher zum Prinzip gemacht worden. Doch da diese Leute nun in solch riesiger Anzahl hier sind, wird eine Regierung, die darauf aus ist so viel sozialen Schaden wie möglich anzurichten, sie natürlich hereinlassen und sich dann über etwas beschweren, zu dem sie jetzt in der Lage sein wird nichts zu unternehmen. All diese mit „harten Bandagen“ abgegebenen Ankündigungen deutscher Politiker sind heute als die Wattebäusche zu erkennen, die sie in Wirklichkeit sind.

Ashton Null Kompetenz mit Verbrechern in Kiew
Ashton Null Kompetenz mit Verbrechern in Kiew: Ein Völkerrechts Bruch.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bekräftige ihre Asylpolitik der offenen Tür am 13. November 2015 in einem Fernsehinterview; sie sagte: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff… Ich habe meine Vorstellung und für die werde ich kämpfen.“ Purer Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel könnten dieses Verhalten einer deutschen Regierung nicht erklären, die sich so offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat.
Der Rest Europas steht vor dem Rätsel, was er mit dem nicht willkommenen Wissen anfangen soll, was wirklich vor sich geht. Die Erkenntnis, dass das mächtigste und politisch wie wirtschaftlich bedeutendste Land in Europa eindeutig von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden ist, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen, wird andere Europäer auf unterschiedliche Weise handeln lassen.

Vom britischen Standpunkt aus bringt eine bemerkenswerte Gelegenheit zur Reaktion, sich mit der Volksabstimmung zur britischen Mitgliedschaft (oder Nichtmitgliedschaft) in der Europäischen Union präsentieren, die irgendwann nächstes Jahr stattfinden soll. Diese Union – die als zentrale Säule ihrer Politik die äußeren und inneren Grenzen des Kontinents aufgelöst hat – könnte jetzt von britischen Wählern als das betrachtet werden, was sie ist. Und so ist die beste Erklärung des Verhaltens der deutschen Regierung vielleicht die, dass vor einiger Zeit britische Euroskeptiker von ihr Besitz ergriffen haben, die darauf aus sind die EU ihrem kläglichen Ende zuzuführen. Das ist eindeutig die wahrscheinlichste Erklärung. Mehr Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel kann das Verhalten einer deutschen Regierung absolut nicht erklären, die sich offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat.

Regierungs Ratten, ohne Kompetenz und Glaubwürdigkeit
Regierungs Ratten, ohne Kompetenz und Glaubwürdigkeit

[1] http://de.gatestoneinstitute.org/6804/deutschland-20-millionen-muslime
[2] http://www.therebel.media/did_merkel_just_read_out_germany_s_suicide_note

Originalartikel: http://www.gatestoneinstitute.org/7201/germany-migrant-policy; deutsche Übersetzung von H. Eiteneier, http://de.gatestoneinstitute.org/7246/deutschland-migrationspolitik

Beitragsbild: Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bekräftige ihre Asylpolitik der offenen Tür am 13. November 2015 in einem Fernsehinterview; sie sagte: „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff… Ich habe meine Vorstellung und für die werde ich kämpfen.“ Purer Wahnsinn, Inkompetenz oder falsches Spiel könnten dieses Verhalten einer deutschen Regierung nicht erklären, die sich so offensichtlich ihrem eigenen, armseligen Ende verschrieben hat. (Bildcollage: http://www.gatestoneinstitute.org/7201/germany-migrant-policy)

Schweigen zu jedem Verbrechen. Aber man finanziert unverändert mit oft sehr hohen Geldsummen die korruptesten Politiker, Regierungen im Ausland, stabilisiert Verbrecher Clans, welce plötzlich sehr mächtig werden.

Welt Verbrecher und Chef für Massenmord mit Terroristen und Kriminellen.

United Nations: Biography of Jeffrey Feltman

Reagon Taliban 1985
Reagon Taliban 1985
Das Idioten Volk der US und Deutschen Aussenpolitik, verpulverten sinnlos Milliarden auch in Afghanistan. Nur die eigenen Taschen wurden immer dicker, denn wie im Kosovo, konnte man Straffrei grosse Geldsummen stehlen.

„Wir organisieren Wahlen nicht gut. Nicht nur halten wir sie meistens viel zu früh ab, wir geben auch zu viel Geld dafür aus. Wenn Indonesien eine Wahl abhält, kostet das die Regierung pro Stimme etwa 1,30 Dollar. Wenn wir eine Wahl in Afghanistan organisieren, kostet das acht Dollar pro Stimme. Das muss sich ändern.“

Lakhdar Brahimi: FAZ-Interview vom 6. Juni 2006

Diese Kriege, auch gegen Libyen, Syrien wurden schon in 2001 beschlossen und geplant. Der Kosovo Krieg wurden im August 1998 genehmigt, der Irak Krieg damals abgelehnt. Also musste ein neues Pearl Harbour organisiert werden, mit dem 11.9.2001

Die Verbrecher Banden sind auch von Berlin finanziert, inklusive Kopf Abhacken, wobei die Amerikaner beim Kopf Abhacken Langzeit Partnerschaften haben schon in Bosnien, wo dann korrupte Politiker wie Joschka Fischer, Frank Walter Steinmeier ende 1998 ebenso einstiegen. Im Krieg liegt der wahre Profit. Öl Diebstahl wird geduldet, man machte sich sogar zum Partner mit dem Barzani Clan im Nord Irak, wie billige Banditen. Das war im Süd Sudan, Ukraine identisch, sogar die selben Verbrecher tauchen aus wie Carl Bildt und immer geht es um Gas und Öl.