Der coolste Finanzminister alle Zeiten: Yanis Varoufakis und die EU Idioten

Yanis Varoufakis, ein echter Wirtschafts Professor, verweigerte sich den EU Deppen, welche erstaunt waren, das sich ein Griechischer Minister nicht bestechen lässt, denn vor allem EU und Deutsche Politiker haben Griechenland mit ihren Bestechungs Methoden, Kick – Back Geschäften ruiniert. Eine Spezialität von Berlin und Brüssel, das man nur korrupte Idioten entsendet auf Auslands Missionen. Die korrupten EU Deppen, redeten 2 Sprachen mit einem Wirtschafts Professor, wobei das Verkaufen von dem dümmsten Müll durch selbst ernannte Fachleute, heute Standard ist bei Politikern. Die EU Deppen, wollten nicht mehr mit einem Experten am Tisch sitzen und machten Druck das Yanis Varoufakis nicht mehr zu den nächsten Verhandlungen am Tisch sitzt.

Europa’s Eliten, Idioten pure: Sein Gegenpart Jeroen Dijsselbloem,ist vor allem ein Dumm Schwätzer: Null Berufs Erfahrung,  nie in einer Firma gearbeitet, auch nicht als Lehrling aber Staaten erpressen in schlimmster Nazi Methode: Jeroen Dijsselbloem, der sogenannten Karrieristen, die zudumm sind einfache Dinge zukapieren. Ein Original Goldman & Sachs Mafia Typ, was im Detail eine Doku erklärt, ebenso Yanis Yaroufakis.

Jeroen Dijsselbloem hätte auch Karriere gemacht im Nazi Reich, als Organisator der Menschen Vernichtung, heute als Vorhut der Finanz und Banken Mafia im Amte zum Erpressen von Staaten. IQ unter dem eines Klein Kindes, aber mit verrückten Pyschopaten der Banken Mafia wie mit Jörg Asmussen, Steinbrück, Frank Walter Steinmeier auf einem Niveau der Inkomptenz, oder einem Christoph Zöbel und Gernot Erler. Derartige Politiker sind ein wichtiger Faktor bei der Internationalen Geldwäsche
„Aufspüren und Rückführug von “Potentatengeldern”

Unable to see eye-to-eye: Eurogroup president Jeroen Dijsselbloem (left) and Yanis Varoufakis meeting in Athens in February.Unable to see eye-to-eye: Eurogroup president Jeroen Dijsselbloem (left) and Yanis Varoufakis meeting in Athens in February.

Europa hat weniger Demokratie, als die übelten Diktator und jede Art von Steinzeit Kommunismus.

Schweiz Magazin Chef Redakteur: Roger Köppel – In Deutschland gibt es keine Demokratie, nur bezahlte Politiker

Yanis Varoufakis fährt mit dem Motorrad und Ehefrau durch Athen, trifft sich nun mit Freunden. Warum Yanis Varoufakis, ständig mit Goldman & Sachs Profi Banken Gangster reden sollte, die nur dummes Zeug von sich geben, ist schwer zu ertragen. Die selben Idioten, haben bekanntlich Griechenland ruiniert, auch mit ihren gefälschten Bilanzen für die EURO Aufnahme in die EU.

Junge Griechen feiern
Junge Griechen feiern

Als intelligenter Mensch, konnte er die EU Deppen nicht mehr ertrage, denn warum soll sich ein intelligenter Mensch, sich ständig mit korrupten Idioten treffen, oder Null Bankern, welche sich als Finanz Experten ausgeben.

Former Greece's Finance Minister Yanis Varoufakis talks to Dutch Finance Minister and Eurogroup chairman Jeroen Dijsselbloem (R) (Reuters / Francois Lenoir)

Former Greece’s Finance Minister Yanis Varoufakis talks to Dutch Finance Minister and Eurogroup chairman Jeroen Dijsselbloem (R) (Reuters / Francois Lenoir)

The Greeks were frustrated and surprised over the resignation of their ‘rebel’ Finance Minister.

“Varoufakis is number 1,” “The Europeans want the head of Varoufakis,” “Varoufakis is very good”, the residents of Athens told RT’s Ilya Petrenko.

Former Greece's Finance Minister Yanis Varoufakis (Reuters / Alkis Konstantinidis) ‚He doesn’t negotiate, he kicks ass!‘ Why Varoufakis was the coolest finance minister ever
In five months of being Greek Finance Minister, Yanis Varoufakis proved himself to be a tough negotiator who was not going to concede even a bit to Greece’s creditors, as well as a political ‘rock star’ who wins hearts and minds from atop his motorcycle. 68

Griechenland stoppt die korrupten EU – IMF – Banken Verbrecher und sagt Nein

Der IMF, geleitet von Kriminellen seit Jahrzehnten, wo etliche Leiter schon verhaftet wurden, musste im neuesten Report schreiben, das die EU Alles falsch macht mit Griechenland.

Eingebetteter Bild-Link
 Goldman & Sachs Betrügerin: aktuelle IMF Chefin Lagarde mit dem Varoufakis


Die Goldman & Sachs Mafia, Alle ohne Bank Ausbildung, rein kriminelle Idioten, die eine Show inzenieren im Detail

Was will man von einer Regierung erwarten, wo Null Banker wie Dibelius, Josef Ackermann, Jörg Asmussen Regierungs Berater wurden, welche eingekaufte Gestalten der Banken Mafia waren und die goldenen Banken und Finanzregeln nicht einmal kannten.

Richtig: die Gangster sind zornig.

„Diesmal ist Berlin richtig zornig“

Die Griechenland-Krise und die Gleichrichtung der Medien

image

Die neueste Analysebericht von Transparency International hat ergeben, dass die Mehrheit der Lobbytreffen unter Beteiligung der Europäischen Kommission und ihrer Mitarbeiter eigentlich nur mit Unternehmensmanagern stattfinden. Der Lobbyismus, der vornehme Bruder der Korruption, ist ein einträgliches Geschäft für EU-Politiker und viele Unternehmen.

Artikel lesen
Aktuelles Zitat, der dümmsten und korruptesten Schwätzer: „Außenminister Steinmeier reiht sich ein: „Der Ball liegt in Athen.“ So pubertär ist große Politik, so wenig souverän.“
Man importiert zu niedrigen Phantasie Werkpreisen Waren nach Griechenland, wo der System Betrug beginnt, überall auf der Welt. Oft gibt es Mehrfach Rechnungen, für den EU Export möglichst hohe Rechnungen, für den Import im jeweilen Lande, extrem niedrige Werte.

8. September 2014 / Aufrufe: 919 1 Kommentar

Aus vor über einem Jahr in Griechenland gegen deutsche Fahrzeughersteller verhängten Geldstrafen von 600 Millionen Euro wurde bisher kein einziger Euro beigetrieben.

Obwohl seit der Enthüllung des Themas der skandalösen Steuerhinterziehung deutscher Fahrzeughersteller (Daimler Benz – Mercedes, Opel und BMW) in Griechenland mehr als ein Jahr verstrichen ist und das Dezernat für Wirtschaftskriminalität (SDOE) Geldstrafen von 600.000.000 Euro verhängte, hat die zuständige Finanzbehörde bisher nicht einen einzigen Euro beigetrieben!

Die von dem SYRIZA-Vorsitzenden Alexis Tsipras bei seinem jüngst erfolgten Besuch bei dem SDOE auf politische „Zweckmäßigkeiten“ zurückgeführten Verzögerungen des Beitreibungsmechanismus sind inzwischen auch Gegenstand einer Anfrage des Europa-Abgeordneten der SYRIZA, Dimitris Papadimoulis, an die Europäische Kommission geworden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland, Deutschland und die EurozoneRede von Prof. Dr. Yanis Varoufakis, Finanzminister Griechenlands, bei der Hans-Böckler-Stiftung in Berlin (8. Juni 2015)

Ein griechischer Arzt berichtet: «Wer kein Geld hat, der stirbt»Interview mit Dr. Georgis Vichas | von Harald Schumann

Das Ratten System der Deutschen Aussen- und Wirtschafts Politik hat nicht Afrika, die Ukraine sondern den Balkan ruiniert und Griechenland sowieso.

Schöne neue Lobbywelt

Keinerlei Berufs Erfahrung aber Volks Wirtschaften erpressen, im Auftrage der Banken Mafia.Jeroen Dijsselbloem,
update: 21.1.2016