Griechenland stoppt die korrupten EU – IMF – Banken Verbrecher und sagt Nein

Die vollkommen verrottete EU Casino und Banken Banditen habe die helle Aufregung.

Mehrheit für Syriza

Mehr als 60 Prozent stimmten für Nein, die Austeritätspolitik hat verloren

EU Banken Mafia und Griechenland
EU Banken Mafia und Griechenland

Eine Folge, wenn Politiker in Brüssel nur noch als Verbrecher agieren und jede Demokratie zerstören auch durch Putsch und mit Todesschwadronen wie zuletzt in Kiew.

Der peinlichste Dumm Schwätzer, hoch bezahlt im Staatlichen Lügen Medien System. Vor lauter Lügen hat man die Übersicht verloren, was man von sich gibt.

Sigmund Gottlieb (BR) und die Griechen | extra 3 | NDR

  • Europa ist wenig begeistert vom griechischen Nein

    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitungvor 1 Stunde
    Tatsächlich habe der griechische Regierungschef aber „letzte Brücken eingerissen, über die Europa und Griechenland sich auf einen …

Gianis Varoufakis denkwürdigste Zitate während seiner halbjährigen Amtszeit als griechischer Finanzminister.

 

NSA’s Top Brazilian Political and Financial Targets Revealed by New WikiLeaks Disclosure

KGB Spezialist für Agitation und Propaganda und die übelsten Lügen Hetzer in Deutschland:Richard Herzinger Spiegel, SWP – Kriminelle und Klaus Kleber

Da fällt mir dieser KGB-General ein, welcher folgendes sinngemaess von sich gegeben hat: Zunaechst werden die nuetzlichen Idioten in den Elitenrekrutierungszentren eines Landes angeworben fuer eine Sache, also z. B. Universitaeten, bei dem Geldadel waeren es dann u. a. Geheimgesellschaften, NGOs, transatlantische Verbindungen und Netzwerke, wie Atlantische Bruecke, CFR, Bilderbergertreffen, Trilaterale Kommission etc. Wenn das Ziel erreicht ist, im Falle des Kommunismus die Revolution, der Sturz des vorherig bestehenden Systems, dann werden als erstes die nuetzlichen Idioten, welche das alles propagiert, darum geworben haben, beseitigt. Aehnlich ja auch im Islam, wo die sozialistischen Islamversteher die ersten waeren, welche haengen an den Kraenen. Warum? Weil diese Personen die ersten waeren, welche erkennen taeten das dieses neue installierte System ein falsches ist und nichts mit dem zu tun hat, als was es vordem verkauft worden ist. Deshalb muessen diese Wissenstraeger, die Verstaendnis und Licht ins Dunkel bringen koennen, beseitigt werden, damit ein dummes Volk ohne Vergangenheit, damit Gegenwart und Zukunft vom System gleich Schafen geleitet werden kann. Deshalb hat man ja auch in der Sowjetunion die gesamte Intelligenz, den gesamten Mittelstand ganz einfach ermordet.

Hier der besagte Mann, welcher mich auf diese Idee gebracht hat:

Yuri Bezmenov ex KGB Agent, Spezialist fuer Agitation und Propaganda, Infiltration etc.

Wenn die Revolution gelaufen ist, dann werden die nuetzlichen Idioten, meist Linke (im Falle der Ukraine rechte Bandaristen), beseitigt.

Die Heinrich Böll Stiftung sollte man im Theater von Dumm Verbrechern nicht vergessen, denn die Ukraine brachte bei soviel korrupter Verblödung das Faß zum überlaufen, vor allem wie mit Syrien und Libyen zuvor die SWP-Berlin ebenso.

RUSSIA INSIDER: Die Entlarvung der übelsten deutschen Medienlügner – Teil 2 Richard Herzinger

Russia Insider ist ein junges, crowdfinanziertes News-Portal, das sich zum Ziel gesetzt hat, die systematischen Lügen und Desinformation der anglo-amerikanisch-dominierten Presse aufzudecken und ein informelles Gegengewicht zu setzen.

CharlesBausman_RI240Es wurde 2014 von in Russland lebenden und ursprünglich aus dem Westen stammenden Auswanderern gegründet, die genug hatten vom Russland-Bashing der westlichen Medien. Gründer Charles Bausman erläutert im RT-Interview die Motivation und Zielsetzung.

In einem zweiten Teil einer Serie über “die übelsten deutschen Medienlügner”, beschäftigt sich Autor Mihajlo Doknic mit dem SPRINGER-Hetzer Richard Herzinger.

Die Aufdeckung der übelsten deutschen Medienlügner – Teil 2:
Richard Herzinger

Original von Mihajlo Doknic (in einer Übersetzung von FritztheCat)

Geschichtsfälschung, Manipulationen und Lügen gehören zum Werkzeug dieses berufsmäßigen Russland-Hassers und Kriegshetzers, der noch immer im letzten Jahrhundert lebt
von Mihajlo Doknic, 01.07.2015Springer_Herzinger364
“Die Freie Welt zu verteidigen, bleibt eine hochaktuelle Aufgabe – auch wenn dieser stolze Begriff nach dem Ende des Kalten Kriegs aus der Mode gekommen ist.” 
Richard HerzingerRichard Herzinger ist politischer Korrespondent bei der „Welt“, einer Tageszeitung der Axel Springer AG. Letztere ist eines der größten Verlagshäuser Deutschlands und Europas, und einer ihrer Grundsätze lautet:

„Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.“

…………………..

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article139947174/Kiew-verdient-jede-Hilfe-der-freien-Welt.html
In Herzingers Welt sind die Unterdrücker natürlich die Russen.

Was soll man sagen? Was hatten die Russen ein Glück, dass die NATO sie vor Angriffen der Balten, Rumänen oder Bulgaren geschützt hat!

Wie Benjamin Bidder, den wir im ersten Teil dieser „Medien-Pförtner Serie“ vorstellten, so unterscheidet Richard Herzinger zwischen Neuigkeiten und Wahrheit. Er präsentiert seiner Leserschaft ein verzerrtes Bild der Realität und gebraucht dabei die selben Methoden wie sie im Bidder-Artikel beschrieben sind. Diese Methoden sind: keine Beweise, der Gebrauch von unbewiesenen Quellen, Lügen, ausfallende Sprache gegen Menschen die nicht seiner Ansicht sind und, natürlich, Russland ist an allem Schuld – selbst wenn Sie garnicht beteiligt sind.

Aber es gibt noch etwas Bedenklicheres an Herzingers Stil: seine klarer Versuch, Geschichte zu fälschen. Besonders die Geschichte über Russland und westukrainische Nationalisten. Während er einerseits die Zusammenarbeit westlicher Ukrainer mit dem Nazi-Regime während des 2. Weltkriegs herunterspielt, so redet er den Beitrag Russlands zur Befreiung Europas vor dem Nazi-Terror klein………………….

https://propagandaschau.wordpress.com/2015/07/02/russia-insider-die-entlarvung-der-ubelsten-deutschen-medienlugner-teil-2-richard-herzinger/

SPIEGELKABINETT: Couchforensiker Elliot Higgins und Bellingcat, bezahlt von US-Neocons

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Kleber_Tuebingen240Propaganda hält Einzug in die Lehre. Atlantik- brücken-Mitglied Claus Kleber, Hauptverantwort- licher im ZDF für transatlantische Kriegshetze, Lügen und NATO-PR, hat von der Universität Tübingen eine Honorarprofessur angedient bekom- men, mit der er offenbar zukünftigen Journalisten und Redakteuren Maulhuren und Soziopathen in Sachen Kriegstreiberei und Volksverdummung auf die Karriereleiter helfen soll.

Kleber ist eine der zentralen Figuren, die im Dienste der US-Besatzungsmacht die öffentliche Meinung in Deutschland dahingehend steuern, dass massen- mordende Sanktionen oder Kriege wie im Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien oder der Ukraine von der deutschen Bevölkerung akzeptiert werden und ist damit persönlich mitverantwortlich für Millionen Tote, Verkrüppelte, Traumatisierte, Vertriebene, Flüchtlingselend und verheerte Regionen, die es ohne die öffentliche Unterstützung im Westen genauso wenig gegeben hätte, wie den Ostfeldzug der Wehrmacht ohne die Propaganda der Nazis.

In seiner durchaus hörenswerten (wenn man indirekt etwas über Propaganda lernen möchte) öffentlichen Antrittsvorlesung am 2. Juni im Festsaal der neuen Aula vor rappelvollem Haus, verbreitete Kleber u.a. ganz ungeniert die Bellingcat-Lügenmär von den “gefälschten” russischen Satellitenbildern und der “lückenlosen” Beweiskette in Sachen MH17. Er pries die selbsternannten Experten, die längst als Dummschwätzer entlarvt sind, und redete damit einem “Journalismus” das Wort, bei dem es nicht um die Wahrheit geht, sondern um die Konstruktion von “Wahrheiten”, die den Mächtigen ins propagandistische Konzept passen.

Kleber_Bellingcat240

“Professor” Kleber: “Und die besten Informationen über den Verbleib und die Ursache für den Absturz oder Abschuss von Malaysian Air MH17, kam von einer Initiative aus England, Bellingcat, die sich geformt hat, um einen arbeitslosen Finanz- analysten, der begonnen hat, im Netz nach Spuren dieser russischen Raketenwerfer zu schauen und Flugabwehrgeschütze, der aus den Daten, die ganz normale Menschen in der Ukraine fotografiert hatten, zum Teil zufällig, die wunderten sich über diesen riesen Laster, der da durch fuhr, machten ein Handyfoto und das wurde abgeglichen mit Zeitangaben, mit Wetterangaben usw. Und der hat lückenlos in seiner Butze bei London oder ausserhalb von London herstellen können, den Verlauf dieses Tages und auch die Informationen, die sie jetzt in den Nachrichten gesehen haben, dass die Russen offensichtlich gefälschte Fotos vorgelegt haben, über die Stellungen dort. Auch die Beweise daraus kommen aus einer Internetaktion, wo ein Mensch, der kein Militäranalyst ist, einfach mit den Möglichkeiten des Netzes und Kontakte zu sammeln und Daten zu analysieren, wirklich überzeugend dargelegt hat, dass das gefälschte Dokumente waren. Das ist eine großartige – wenn sie so wollen – journalistische Leistung von Nicht-Journalisten getan und wir Journalisten sind gut beraten, uns da anzuschließen, das auszuwerten, kritisch zu prüfen und zu verwenden.”

Jetzt wird es besonders lustig:

“Professor” Kleber: “Und es ist auch nach meiner Überzeugung verdammt gut, dass uns die Zuschauer im Nacken sitzen, wie nie zuvor. Wenn – wie im heute-journal – vier Millionen Zuschauer aufpassen, dann bleibt kein Fehler unbemerkt – ich kann Ihnen das erzählen…”

Vielleicht fragt mal jemand bei der Universitäts-Leitung in Tübingen nach, wie sie dazu steht, dass in den Vorlesungen derartiger Unsinn verbreitet wird. Nicht, dass da etwas bei herumkommen würde. Diese Leute sind so dermaßen von der eigenen Propaganda und dem Geschwätz ihres Claus Kleber durchdrungen, wie Koranschüler in einer pakistanischen Madrassa von ihren Suren und dem Vorbeter. Aber es sollte doch wohl den einen oder anderen geben, der erkennt, dass mit derlei dummer und politisch motivierter Propaganda, der Wissenschaft nicht nur ein Bärendienst erwiesen, sondern dass sie verhöhnt wird.

Spiegelkabinett2SPIEGELKABINETT hat sich die Hanswürste von Bellingcat noch einmal zur Brust genommen.

ZDF_h19_01062015_bellingcat240Die Junge Welt hatte schon zuvor – anders als das ZDF – journalistisch gearbeitet und herausgefunden, dass der von den Lügnern auf dem Lerchenberg präsentierte “Timmi Allen” in Wahrheit Olaf Neitsch heißt und eine bewegte Vergangenheit beim MfS, als Kneipier, in der Versicherungsbranche sowie als Pixelgärtner in »Second Life« hat. Genau der richtige Mann also, um russische Satellitenbilder zu analysieren, wenn das Pentagon mal keine Kapazitäten frei hat und die Lügner in Mainz irgendeinen Stuss benötigen, der ihre Propaganda untermauert.

Wie Spiegelkabinett jetzt in einem WELT-Artikel entdeckt hat, gibt es offensichtlich Kooperationen zwischen Bellingcat und dem Atlantic-Council:

Ein neuer Bericht des US-Thinktanks Atlantic Council nutzt für dieses Puzzle nun digitale Instrumente – Bilder und Videos aus sozialen Netzwerken und Satellitenaufnahmen von Google Earth. Zu den Autoren gehören der ehemalige US-Botschafter in der Ukraine, John Herbst, und der Gründer des journalistischen Investigativprojekts Bellingcat, Elliot Higgins.(WELT)

Leider ist der SPIEGELKABINETT-Artikel etwas schludrig, aber dennoch als zusätzliche Informationsquelle lesenswert.

Weiterlesen

2 Czech Tourists Shot Dead in Nord Albania – 2 Tschechische Touristen wurden an einer Banditen Strassen Sperre erschossen

Vor wenigen Tagen, gaben die Italiener Reise Warnungen für den Süd – West Balkan heraus, auch für den Kosovo und Nord Mazedonien wo Terroristen und Hirnlose Neanderthaler Banditen leben, wo ein Leben weniger Wert ist, als ein Stück Zucker.*

Tirana:  Two Czech tourists were shot dead while travelling by car in northern Albania, Albanian police said Saturday.

30.000 € sind diesmal ausgelobt von der Polizei für Hinweise, ausserdem sind 100.000 € ausgelobt für in der selben Region verschwundenen 3 Tschechen in 2001 und trotz Internationaler Fahndung nie einem Erfolg wurde,

Mihal Pavelka, Jan Pavelka dhe Lenka Tuçkova, u zhdukën në zonën malore të Dukagjinit, vjeshtën e vitit 2001.

obwohl es schon damals nur wenige Einwohner in der Region gab, die Fremdenfüherin und Lehrerin der damals verschollenen Tschechen ebenfalls ermordet wurde, und die Tschechische Botschafterin sogar starb, kurz nachdem man die 100.000 € auslobte.

Kaltblütig erschossen in den Kopf, durch Strassen Banditen in Nord Albanien, bei einer Strassen Sperre, um 20:30 Uhr am 3.Juli 2015 in den Dukanji Bergen, auf der Fahr Richtung Thehi. dem Cannabis Mekka in Nord Albanien, was viele Tschechen und andere dubose Gestalten anzieht.

Seit über 20 Jahren werden Tschechische Touristen in Albanien ausgeraubt (1994 tauchten schon die ersten Reise Busse auf, welche auf jedem Park Platz ausgeraubt wurden), es gibt immer wieder merkwürdige Tode und Unfälle. Immer der Raum Thehti, die Dukanji Berge, von der Deutschen Regierung bekanntlich stark gefördert wurde. Der Fahrer Michael Svatos,(Beifahrerin: Anna Kosinova), wurde durch eine gezielte Salve in den Kopf ermordet, wobei das Fahrzeug dann verunglückte. Aus kürzerester Distanz, erhielt der Mann 2 Kugeln in den Kopf, die Frau wurde mit einer Kugel getödet.

Raub Überfall in den Dukagjin Bergen – Nord Albanische Thehi Gegend: 2 Tschechische Touristen sind tod.

Solche Zustände gab es nicht einmal in 1997-1998.

Überfälle und der Verlust jeder Moral, Gastfreundschaft, begannen ab 2008, als die Amerikaner den vor allem aus Deutschland finanzierten Polizei Aufbau mit PAMECA II, zerstörten und die Klientel Politik mit Verbrecher fortsetzten mit den US Justiz und ICITAP – OPDAT Polizei Aufbau Programmen, dem tödlichsten Export der USA. Es gab sogar Überfälle auf die Eisenbahn, vor wenige Jahren, wie im Wild West, bei dieser Art von Justiz und Albanischer Polizei unter Berisha, Bujar Nishani, Lulzim Basha, KAS – CDU Partner im Verbrechen….

The State Police offers a 30.000 EUR reward for anyone who has accurate information on the killers of the Czech Tourists in Dukagjin.

ceket ne shkoder

Fotos der Scheiben des jeeps

anna cekja

Beliebtes Ziel, zum Ausrauben, wenn man mit Luxus Jeeps anreist, oder mit viel Bargeld in die Heimat zurückfährt, werden auch Albaner überfallen, weil man den Mund nicht halten kann.

 

Gemeinschaft · 4.018 „Gefällt mir“-Angaben

Person des öffentlichen Lebens · 232 „Gefällt mir“-Angaben

Organisation · 90 „Gefällt mir“-Angaben
*

Italy issues terror-related travel warning on W. Balkans

Stavros Markos um SManalysis – vor 14 Stunden
Italy’s Foreign Ministry has issued a travel advisory to its citizens intending to travel to Western Balkans countries, a Montenegrin daily is reporting. Source: Vijesti Tuesday, June 30, 2015 | 11:55 The reason, the Vijesti newspaper is reporting on its website, are possible terrorist attacks in the region. An interactive map, originally published by the Corriere website, shows the Balkans marked as „yellow.“ The map has the following categories: „travel with caution“ (yellow), „don’t travel unless necessary“ (orange), „not recommended“ (red), and „no special risk“ (green). … mehr »
Bill Clinton’s Banditen und Terroristen schlugen wieder zu.
U.S. Senate Republican Policy Committee - Larry E. Craig, Chairman - Jade West, Staff Director

The Kosovo Liberations Army: Does Clinton Policy Support Group with Terror, Drug Ties?
http://www.fas.org/irp/world/para/docs/fr033199.htm

der tödlichste Export der Amerikaner: Demokratie und die Deutsche Schleuser Mafia der Politik

Ein Insider packt aus, wie das Betrugs Modell funktioniert um Staaten zu zerstören! Staaten zerstören, durch Privatisierung plündern, Polizei und Justiz Aufbau der nie funktionieren soll und Immunität besorgt sich die Internationale Mafia rund um NATO Staaten, einem korrupten US Verbrecher System, Weltbank und IMF Banden, welche Staaten zerstören und jede Wirtschaft ruinierien, durch oft subventionierte Exporte bei Lebensmitteln und Textilien und die Landwirtschaft schon in vielen Ländern ruiniert hat.

Identische Finanzierung, Partner in der EU, USA: die Islamischen Terrroristen und die KIEW Nazis

America’s Deadliest Export: Democracy

The Truth About US Foreign Policy and Everything Else

America’s Deadliest Export: Democracy

  • 2013, 355 pages
  • Published by Zed Books (UK), Fernwood Books (Canada)
  • ISBN: 9781780324456 (UK), 9781552665596 (Canada)

For over 65 years, the United States war machine has been on auto pilot. Since World War II, the world has believed that US foreign policy means well, and that America’s motives in spreading democracy are honorable, even noble. In this startling and provocative book from William Blum, one of the United States’ leading non-mainstream chroniclers of American foreign policy and author of the popular online newsletter, Anti-Empire Reports, demonstrates that nothing could be further from the truth. Moreover, unless this fallacy is unlearned, and until people understand fully the worldwide suffering American policy has caused, we will never be able to stop the monster.

“A fireball of terse information—one of our best muckrakers.” – Oliver Stone

“America’s Deadliest Export is a brilliant expose of critically important information about the role of the U.S. in the world – yet that is arguably the least of its virtues. Blum’s book is also passionate when it ought to be passionate, and sober when it ought to be sober. It takes the raw data of international relations and presents it so movingly, so compellingly, and so insightfully, that when it reaches out for us to act – it has put us very much in the mood to do so. Succinct and comprehensive, reasoned and also impassioned, this is a book all should read.” – Michael Albert, co-founder of Znet

“As in the past, in this remarkable collection Bill Blum concentrates on matters of great current significance, and does not pull his punches. They land, backed with evidence and acute analysis. It is a perspective on the world that Westerners should ponder, and take as a guideline for action.” – Noam Chomsky

“Coruscating, eye-opening and essential. This is a must-read for anyone rightfully concerned at the destructive influence of the world’s only superpower.” – Cynthia McKinney, Presidential Candidate for the Green Party of the United States

http://williamblum.org/books/americas-deadliest-export#toc

Ein absurdes Täuschungs Manöver, denn man wusste auch vor 20 Jahren wie das System funktioniert. Das fängt bei dem Visa Skandal der Deutschen Aussenminister an, rund um Ludgar Vollmer, Joschka Fischer und Lügen Ganoven und Verbrechern des Auswärtigen Amtes, welche sogar Drogen Geldwäsche Projekte in Albanien einweihten, wie mit Hekuran Hoxha.

Wichtigste Organisations Basis sind die Partei gebundenen Migrations Beauftragte, welche real nur als Schleuser jedem behilflich sind und kriminelle Clans, vor allem Kurden, welche geduldet werden und seit Jahrzehnten von Sozial Hilfe leben, wo Famiien Mitglieder verurteilt sind und nicht abgeschoben wurden. Sind Deutsche Politiker so dumm und korrupt, kann man bejahen.

Mission im Mittelmeer Von der Leyen bläst zur Jagd auf Schleuser

Mission im Mittelmeer: Von der Leyen bläst zur Jagd auf Schleuser

Mit einem Truppenbesuch auf der Fregatte „Schleswig-Holstein“ startet Ursula von der Leyen die europäische Anti-Schleuser-Mission – allerdings nur symbolisch. Bis die kriminellen Banden tatsächlich gejagt werden, wird noch viel Zeit vergehen. Aus Catania berichtet Matthias Gebauer mehr… Forum ]

CIA Operation, denn eine US Firma, des Mexikanischen Milladärs übergibt über Mafia NGO – smart phones mit Spionage Software (Amerika mobil, Österreichische Telekom,Ungarische, Mazedonische, Montenegro Telekom Beteiligungen im Balkan)

Carlos Slim Helú
Carlos Slim Helú (2007)
Im Juni 2012 erwarb das mexikanische Telekommunikationsunternehmen América Móvil 23 % der Anteile der Telekom Austria vom Investor Ronny Pecik und stockte seinen Anteil im Juli 2014 auf rund 51 % auf. Mit Stand vom 31. Dezember 2014 hält America Movil direkt und indirekt 59,7 % der Aktien
Carlos Slim Helú (* 28. Januar 1940 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Unternehmer der Telekommunikationsbranche (unter anderem Telmex und América Móvil)

Migranten haben nur einen Sinn: Kriminelle Netzwerke aufzubauen, die Schleuser Organisationen zuführen, wie in diesem FAlle, einige wurden nun festgenommen

US Kriminelle fördern inklusive Toleranz schreienden Politiker diese kriminellen Zirkel

Wie sich herausgestellt hat, wird von den USA eine Webseite betrieben, die dazu auffordert ein professioneller „Fluchthelfer“ zu werden. Tips und Tricks wie es funktioniert.
Eine kleine Entdeckung eines größeren Plans? Vergleichbare Kampagnen, zbsp. etwa zur Fluchthilfe von Mexiko in die USA, gibt es nicht. Gehört das zum Plan um in Europa ein Kampf der Kulturen voran zu treiben. Ist das ein weiteres Puzzle für eine neue Weltordnung? „ORDO AB CHAO“ Ordnung aus dem Chaos?
Quellen: fluchthelfer.in: http://x2t.com/389759
Ayn-Rand-Institut: http://x2t.com/389758
Domaininhaber/Whois abfragen:http://x2t.com/389773
„Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank:http://x2t.com/389762
Ayn Rand on Israel and the Middle East :http://x2t.com/389760

Identische Finanzierung, Partner in der EU, USA: die Islamischen Terrroristen und die KIEW Nazis

Westerwelle, Frank Walter Steinmeier und Kriminelle der SWP-Berlin, KAS und Grünen Partei, promoteten auch diese Verbrechen wie die Geschichte zeigt. Wie der Visa Skandal schon zeigte, waren Berufs Kriminelle im Auswärtigen Amte, damals schon Motor für die Ukrainische Mafia, wo jeder plötzlich eine Jüdische Abstammung hatte und „Einladungen“ am Fliessbank produziert wurden auch vor allem mit Lobbyisten, wo heute Gernot Erler erneut an vordester Front mit Kriminellen steht.

Nach einer Umfrage würden gerade 13 Prozent noch Poroschenko wählen, Jazenjuk 1,6 Prozent

Shocking similarities between Ukraine and Islamic State

image: http://edge.liveleak.com/80281E/u/u/ll2/attention.gif

 Part of channel(s): Ukraine (current event)

Shocking similarities between Ukraine and Islamic State
image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-is1_1435961500.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904f4dd8d5f406&ec_rate=230

image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-is2_1435961524.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904f4dd8d5f406&ec_rate=230

image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-is3_1435961581.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904f4dd8d5f406&ec_rate=230

image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-isis2_1435961639.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904f4dd8d5f406&ec_rate=230


image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-isis1_1435961662.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904f4dd8d5f406&ec_rate=230

Read more at http://www.liveleak.com/view?i=da2_1435961383#imVkx8xhZk0hUi3d.99

http://www.burgerbe.de/wp-content/uploads/2014/08/ISIS-zerstoerung_Statue.jpg

 

image: https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2015/Jul/3/LiveLeak-dot-com-da2_1435961383-LiveLeak-dot-com-2e6_1426676096-640x426__1435962098.jpg.resized.jpg?d5e8cc8eccfb6039332f41f6249e92b06c91b4db65f5e99818bdd4904d40dad6485f&ec_rate=230

 

Read more at

http://www.liveleak.com/view?i=da2_1435961383#GLoJv0TxUvkA2Bdx.99

Ein Insider packt aus, wie das Betrugs Modell funktioniert um Staaten zu zerstören

America’s Deadliest Export: Democracy

The Truth About US Foreign Policy and Everything Else

America’s Deadliest Export: Democracy

  • 2013, 355 pages
  • Published by Zed Books (UK), Fernwood Books (Canada)
  • ISBN: 9781780324456 (UK), 9781552665596 (Canada)

For over 65 years, the United States war machine has been on auto pilot. Since World War II, the world has believed that US foreign policy means well, and that America’s motives in spreading democracy are honorable, even noble. In this startling and provocative book from William Blum, one of the United States’ leading non-mainstream chroniclers of American foreign policy and author of the popular online newsletter, Anti-Empire Reports, demonstrates that nothing could be further from the truth. Moreover, unless this fallacy is unlearned, and until people understand fully the worldwide suffering American policy has caused, we will never be able to stop the monster.

“A fireball of terse information—one of our best muckrakers.” – Oliver Stone

“America’s Deadliest Export is a brilliant expose of critically important information about the role of the U.S. in the world – yet that is arguably the least of its virtues. Blum’s book is also passionate when it ought to be passionate, and sober when it ought to be sober. It takes the raw data of international relations and presents it so movingly, so compellingly, and so insightfully, that when it reaches out for us to act – it has put us very much in the mood to do so. Succinct and comprehensive, reasoned and also impassioned, this is a book all should read.” – Michael Albert, co-founder of Znet

“As in the past, in this remarkable collection Bill Blum concentrates on matters of great current significance, and does not pull his punches. They land, backed with evidence and acute analysis. It is a perspective on the world that Westerners should ponder, and take as a guideline for action.” – Noam Chomsky

“Coruscating, eye-opening and essential. This is a must-read for anyone rightfully concerned at the destructive influence of the world’s only superpower.” – Cynthia McKinney, Presidential Candidate for the Green Party of the United States

http://williamblum.org/books/americas-deadliest-export#toc

Richard J. Durbin fordert einen Minister Posten bei der Ukainischen Mafia an, im Balkan tobt der korrupte Verbrecher und Senator Eliot Engel herum

Typisch, wenn die US Verbrecher in Kiew im Rudel auftauchen, um ihre Beute zuverteilen.

US Mafia setzt neuen Geheimdienst Chef in Kiew ein

Profi Gangster aus den USA,

Kiew intern, Basis für subverivse CIA Operationen der Sabotage und Anschlägen gegen Russland und Zentrum der Geldwäsche mit Kriminellen, die sich Politiker nenne. Das Frank Wisner Verbrecher Modell, auch seit über 60 Jahren aktiv. Ein paar gekaufte und korrupte Politiker, wie Elmar Brok, die Grünen Banden sind wie die gekauften Medien willig, auch noch das dümmste Verbrechen, als Demokratie Aufbau zuverkaufen.

US-Denkfabrik Stratfor

Die Falken der Geopolitik

Die brisanten Aussagen des Direktors einer einflussreichen Denkfabrik zur US-amerikanischen Geopolitik, deren Hauptziel es ist, ein Deutsch-Russisches Bündnis zu verhindern, verbreiten sich viral im Internet.

Think again!

Colonel Cassad just posted this amazing document.  Reading this opus it is pretty darn clear who runs Banderastan and how.  I actually feel sorry for the poor Ukies who actually sincerely believe that they are independent.  As I have written it recently – the Ukraine is becoming an African banana republic.

 

Durbin to Iatseniuk

 

http://thesaker.is/you-think-the-ukraine-is-independent-think-again/

U.S. House Admits Nazi Role in Ukraine