Im Unterschlagungs Kartell der IRZ-Stiftung der Inkompetenz geht auch die Rumänische Justiz unter

Wenn man die Justiz eines Landes vernichten will, schickt man „Experten“ der IRZ-Stiftung und der Erfolg ist garantiert, weil Selbige von Nichts eine Ahnung haben und von Klientel Politik sowieso nicht und wie die Mafia die Posten überall verkauft. Diese Leute brauchen nur die IRZ-Stiftung, weil die eine „Einladung“ brauchen, für einen Workschop und damit wird man automaischt der Lehrmeister wie man gezielt kriminelle Netzwerke schafft. Besonders beliebt, sind Partner aus dem alten Geheimdienst Apparat der Kommunistischen Systeme und deren Nachwuchs. 150 Millionen € fache Geldvernichtung pro Jahr, für einen Schwachsinn, damit viele Leute auch die Justiz Minister beschäftigt sind. Mit den jeweils über 100 Millionen €, für die Unfugs Geschäftigungs Stiftungen KAS und FES, sind es dann bereits im Jahr: 350 Millionen € für Nichts, damit man deren inkompetentes Geschnatter lesen muss.

Die NATO Website setimes, schreibt nun schon über die Zustände in der Rumänischen Justiz, wo korrupte Deutsche Politiker wie Verheugen, Gernot Erler,unbedingt gegen alle Warnungen und gaben der Rumänischen und Bulgarien Mafia, den EU Status. Damit kann man nicht nur viel Geld verdienen mit Privatisierungen und wenn man den Militär Schrott der EADS verkauft, sondern auch mit einem angeblichen Justiz Aufbau, wo man schnell reich wird und einen lustigen Reise Zirkus entwickelt, für Leute die keine Ahnung haben, wie eine Justiz in diesen Ländern überhaupt funktionieren kann.

150 Millionen € zocken diese Banden der IRZ-Stiftung, was man am besten mit der Banken Mafia vergleicht, oder als Lehrmeister für die Camorra und Co, welche über diese Art des Geld verdienens, vor Neid erblassen.

Original Arbeits Stil mit immer Null Resultat, wie die neapolitanische Camorra, die kalabrische ’Ndrangheta! Viele Millionen € abzocken, für Null Resultate und direkte Finanzierung von Verbrecher Strukturen der OK. Spesen und Ausgaben, werden sowieso nicht in Deutschland kontrolliert, wie man auch im Milliarden Loch der Entwicklungshilfe weiss, mit Fake Projekten. Eine einfache Analyse über die Resultate und Arbeits Methoden der IRZ-Stiftung in Bonn-Berlin.. Als teuersten Tourstik Büro der Welt, für sinnlose Reisen, könnte man dieses Construkt, auch bezeichnen.

Albanien hat die IRZ-Stiftung vollkommen ruiniert unter dem Schirm der teuren EU Justiz Mission EURALIUS III und jetzt läuft EURALIUS IV, mit Verfassungs Richtern aus Spanien, welche vollkommen inkompetent sind, wenn es um die Funktion einer Justiz geht. Vor lauter krimineller Dummheit hat man auch noch die kleinen Länder Dezentralisiert und jetzt funktioniert Nichts mehr.

0/19/2013

7/29/2013

Schlimmer wie die “Camorra“: Die IRZ-Stiftung, der Justiz Aufbau der neuen Mafia Klasse: Notare

6/18/2013

Im Lande der Null Justiz: der Mafiöse Justiz Aufbau der Deutschen IRZ-Stiftung – und der US und EU Justiz Missionen

Bloggers warn about the influence on justice in Romania
25/10/2013

Bloggers criticise a decision by Romania’s general prosecutor to remove anti-corruption prosecutor Lucian Papici.

By Paul Ciocoiu for Southeast European Times in Bucharest — 25/10/13

photoBloggers in Romania denounce the political pressure on the country’s judicial system. [AFP]

The abrupt dismissal of anti-corruption prosecutor Lucian Papici, who was probing Romania’s most important corruption cases, is creating an outcry throughout the state.

General Prosecutor Tiberiu Nitu removed Papici immediately after he completed an investigation of Deputy Prime Minister Liviu Dragnea, who later was indicted for abuse of office and electoral fraud during last year’s impeachment of the President Traian Basescu. Papici was removed this month without consultation with the department’s chief prosecutor.

The general prosecutor and the justice minister said Papici’s term had ended, though he had been reconfirmed only a week before.

„Because of this [complicity] between the political class and the judicial system, the reform and independence of justice are not sustainable in Romania,“ Cristina Guseth, director of Freedom House Romania, told SETimes.

Papici was head of Romania’s Anti-Corruption Department (DNA), which warned that the unexplained dismissal created vulnerability in the anti-corruption system. Members of the Superior Magistrates Council, meanwhile, warned the prosecutor’s removal sends the message that justice in Romania is politically subdued.

Papici’s department handled the case of former Prime Minister Adrian Nastase, who last year was sentenced to two years in prison for corruption, the highest ranking Romanian politician serving a prison term. It also prosecuted media oligarch Dan Voiculescu, who recently was sentenced to five years in prison for corruption.

„Right now, the most important anti-corruption institution in Romania is basically under the siege of the most irresponsible political leaders Romania has had over the past decade,“ journalist Sorina Matei wrote in her blog. „…they managed to bring down the only handful of people who went all the way to the very end in the big corruption file.“

„This is a real blow of the system to some courageous people who have done their job of applying the law and troubling important politicians,“ a visitor Gina commented.

……..

http://www.setimes.com/cocoon/setimes/xhtml/en_GB/features/setimes/blogreview/2013/10/25/blog-03

Die Peinlichkeit des Behgjet Pacolli, macht Wahlkampf auf Kosten der Albaner in Himari

Die Kosovo Präsidentin des Nichts, mit ihren gefälschten Schul Zeugnissen und gefakten Polizei Ausbildung Diplomen, verspricht korrekte Wahlen und das jeder Fälscher vor Gericht kommt.

Kommentar: das normale Theater der Banden, für die Internationalen.
Den Terroristen Bekim Birinxhikut, hat man in der Verbrecher Hochburg Skenderei, des Sami Lushtaku heute erschossen. Der normale Politische Mord und Schiesserei, wenn die Albaner wählen. In den letzten Wochen ist es ersichtlich, das die Kosovo UCK Terroristen, beginnen sich selbst umzubringen.

Ein Kosovo Polizist: Brahim Sadriu, hat den Mord verübt, was wieder einmal ein Licht auf die Qualität dieser Gestalten wirft. In Tirana, hat vor kurzem ein Polizist das Auto des Chefs in die Luft gejagt.

Die Stadts Rats Liste von Skenderei. in der AAK Partei des Gangsters Remuz Haradinaj

Kosovo Sport ist, das man Grundstücke in Albanien stiehlt: Hundert von Hotels und Appartment Häuser sind illegal gebaut, vor allem im Chaos von Golem zusehen, wo die Abwässer über die Strände und Strassen laufen und die Kosovaren den Volks Sport seit über 10 Jahren betreiben im eigenen Toiletten Wasser zuschwimmen.

Nur weil Wahlkampf im Kosovo ist, versuchen alle korrupten Banditen im Kosovo ihre Klientel Politik des Verbrechens mit allen Mitteln Stimmen zufinden. Die Mafiös kontrollierten Sport Vereine gehören dazu, welche für den Wahl Kampf eingespannt werden. Behgjet Pacolli, fordert Grundstücke für einen Fussballer in Himari, was wohl die letzte Frechheit ist und forderte hierzu den neuen Premier Minister Edi Rama auf.

Gerade die Himari Region ist ein Langzeit Problem der Albaner Mafia! Viele Politiker haben dort illegal Grundstücke besetzt, oft auch verkauft, mit gefälschten Papieren.

Warum ein Behgjet Pacolli, dort auch noch mitmischen will, obwohl die Probleme bestens bekannt sind, wirft die einfache Frage auf: Behgjet Pacolli, hat wohl jede Realität längst verloren, als Geschäftsmann, als Politiker, weil er zulange in korrupten Sümpfen nur verkehrt. Ein Edi Rama, hat keinerlei gesetzliche Möglichkeit, einem ausländischen Fussballer, oder einem Nationalen Fussballer irgendwo ein Grundstück zugeben.

Ausserdem kann Albanien auf die Kosovaren verzichten, denn die haben nur Mord, Verbrechen, Prostitution, Drogen Handel gebracht und haben Tausende von Hektar Land illegal besetzt, bebaut und handeln auch mit Grundstücken in Albanien. Raubzug von billigen Banditen, die vor allem ab 1997, in Albaner regelrechte Raubzüge unternahmen und bei Plepa bei Durres, ca. 1.000 Hektar Land, illegal bebaut haben.

Shaip Muja – Behgjet Pacolli – Kosovo Tax Dodgers Flourish in Corridors of Power

Kosovo James Bond auf Afghanistan Mission: Behgjet Pacolli

 Kosovo Ministerin Vlora Citaku: Es gibt keine Visa Freiheit, weil der Kosovo ein Taliban Staat ist

The properties of the people of Himara, likely by the Kosovo politicians

 

Pacolli, send letter to Albanian PM Edi Rama for Januzaj : You must give properties in Himara and Ionian Coast for the talent soccer Januzaj

His proposal has the following points: Nationwide Football Federation ; delegation nationwide to families of Adnanin in England to persuade ; Albanian citizenship Januzaj relatives and family gift plots of land in the South for investment (Himara?) – these are the main points of the project “ Pacolli “ for Januzaj .
Media sources is speaking for a letter confirming by the deputy of Kosovo, Pacolli, in a private capacity, to the prime minister Edi Rama about the possible involvement of Adnan Januzaj to the national team. Pacolli , who has attended all been written and said about Januzaj, interviews and his father, and the campaign to “ Facebook “ , lists the prime minister Rama possible effects of including Januzaj with red and black shirt and make operation Januzaj , no operation federation , but a national action !

There will be a shining model for youth , will accelerate the development of sport, be attracted other talents in the world , the image of the country and the nation will improve significantly, Pacolli said in his letter to Rama, the contents of which makes us announced an official source.

So Januzaj and his family , said Pacolli, a comprehensive approach should therefore not only which offers professional federations and coach . His proposal has the following points: Nationwide Football Federation; Albanian citizenship Januzaj relatives and family gift plots of land in the South for investment – these are the main points of the “ Pacolli “ for Januzaj .

In particular Pacolli last point illustrates his proposal, which seems to offer material, but in fact is an operation to promote the image of British and world tourism in Albania, especially the elite in Himara Region. He expressed his readiness and the foundation that directs potential to make Januzaj operation . “ Let’s make this great talent , an icon in the nation that would serve to revive his spirits . I am confident that if we approach towards Adnan Januzaj, he can play this role in history „, – writes at the end of his letter Pacolli , who says that Rama addresses not only the institutional role, but the vision expressed in his speech in the Assembly . Mr. Pacolli expressed these ideas also to the show “ Free Zone “ to Arjan Cani on TV Klan .Source :http://www.panorama-sport.com/ballina/pacolli-leter-rames-per-januzajn-ja-si-ta-veshim-kuqezi/#ixzz2jW3yCw4O

 http://smarkos.blogspot.de/2013/11/the-properties-of-people-of-himara.html

2 Nëntor, 2013 14:00

Pacolli, letër Ramës për Januzajn: Ja si duhet të veprojmë, që ta veshim kuqezi

januzaj kryesoreBurime mediatike konfirmojnë për një letër të zëvendëskryeministrit të Kosovës, Behgjet Pacolli, në cilësi private, për kryeministrin Edi Rama në lidhje me përfshirjen e mundshme të Adnan Januzajt në Kombëtaren e Shqipërisë. Pacolli, i cili ka ndjekur gjithçka është shkruar dhe është thënë rreth Januzajt, intervistat e tij dhe të babait, si dhe fushatën në “Facebook”, i parashtron kryeministrit Edi Rama efektet e mundshme të përfshirjes së Januzajt me fanellën kuqezi dhe që e bëjnë operacionin Januzaj, jo operacion federatash, por një aksion kombëtar! Do të krijohet një model i ndritshëm për rininë, do përshpejtohet zhvillimi i sportit, do joshen talente të tjera në botë, imazhi i vendit dhe i kombit do përmirësohet ndjeshëm, thotë Pacolli në letrën e tij drejtuar Ramës, përmbajtjen e së cilës na e bën të ditur një burim zyrtar. Ndaj Januzajt dhe familjes së tij, thotë Pacolli, duhet një qasje tërësore, pra jo vetëm profesionale të cilën e ofron federata dhe trajneri. Propozimi i tij ka këto pika: Federatë mbarëkombëtare futbolli; delegacion mbarëkombëtar te familjarët e Adnanit në Angli për ta bindur; shtetësi shqiptare për të afërmit e Januzajt dhe dhuratë familjes një hapësirë toke në Jug për investim – këto janë pikat kryesore të projektit “Pacolli” për Januzajn. Në veçanti zoti Pacolli ilustron pikën e fundit të propozimit të tij, i cili ngjan si ofertë materiale, por në fakt është një operacion imazhi për të nxitur turizmin britanik dhe botëror në Shqipëri, në veçanti atë elitar. Ai ka shprehur dhe gatishmërinë e tij dhe të fondacionit që drejton për ta bërë të mundshëm operacionin Januzaj. “Le ta shndërrojmë këtë talent të madh, në një ikonë të kombit që do të shërbente për ringjalljen e tij shpirtërore. Unë kam besim se, nëse i qasemi drejt Adnan Januzajt, ai mund ta luajë këtë rol në mënyrë historike”, – shkruan në fund të letrës së tij Pacolli, i cili thotë se i drejtohet Ramës jo vetëm për rolin institucional, por dhe për vizionin shprehur në fjalën e tij në Parlamentin e Kosovës. Z.Pacolli i shprehu këto ide dhe në emisionin “Zonë e Lirë” të Arjan Çanit në TV KLAN.


Es gibt noch mehr Überfälle und Verletze im Kosovo Wahlkampf

Wer stoppt die Türkei mit dem Drogen Export nach Europa – More than 70 kilos of heroin seized in Bulgaria

Erstaunlich ist ja das man seit 20 Jahren weiss, das die Türkische Regierung auch direkt mit dem Drogen Schmuggel zutun haben, was bei einem Yassin Kadi und Erdogan nicht verwundern kann, denn Yassin Kadi, legte auch die Verbindung der Türkischen Drogen Barone, zu den Albanern und in den Balkan. Wo die NATO ist, explodiert der Drogen Schmuggel, denn NATO, UN, Personal ist Straffrei und niemand durchsucht Flugzeuge der NATO, oder von Serice Firmen für die NATO.

Nur 70 Kilo Heroin wurden an der Grenze zu Bulgarien beschlagnahmt, wohl weil Zeit gleich einige Tonnen in den Balkan exportiert wurden.

More than 70 kilos of heroin seized in Bulgaria

October 30, 2013 | 14:46 | Source: Tanjug | Comments: (0) | Send commentSOFIA — Bulgaria’s customs officers have seized 73.3 kilograms of heroin on the Kapitan Andreevo border crossing with Turkey.

Nikos Michaloliakos, Chef der Faschisten Partei Goldene Morgenröte wurde in Athen verhaftet

update: 1.11.2013  2 wurden vor ihrem Partei Lokal hingerichtet, durch 2 Personen auf einem Motorrad! Offensichtlich durch Profi Killer.

Das Original Video, der Hinrichtung:

video platformvideo managementvideo solutionsvideo player

http://www.zougla.gr/greece/article/ntokoumento-frikis

foto: ap/stavrakis
Griechenland

Zwei Rechtsextremisten vor Neonazi-Büro in Athen erschossen

137 Postings

Zwischenfall vor Lokal der „Goldenen Morgenröte“

Die Partei, wurde ganz einfach als Terroristische und kriminelle Orgnisation eingestuft, nachdem man einen Menschen ermordet hatte!

Engste Verbindungen zum CIA und zum Griechenischen Miltär, konnte man nachweisen.

Chrysi Avgi und ihre Verbindungen zum griechischen Staat

Von Katerina Selin
11. Oktober 2013

…………….

Chrysi Avgi ging unmittelbar aus diesen hervor und hatte seit ihrer Gründung enge Verbindungen zur Armee, wie der Vima-Journalist Nikos Chasapopoulos in seinem kürzlich erschienen Buch „Chrysi Avgi: Geschichte, Personen und Wahrheit“ aufzeigt.

Der Vorsitzende und Gründer von Chrysi Avgi, Nikos Michaloliakos, war schon früh Mitglied der „Partei des Vierten August“, die von dem berüchtigten Neofaschisten Konstantinos Plevris gegründet wurde und deren Name auf die Diktatur von Ioannis Metaxas anspielte, der am 4. August 1936 Parlament und Verfassung suspendiert hatte. Plevris kooperierte nicht nur mit der Junta, sondern stand auch auf der Gehaltsliste diverser Geheimdienste, einschließlich der CIA. Es gibt Hinweise, dass Michaloliakos ebenfalls für die CIA und den griechischen Geheimdienst arbeitete…

Chrysi-Avgi-Führer Nikos Michaloliakos soll auf internen Treffen einige Politiker der ND als „unsere Leute“ bezeichnen. Er pflegt seine Familienbande, die weit in die ND hineinreichen. So unterhält er engen Kontakt zu seinem Cousin Vasilis Michaloliakos. Dieser ist ND-Politiker, Bürgermeister in Piräus und ehemaliger stellvertretener Verteidigungsminister. In den achtziger Jahren war er Präsident von ONNED.

ONNED ist die Jugendorganisation der Nea Dimokratia und weist besonders viele Querverbindungen zu Chrysi Avgi auf. Der heutige Präsident der ONNED Piräus, Panagiotis Sarantitis, der auf Fotos im Internet mit Waffen und Tattoos posiert, betreibt ein Sportstudio in Nikea, in dem Chrysi-Avgi-Leute Stammkunden sind. Einer von ihnen postierte im T-Shirt des Sportstudios neben dem Chrysi-Avgi-Abgeordneten Michalis Arvanitis, als dieser eine Rede hielt.

Doch Unterstützung für die Chrysi Avgi kam nicht nur von der ND, sondern auch von ihrem derzeitigen Koalitionspartner, der sozialdemokratischen PASOK. Das ehemals führende und 2002 ausgetretene Chrysi-Avgi-Mitglied Charis Kousoumvris hat erklärt, dass die Partei mindestens in einem Fall Gelder von PASOK bekam, um ihre Wahlausgaben zu decken. „Sie haben Chrysi Avgi ausgenutzt…………………………….http://www.wsws.org/de/articles/2013/10/11/chry-o11.html

Nikolaos Michaloliakos festgenommen

Chrysi Avgi als verbrecherische Organisation eingestuft!
Parteiführer der Nazipartei in Handschellen abgeführt

  • versenden

Parteichef Nikos Michaloliakos wird in Handschellen abgeführt. Bild: W. Aswestopoulos

Damit begann ein denkwürdiger Samstag an dessen Ende fast die komplette Parteiprominenz der Chrysi Avgi in Handschellen zur Schau gestellt wurde. 10 Morde oder Mordversuche, Schutzgelderpressung, Bombenlegungen, rassistische Übergriffe sowie zahlreiche weitere Straftaten bis hin zur Verwicklung in einen Bankraub stehen in der Anklageschrift. Der vorgelegte Ermittlungskatalog reicht bis ins Jahr 1987 zurück.

Verhaftungen zur rechten Zeit

Warum jetzt? Seit dem Mord an dem Musiker Pavlos Fyssas erscheint Griechenland nicht mehr so wie vorher. Es mag eine Rolle gespielt haben, dass mit Fyssas zum ersten Mal ein Grieche Mordopfer der jüngeren rassistischen Geschichte wurde. Allein der fremdenfeindliche Rassismus konnte nicht den Ausschlag geben, denn dieser war bereits Thema des etablierten Politikbetriebs (Illegale Einwanderung wird zum reißerischen Wahlkampfthema)….

selbst suchen. Die Beamtin hatte bei ihrem Dienstherrn eine falsche Wohnadresse hinterlegt.

Zu den verhafteten Abgeordneten gehören neben Parteiführer Nikos Michaloliakos der Pressesprecher der Partei, Ilias Kasidiaris, Ilias Panagiotaros, der Abgeordnete von Piräus, Giannis Lagos, und Nikos Michas. In Lagos lokalem Herrscherbezirk liegt Keratsini, wo Pavlos Fyssas von Giogos Roubakias ermordet wurde. Roubakias, den niemand in der Partei mehr kennen möchte, wurde vor und nach dem Mord von Telefonanschlüssen der Chrysi Avgi aus angerufen.

Zwei verhaftete Frauen – eine ist Polizistin. W. Aswestopoulos

Ein weiterer Abgeordneter, Christos Pappas, ist weiterhin flüchtig. Er gab griechischen Radiosendern Interviews, hält sich aber versteckt. Pappas rief auch die Antiterroreinheit der Polizei an. Dort versprach er, sich zu stellen, machte das Versprechen aber bislang nicht wahr.

Vor dem Büro der Staatsanwaltschaft Athens. Bild: W. Aswestopoulos

 

DIE WELT  – ‎vor 42 Minuten‎
In Griechenland ist der Chef der rechtsextremistischen Partei Goldene Morgenröte, Nikos Michaloliakos, festgenommen worden. Ihm werde die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Nikolaos Michaloliakos. Foto: AP Die Festnahme von Nikos 

Warum die Griechen „im Stich gelassen“ werden müssen

Während Grüne und SPD eine Links-Koalition unter anderem deshalb ablehnen, weil die Linke die Griechen pleite gehen lassen würde, bleibt die Pleite unausweichlich und sollte von der EZB finanziert werden

Zitat:“ Aber auch in wohlhabenderen Gegenden konnte die Partei
Erfolge verzeichnen.[41] Während bei den Wahlen 2009 nur 0,29% der
Bevölkerung (weniger als 20 000 Wähler) die Partei wählten, waren es
im Mai 2012 fast 7%, also mehr als 440.000 Menschen.[42]“Quelle:> http://de.wikipedia.org/wiki/Chrysi_AvgiWenn es den Menschen gut geht, wählen sie keine Faschisten. Also
macht eine Politik, die dafür sorgt. Der Neoliberalismus ist ein
Brandbeschleuniger für den braunen Faschismus.
Die “Animale” übernehmen die Politik: Griechischer Nazi Politiker: Elias Kasidiaris attakiert Frauen in einer TV Sendung
update: inzwischen wurde auch Haft Befehl ausgestellt und Elias Kasidiaris, konnte flüchten und wurde gewalttätig.Griechenland: Mit Tempo in Richtung Weimarer Verhältnisse

PASOK Collapses, Syriza Leads – Golden Dawn In 2nd place – Secret Poll

By Hellas Frappe
In a sensational development, results from an opinion poll allowing respondents to keep their final voting intentions „secret“ during the interview show some astonishing developments since the Coalition „crackdown“ on Golden Dawn. This is the state of the Parties as recorded by the study (%):
Syriza (Left) 23.5
Golden Dawn (Far Right) 17.5
New Democracy (Conservative) 13.5
KKE (Communist) 5.5
ANEL (Conservative) 4.5
PASOK (Venizelos) 2.9
Plan B (Anti-Troika) 2.5
DIMAR (Pro-Pasok) 2.2
Others c. 20
Undecided c. 10.0