Weltbank Bericht über das Albanische Bildungs Desaster: 57 % verstehen nicht einmal was sie lesen

Im Kosovo sind es 50 %, wie ein UN Report vor Jahren schrieb.
Viele Fragen wirft der erneute Bericht der Weltbank auf, auch über die DAAD Bildungs Programm und deren Partnerschaften. Offfensichtlich prüft man bis heute nicht, wer ein Praktikum, oder Stipendien um in Deutschland erhält, denn Schul Zeugnisse und Bescheinigungen von Universitäten sind wertlos, weil man sich sowas kauft.

Warum mit Vorsatz Albanien in allen Bereichen vernichtet wird, zeigen viele Beispiele. Es gibt sogar Albanische Top Wissenschaftler in Deutschen und US Universitäten. Eine Art Ziegenhirten Schule nach dem Modell des Salih Berisha, regiert das Land.

Peinlich wenn der PM, der selbst keine Bildung hat von Geschichte schwafelt: Wer stoppt den letzten Kommunistischen Verbrecher der Welt: Salih Berisha

Professorin Mira Mezini, Leiterin des Fachgebietes Softwaretechnik, wird vom Europäischen Forschungsrat (European Research Council – ERC) mit der höchstdotierten Forschungsförderung der Europäischen Union ausgezeichnet. Der ERC gewährt Mezini einen „Advanced Grant“ in Höhe von 2,3 Millionen Euro. Mit dem Fördergeld will sie die Grundlagen der Software-Programmierung fit machen für die Cloud.

Peinlich, wenn durch die Auswanderung der echten Lehrer und Ingenieure, heute Idioten Professoren sind, lt. dem PM Salih Berisha, gibt es 10.000 dieser Gestalten, wo höchstens 10 % in der Lage sind, sich überhaupt weiter zubilden.

max. können die 15-jährigen Albaner noch lesen, verstehen aber nicht was sie lesen. Ein alte Tradition ist, das man sich Schul Zeugnisse kauft und Diplome aus Albanien sind inzwischen vollkommen wertlos, wo noch im Enver Hoxha System es durchaus gut ausgebildete Techniker und Ingenieure gab, welche ja u.a. im Hafen von Durres, Schiffe bauten.

Die Lehrer, durch die kriminellen Umtriebe von Minster: Myqerem Tafaj, verstehen nicht einmal was sie unterrichten und Ingeniuere, Richter, Staatsanwälte keinen keine Vorschriften und Gesetze.

 

WB alarm for youth
27/04/2013

 

WB alarm for youth

A recent report of the World Bank raises the alarm that Albania’s youth is receiving bad education, lacking even of the minimal skills.

The report that focuses on the job market development came out with a shocking result that 57% of the 15-year-olds in Albania are functional illiterate, unable to understand and execute their knowledge through reading. These people know how to read, but they don’t understand what they read.

The results based on the Pisa tests show that this is one of the highest functional illiteracy norms in Europe and Central Asia, leaving behind only Kyrgistan, Aserbaijan and Kazakhistan. Albania holds a negative record in the Balkan region.

The figures show that the education in Albania is badly managed, compared to the other countries. The 2010 budget for education was twice lower than the average of the EU, while the education system has faced innumerous changes recently that often go against of each other.

But beyond the causes, the report results show that Albania has a large problem that damages the economic perspective. Most of the young uneducated people are unable to find a job. Besides not being able to contribute in the economic growth, they turn into a burden for the state budget.

http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=8819

 

Alarmi i BB për të rinjtë
Një raport i fundit i Bankës Botërore lëshon alarmin se të rinjtë në Shqipëri po keqarsimohen duke mos arritur të përvetësojnë as aftësitë më minimale.

Im Dorf Idioten System der Bergbewohner, feiert Salih Berisha seine Erfolge in der “Bildung”! Aber was für eine Bildung?

Die Bildung ist so schlecht in Albanien, das man von dem schlechtesten Bildungs System der Welt sprechen kann, weil Idioten Professoren, Dozenten, Lehrer werden, über ein Partei Buch.

Auch am Fachbereich Informatik fehle es an allem: „Wir lernen nur Theorie. Es gibt überhaupt keine Computer.“…Fachkräfte verließen in Scharen das Land, es gab Schattenwirtschaft und Korruption. 1997 brach das Finanzsystem zusammen, in Albanien gab es Bürgerkrieg… aus dem Spiegel: Albanien: „So bekommt ihr nur Esel“

12/9/2010

Medizin Studenten protestieren wegen unzumutbaren Bedingungen

Einziges Geschäfts Modell in Albanien, dieser dummen Banden: Drogen- Waffen und Frauen Handel, Grundstück Diebstahl, illegales Bauen weil man kein Formular ausfüllen kann und Richter und Staatsanwälte, welche keine Gesetze kennen.

Die Weltbank warnte ebenso 2010, das diese schlechte Bildung, die Wirtschafts Entwicklung Albanien’s behindere. Inzwischen ist die Lage so schlecht, das alle Wirtschafts Verbände vor Ort, nicht nur Korruption und Betrug hart kritisieren, sondern die Bildung. Albanische Rektoren erzählen, das die Studenten nicht einmal einen einzigen Satz richtig schreiben können.

Die Deutsche Industrie Vertretung: DIHA mit einer hoch qualifizierten Umfrage zur Situation für Investoren in Albanien

Kosovo thugs in schools! Weil man zu dumm ist, einfache Sachen zu kapieren, schlagen Schüler ihre Lehrer.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=E901xUpkqJw&w=500&h=300]