Republik „Bandido ordinäre“ Albania / Kosovo: Mafia Money laundering firm: PESPA Groupe – Skela Syla

Besonders verbrecherisch u.a. die Mafia Firma PESPA Group, mit der Phantom Firma Stela Syla, was schon Alles sagt, eng mit der PD Mafia verbunden: Mafia Clan of Democratic Party of Albania 

Die Spezialität in Durres ist ja, das die Rathaus Mafia und die „Eliten“ Prominenz der Mafia, gezielt die Polizei Direktoren ermordet werden, welche in ihren Kreisen Verhaftungen vornehmen wollen, da ja die Mafia aus Tropoje, direkt in der Polizei Spitze wieder sitzt. Treibstoff Schmuggel ohne Ende, von der Polizei organisiert und wie Ex-Minister Dritan Prifti outete. Null Baugenehmigung direkt auf der neuen Promenende mit Hilfe des Gangster Adrian Cela und Vangjush Dako, die EHAD Sh.P.K., wo dann erneut die Mafia Baufirma Skela Syla kräftig ebenso mitmischt. Maren Sh.P.K., ebenso auf der neuen Ufer Promenade,wie Andere Null Bau Genehmigung auf den Bautafeln. Migranten Immobilien Betrugs Geschäfte ohne Ende. Skela Syla, gehört zur ältesten Mafia Baufirma rund um die SHIAK Mafia mit Gjoka, Hasanbeliu, und der TEUTA Baufirma.

skela-syla.JPG

 Immer dabei: Skela Ssyla, wobei die website www.skelasyla.ca schon nicht stimmt, nur eine Handy Nummer gibt. Eine Gerüstbau Firma.

Rund um Agim Pepa, das Fake Opfer für den Mord am Polizei Präsidenten Gani Malushi, weil direkt wichtige Fatos Nano Freunde, die wirklichen Drahtzieher sind und waren.

Bereits aus 2004, über die Spartak Braho Geschichten.

lt. Langzeit Direktor des Rathauses Durres, Null Baugenehmigung und eines der vielen Mafia Bauten der Kosovo Mafia und diesmal 24 Stockwerke natuerlich, ohne Beton Rüttler und der Salih Berisha Super Mafia des Kosovo wieder einmal. zu 50% auf dem Grundstueck desalten Antiken Museums in Durres gebaut. Eine reine Phantom Baufirma: Skela Syla, welche nicht einmal eine gefälschte Bau Tafel aufgestellt hat, bei diesen 3 hier dokumentierten Bauten, denn man hat ja höchste Partner der Politiker, als Top Kosovo – Albanische Mafia Geldwäsche Firma und ist wie es Standard ist, entlang der Drogen Routen überall präsent. Das Albanische Volk spricht selbst von diesen Gestalten von Idioten und Personen ohne Kultur und Bildung. Oft haben auch Minister,  keine Schulbildung, wie auch wikileaks festhält und nur gekaufte Titel und Schulzeugnisse. Die meisten haben keine Ahnung von Geschichte, noch Kultur inklusive des Premier Ministers.

24 Stockwerke, pures Verbrechen und ohne Beton Rüttler auf gestohlenen Grundstücken, in der Rruga Taulantia in Durres: die Pespa Groupe.  Abriss praktisch unmöglich in Durres, für diesen Bauschrott, der Geldwäsche aus dem Drogenhandel und verbrecherischer Idioten der Politik.

Ganz offiziell auch lt. Website der Stadt Durres, muss man ab 4 Stockwerken, ein geologisches Gutachten ebenso haben und ab 8 Stockwerke ein seisologisches Gutachten ebenso. Aber für den Mafia Freund des Bürgermeister, und aus dem Hause der PD Mafia, gelten keine Gesetze, denn man ist auf Raubzug. Heimlich still und leise, erhielt der PESPA Group Vertreter: Lavdosh Petoshati sogar die Ehrenbürger Würde der Stadt Durres ( Në këtë aktivitet janë nderuar me çmimin “Nderi i Qytetit” edhe biznesmenët e njohur të qytetit durrsak Kadri Morina dhe Lavdosh Petoshati. http://www.durres.gov.al/ ), durch den Mafia Boss Vangjush Dako, weil selten hat man soviel Beton verkaufen können an eine Firma und für soviel kriminellen Bauschrott. Der Bruder des Vangjush Dako, hat in Shiak eine der wichtigsten Beton Firmen, welche schon immer alle in Politischer Mafia Hand sind im Balkan, bzw. SeaZement, ist eine alte Palästinenische Geldwäsche Firma.An allen kriminellen und illegale Bauten im Raum Durres, wie auch der Umwelt Zerstörung, ist die Familie des Vangjush Dako beteiligt, welche alle Gesetze ignoriert.

Identische Baufirma, beim naechsten illegalen Bau rund um die Pespa Firmen Zentrale in Skhozet Durres. Direktes Grundstueck der Super Mafia Zentrale der Schmuggler Boot Werft, welche in 2001, rund um Sokol Kociu der Interpol Aktion Orinoko beschlagnahmt wurde. Man macht halt weiter mit den selben Hintermaennern der Kosovo OK und Mafia Politiker, denn wie bewiesen war Sokol Kociu ein Mann des Salih Berisha

In Skhozet, bei der Firmen Zentrale der Albaner Mafia, baut erneut illegal die Phantom Firma Skela Syla, wo man gleich weiss bei den Albanern, was für ein berüchtigter Verbrecher Syla ist.

Direkt auf der im Jahre beschlagnahmten Schmuggler Boots Werft in Skhozet bei Durres,

albanien49.JPG

 Die Schmuggler Boot Werft, der Durres Mafia, welche in 2001 dann mit der Interpol Aktion „Orinoko“ (8 Tonnen Kokain, rund um den heutigen Argita Berisha Partner: Sokol Kociu beschlagnahmt wurde.

der schon damaligen Top Mafia rund um Salih Berisha, Gjoka, Fatos Nano und dem Sokol Kociu, Berballa, Ferdinand Durda Drogen Kartell, der sogenannten Albanischen Polizei, Staatsanwälte und Regierung. Immer dabei auf dieser Strasse, nach Shiak, Durres: Dashamir Gjoka Mafia, mit ihren Baufirmen auch rund um die TEUTA Sh.P.K., denn man arbeitet in einem Club, wo alle wichtigen Parteien ebenso mitmachen.

Direkt am Flugplatz, wieder ohne Bautafel, 100 Meter vom Terminal entfernt und grösst möglichste Nähe. Original Diplomaten Geldwäsche Mafia wieder.

Ebenfalls direkt am Flugplatz in Tirana, in bester Lage, natürlich wie immer ohne Bautafel, der Phantom Mafia Firma Skela Syla! eine der dreistesten Verbrechen in Albanien, so zu verbergen, mit welcher Genehmigung man überhaupt baut, der extrem dummen und kriminellen Kosovo PDK Regierungs Kaste, mit dem Tropoje Schafshirten Jungen: der Familie Salih Berisha! Null Ahnung haben diese Leute, gerade im Ingenieur Wesen, wo die niedrige Stand der Bildung, in einem Welt Bank Report vor einem Jahr kritisiert wurde. Null Berufs Erfahrung, wie immer in anderen Firmen, oder gar eine Berufs Ausbildung. Aber 10 Manager Posten, wie hier auch!

Foto: Skela Syla Mafia der Pespa Groupe, wie es nur die übelste Mafia Baufirma, direkt unter der Schrimherrschaft des Sokol Olldashi und Salih Berisha Familie treiben kann. Es werden direkt Immobilien im Real Estage Markt angeboten, wo wie allgemein bekannt ist, mit gefälschten Grundstücks Urkunden Milliarden gemacht werden. Fast alle Immobilien haben keine Legalisierung, oder echte Grundstücks Urkunden in Albanien, was eines der grossen Europäischen Probleme ist mit Albanien und den EU Menschrechtshof beschäftigt und zu den 12 Grund Forderungen der Europäer gehört, seit über 10 Jahren, das zu ordnen.

Tausende von Hektar Land, sind in Albanien, von der Kosovo und Albanischen Politiker Mafia gestohlen worden. Einer der Fälle, wo wie bereits bewiesen ist, Interpol Haft Befehl des Anwaltes des Richters Kononi ausgestellt wurde, weil er im Staats Archiv Urkunden fälschte, um 275 Hektar Land im Bezirk Durres zustehlen, wo Grundstücks Diebstahl auch in Golem, Skhozet, Shiak usw. im Bezirk Durres, zum Haupt Geschäft gehört.

und wo wegen Urkunden Fälschung, Gerichts Manipulationen der Anwalt heute gesucht wird von Interpol.

Skerdilajd Konomi, ein typischer Mafia Richter in Albanien, den man in die Luft gesprengt hat
Die Empörung, war gross in Albanien, aber wie wir vor 3 Tagen schon berichteten, gab es Geruechte, das es sich um einen  Mafia Richter handelte, der unter einem der vielen korrupten und inkompetenten “Salih Beisha” Regierung eingesetzt wurde (Aldo Bumci), um Land zu stehlen, mit gefaelschten Grundstuecks Urkunden im Raum Durres. (der Bruder sitzt auch in der neuen Durres Mafia Stadt Verwaltung: Edison Kononi)Die grosse Kosovo Mafia, vereint mit der Albaner Mafia.

„KlanKosova“

   KlanKosova http://pespagroup.com/eng/
    Bahtijari ()
+1.37744318097
Fax: +1.5555555555
Ulpiana C4 III/4
Prishtina, S 10000
YU

Diese vielleicht 100 extrem Verbrecher Gruppen im Baugeschäft und mit Politikern, verkaufen gezielt weit über 100.000 Grundstücke, Appartment Blocks, Hotels, mit gefälschten Grundstücks Urkunden mit Tausenden von Toden in Albanien.

 

Doku, über die Durres Baumafia, welche keine minimal Kultur und Verstand hat.

Man gehört ja zur berüchtigten Diplomaten Mafia der Albaner mit der Botschafterin in Canada: Elida Petoshati

 Drogen, Geldwäsche, Grundstücks Betrug ohne Ende und Immobilien Betrugs Geschäfte, was zum System gehört und wie es Ex-Diplomaten aus dem Kosovo und Albanien ja ausführlich auch bestätigten. Fälschung von Dokumenten, gegen Geld gehört zum Grund Prinzip und das man seine sogenannten „Bar Sängerinnen“ von Beruf, auch mit Diplomaten Posten versieht.

4 Nov 2011 – Elida Petoshati. diplomat at Albanian Ministry. …. Albanian diplomats have shrugged off mafia comments made by the Top .

22. KANADA
Sh. S. Znj. Elida Petoshati
Ambasadore
Ambasada e Republikes se Shqiperise ne Kanada
130 Albert Street, suite 302 Ottawa, ON, KIP 5G4
Tel. +1 613 236 3053 +1 613 236 3053
Fax. +1 613 236 0804

http://www.mfa.gov.al

Natürlich arbeitete, diese sogenannte Albanische Botschafterin auch zuvor für die prominente UN Betrugs Organisation UNICEF, wo man nicht gewillt ist, den Verbleib der Milliarden einmal zuklären. Das Geld verschwindet einfach unkontrolliert und der Rest, ist reine PR.

Lavdosh Petoshati

lt. Durres Industrie und Handelskammer Rodolf Petoshati

Die Durres Industrie- und Handelskammer ist im Hochhaus direkt auf dem Antiken Tempel Grundstück illegal 2000.2002, gebaut. Ein riessiger Skandal, was damals schon der Premier Minister Pantely Majko, Minister Fatmir Xhafaj und Kresniq Spahiu als hoch kriminell bezeichnete, identisch der Hochhaus Bau auf Antiken Grund,den Fundamenten der Antiken Stadt Mauer neben der Albanischen Handels Bank.

Company: Pespa&Albania Alumin
Headquarter:Durrës-Albania
Total of Aktiv:11 Million €
Number of employes: 350
In Comparison between the stage where a subject has achieved, when the activity has begun, and the field where the company is, makes out the highlights of their capabilities, predictive and decision of their founders. The most significant and typical of this category is the businessman Lavdosh Petoshati and his company Pespa & Albania aluminum. This company was established many years ago, when perhaps many other businessmen, eager to profit from the instant situation of immediate profit businesses. While a small group of businessmen, mainly those who already checks the time as visionary, preferred to build businesses for the future. Albania Pespa & aluminum is one of these cases. Even if Lavdosh Petoshati would aspirate for instant success, it would be very easy but instead the business took a more qualified, more sophisticated, more complex, but certainly more stable and durable than any other business. Pespa & aluminum Albania today represents a significant voice in the production of duralumin, and the special of the company, activity, possibly exclusive in Albania is the conceptual and realization of different facades on buildings in Albania….http://biz2008.biznesmenet.com/?fq=brenda&m=shfaqart&aid=30&gj=gj28.000 Tode in Albanien, durch Terroristen der Grundstücks Mafia des Salih Berisha – Ilir Meta 

Spezialität in Durres: Die Polizei Direktoren zu ermorden, welche nicht kooperieren.

Sogar eigene Schmuggler Boote, wurden schon in Durres ungehindert gebaut, weil der Polizei Präsident persönlich, der Schmuggler Chef war, mit Finanzierung der Premier Minister von Albanien.


„SIA“! Das Schmuggler Boot des Sokol Kociu (im Italienischen Militär Gebiet im Hafen Durres, nachdem es beschlagnahmt wurde), in der Pespa Group Boots Werft in Skhozet beschlagnahmt in 2001, wo schon allein der Name auch CIA bedeuten sollte, denn Amerikaner waren ja im Drogen schmuggler Kartell rund um Josef DioGuardio und Sahit Muja die Hintermänner.

Eine andere ähnliche Verbrecher Gruppe (uralte aus dem Hause des Salih Berisha und der Partei Demokratie Mafia), ist die „Halilaj Holding Group“, Bekim Halilaj schon in 1996 in Durres, wegen Betruges, zu 5 Jahren Haft verurteilt. Die Albanische Staatsanwaltschaft, ermittelt nun wegen Falsch Aussage, vor Gericht durch Bekim Halilja, der 190 Telefonate mit dem Chef der Skrapari Bande Ilir Meta, hatte und vor Gericht behauptete, das er Ilir Meta, praktisch nicht kennt. Natürlich ebenso in allen Albaner Gebieten aktiv.

Biznesmeni Bekim Halilaj, i perfolur ne videon Meta-Prifti

Biznesmeni Bekim Halilaj, i perfolur ne videon Meta-Prifti

28.12.2011: Die Albanische Regierungs und Justiz Mafia, mit Hunderten Hektar, gestohlenen Grundstuecken durch die Politiker Mafia mit Skerdilajd Kononi und Kollegen

Die Albanische Politik Mafia, welche sich jeder Zivilisation verweigert, Orts fremden Bandne jede Art von Grundstücks Diebstahl erlauben und dulden, wird noch zu einer Revolution führen, wo in Durres, die Situation besonders schlimm ist auch durch die Kosovo Banden.

Fakten rund um die Gesetze, die harte Kritik der Weltbank und die Gesetzes Lage, bei der OSCE dokumentiert.

„Reforms fail due to corruption“
03/02/2012 08:40


Reforms fail due to corruption

Albania has not been lacking of initiatives for resolving the property issues. Actually, in many cases, the initiatives have been very well formulated, but the government’s inability and corruption have been two factors that have made many initiatives to fail.

According to the World Bank report, transmitted by the daily “Shqip”, the reforms undertaken by the government have no coherence.

“The government has counteracted by approving some appropriate policies. Their implementation has remained behind due to the lack of coherence of these policies, coordination problems, limitation of capacities and corruption”, the report says.

In fact, the government has been accused of creating populist policies, the success of which was zero and the space for speculation and corruption was very high.

Such were the initiatives for legalizing the informal constructions, which was planned without studying the cost, and until today it has been able to legalize only apartment buildings that have been constructed without permission, with the lowest fees and prices, but never the houses of poor people in informal areas.

The property return and compensation process is also a populist initiative that did not take in consideration the cost evaluation. It resulted with great speculations and the theft of public properties took unimagined proportions.
http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=4631&ref=fp in shqip
Governance in the Protection of Immovable Property Rights in Albania: A Continuing Challenge

Qeverisja në mbrojtjen e të drejtave mbi pronën e paluajtshme në Shqipëri: sfidë e vazhdueshme

Integrated Coastal Zone Management & Clean-Up Project (APL #1)

Land Administration and Management Project (LAMP)

 

 

Aus 2003, das Alles bekannt ist, aber Nichts geschieht, sondern Weltbank, vor allem die EU, die Skandal KfW Bank in Albanien und GTZ, nur jedes kriminelle Wasser Projekt finanziert und ohne Kontrollen und immer mit der Staats Mafia.
3.2.7. Nachhaltigkeit

Das Umweltbewusstsein ist in Albanien bisher wenig ausgeprägt. Illegal errichtete Bauten (zum Teil als Form der Geldwäsche aus dubiosen Geschäften), wachsender Konsum-Müll und fehlende Müll-Entsorgungsanlagen haben enorme Umweltzerstörungen in den Städten und auf dem Lande bewirkt. Die Abwässer der Städte werden über die Flüsse ins Meer abgeleitet. Eingriffe in die natürlichen Abläufe der Flusslandschaften führten im Frühherbst 2002 zu verheerenden Überschwemmungen. Das Abholzen ganzer Wälder zu Heizzwecken hat die Bodenerosion verstärkt.

……..
http://bti2003.bertelsmann-transformation-index.de/179.0.html

Wissenschaftler und Bildung in Albanien und Mazedonien: Null Ahnung – und ein typischer Albaner Vorfall mit einer Fähre 

Efraim Diveroli, erhielt nun in den USA, für das Albanische Munitions Betrugs Geschäft, mindestens 5 Jahre Haft

20 years constructins and „Ponzi“ crime with Salih Berisha!

The oldest pyramid system, partner of Salih Berisha in 1991! He was cruising in Tirana, with a white Rolls – Royse

Hajdin Sejdia and the Hole for Albanians
Hajdin Sejdia is one of the most outspoken characters in Albania just after the breakdown of the communist system.He first came in the beginning of 1991, as a very successful businessman, and as introduced himself as the President of “Ilira Holding” company, he found the right terrain to do whatever he wanted. It was the time of the system’s overthrow, therefore no one had the willing to verify the background of the “Kosovar brother”. Sejdia managed to contact directly the highest spheres of the society. With a surprising easiness, he managed to receive a permit from the back then prime minister Adil Carcani to build a “Sheraton” Hotel behind the Palace of Culture in the centre of Tirana. But, a “small problem” emerged; he had not taken permission from the well-known Sheraton network. He loaned money from citizens and commenced the workings, promising to build a five-star hotel named Sheraton. Meanwhile, Albanian who were listening this name for the first time thought goods will fall from the sky and that Hajdin Sejdia was the best man in the world. Soon, bulldozers started excavating tons of earth making a giant hole, which afterwards and still now is known as the “Hole of Hajdin Sejdia”. The hole remained opened till today, after Sejdia fled with all his heavy-tonnage vehicles. With such action, people remained shocked, as he had taken money from them and gave a good lesson to them not to trust anyone. But Albanians did not properly learn the lesson because they lost money again in the pyramid schemes some years later. He did not come back to Albania until late 90s. Now with a decision of Prime Minister Berisha, the hole has started to be filled up to wipe off this memory from Albanians’ minds.
the Salih Berisha, crime system in Tirana

9 Responses

  1. Gesuchtee und verurteilte Mörder, wie Dritan Dajti, verüben Sprengstoff Anschläge, gegen den Inhaber der Mafia Baufirma „BESA“ und werden erst nach 5 Jahren nach vielen toden Polizisten verhaftet. Es sagt Alles über Durres, wo Rathaus, Präfektur, Bezirks Ausschuss, seit weit über 10 Jahren, ein kriminelles Construct ist.

    Ein alter Artikel aus 2004, wie diese Gruppe unbekümmert Sprengstoff Anschläge gegen Konkurrenten organisierte

    Rreth 200 gr tritol janë hedhur në verandën e hotelit të Besnik Beqajt, pronarit të “Besa Construction”. S’ka viktima

    Tritol vëllait të “hasmit” të Dritan Dajtit

    Dashamir Biçaku

    TIRANE- Eksploziv hotelit të pronarit të “Besa Construction” dhe vëllait të “hasmit” të Dritan Dajtit, Besnik Beqajt. Ngjarja e rëndë ka ndodhur dje rreth orës 15.30 në kryeqytet. Si pasojë e shpërthimit në hotel janë shkaktuar dëme të konsiderueshme por fatmirësisht nuk ka pasur asnjë viktimë. Menjëherë pas ngjarjes, policia ka shoqëruar disa persona por ende nuk është bërë i ditur identiteti i tyre. Pista e parë hetimore e policisë është ajo se atentati me eksploziv mund të jetë vendosur ose planifikuar nga Dritan Dajti, njeriu që është dënuar nga gjykata me 20 vjet burg për vrasjen e vëllait të Besnik Beqajt, Agimit. Lajmi është pohuar dje nga burime të policisë së kryeqytetit, të cilat shtuan se është ende herët për të folur për autorët e kësaj ngjarjeje. Ky veprim ndodh për herë të dytë brenda një harku kohor prej një muaji në të njëjtin objekt.
    Shpërthimi

    http://www.shekulli.com.al/index.php?page=lajmedite&newsID=98464

    aus

    http://www.albania.de/alb/index.php?p=549

Schreibe einen Kommentar