Die dumme Austria Gruene: Ulrike Lunacek: Lunacek: „Bosnien und Albanien sind Visa-Musterschüler

Utl.: Grüne: Regierungen im Europäischen Rat dürfen Visa-Liberalisierung am Westbalkan nicht torpedieren =

Die Frau ist so peinlich dumm, das allein der Ausspruch schon peinlich ist. Gerade haben die Amerikaner, wegen der Sabotage der Mafia Politiker in Albanien der Justiz Gesetze ein Ultimatum gestellt. Ebenso wurde in einer Geheim Operation in Vlore heute In der Interpol Aktion Kalipso, wurde Albino Prudentino (Sohn des verhafteten Mafia Bosses Nr. 1 in Italien Prudentino) in Vlore verhaftet, wo er Luxus Villen und Lokale hatten und natuerlich in einer Strand Lage. Solche Operationen gelingen nur in Geheimdienst Operationen, weil die Personen, Gesichts Operationen haben und neue Albanische Paesse, welche sich auch die Kosovo Mafia erkauft. Neue Namen, neue Visas und schon geht es weiter

Da die Operation noch laueft, welche natuerlich unter Ausschluss Albanischer Behorden laeuft, weil diese Partner des Verbrechens sind, schreiben wir spaeter mehr ueber die Sache.  Frau Luncek, ist Weg Bereiter der Balkan Mafia, die halt mit neuen Namen und Paessen operiert und da braucht man freie Fahrt.

Ausserdem sind Amerikaner, vollkommen illegal, auf Grund von Vertraegen mit Bosnien und Albanien, Straffrei aus 2003. Die Aufhebung dieser illegalen Vertraege fordert ebenso die EU.

Leute wie Ulrike Lunacek, gehoeren nicht in die Politik und schon gar nicht in die Balkan Politik.

http://gp.org/greenpages-blog/wp-content/uploads/2009/07/ulrike_lunacek_450.jpg

Das die Frau gestoert ist, hat man ja in anderen Aktionen auch schon gesehen.

   Wien (OTS) - "Nach der heutigen überwältigenden Zustimmung für
eine Visa-Liberalisierung mit Bosnien-Herzegowina und Albanien im
parlamentarischen Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und
Inneres (LIBE) im Europaparlament muss die konkrete Umsetzung dieses
Beschlusses zügig voranschreiten", fordert Ulrike Lunacek,
außenpolitische Sprecherin der Fraktion der Grünen/EFA und
Kosovo-Berichterstatterin des Europäischen Parlaments.
Lunacek ist zuversichtlich, dass auch in der Plenarabstimmung im
Europaparlament nächste Woche ein positives Votum für die Aufhebung
des Visa-Zwangs für beide Länder erreicht wird: "Der
Evaluationsbericht der EU-Kommission zur Visa-Road-Map für
Bosnien-Herzegowina sowie Albanien bestätigt beide Staaten als Musterschüler im Visa-Prozess.
.................

http://www.ots.at