Wann werden die Verantwortlichen aus der Politik verhaftet wie KfW – BayernLB Banker und Jörg Assmussen?

 Kein Persilschein für SPD und Asmussen

Der Ober Zombi: Jörg Asmussen, der durch seine Spekulations Förderungs Massnahmen ein Terror Regime durch die Spekulanten errichtete und auch verantwortlich ist, das wir ca. ,-20 € zuviel für Benzin und Diesel in Deutschland bezahlen: Die Verhaftung dieser hoch kriminellen Banden aus der Politik ist überfällig und als Lobbyist stinkt Alles in der Deutschen Regierung schwer nach Korruption, Betrug  und Mafiösen Umtrieben. Die hoch kriminellen Banden profitieren privat von diesen Zuständen, denn sie sitzen in Aufsichts Räten und halten Vorträge bei dubiosen Instituten, welche nur der Geldwäsche dienen.

Die Chaoten Truppe um Steinmeier und Merkel bei einer Krisen Sitzung. Und dann flog Merkel, welche die Chinesen vor den Olympischen Spielen massiv gemobbt hat nach Peking um für ein Bündnis zu werben. Die gute Frau hat halt ebenso nicht alle Tassen im Schranke, was sie mit ihrer Reise nach Georgien im August bewiesen hat.

„Das Problem dabei ist: Repräsentanten ihrer eigenen Partei waren es, die noch in rot-grünen Zeiten wie auch später in den Koalitionsverhandlungen mit der Union den deutschen Markt für den Handel mit verbrieften Kreditforderungen aus aller Welt sperrangelweit geöffnet haben.
Wie der Tagesspiegel berichtete, lag die Federführung dafür beim von der SPD besetzten Bundesfinanzministerium. Zuständig war dort der damalige Abteilungsleiter Jörg Asmussen.

Der Mann ist heute Finanzstaatssekretär – und somit wichtigster Berater von Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Peer Steinbrück bei der aktuellen Krisenbekämpfung. Gewissermaßen eine Wandlung vom Saulus zum Paulus, denn: Asmussen war einer der stärksten Befürworter, als es darum ging, den Finanzplatz Deutschland für die Ausweitung des Geschäfts mit forderungsbesicherten Anleihen (Asset Back Securities, kurz ABS) zu öffnen und auch auf Immobiliendarlehen auszuweiten.“

Für einen SPD-Persilschein a la Nahles fehlt da jede Basis.“
mehr unter:
http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/auf-den-punkt/Finanzkrise;art15890,2638788

Banken, Schattenbanken, Zombiebanken

Wer ist eigentlich politisch für das Finanzdesaster verantwortlich? Die Nation blickt in den Abgrund von staatlichem Aufsichtsversagen.
Ein Kommentar von Heribert Prantl

………………………….

Es ist ein Versagen der staatlichen Aufsicht. Sowohl die Bundesbank als auch die Bafin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, haben gewußt, dass es die Zweckgesellschaften gibt. Man hat das System der Schatten- und Zombiebanken geduldet, weil man darauf vertraute, es würde schon irgendwie gut gehen. War es bewußte Fahrlässigkeit? Bedingter Vorsatz?

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/770/314667/text/

Nur Deutsche Betrugs- Partei Banker geben für so eine Hütte: 103.000 $ Kredit, ohne Grund und Einrichtung. siehe Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Selenz  zum Thema, der die Frage aufwirft, warum hoch kriminelle Leute wie Jörg Asmussen und andere Banker nicht verhaftet werden.

Would You Pay $103,000 for This Arizona Fixer-Upper?

That Was Ms. Halterman’s Mortgage on It; ‚Unfit for Human Occupancy,‘ City Says

 

AVONDALE, Ariz. — The little blue house rests on a few pieces of wood and concrete block. The exterior walls, ravaged by dry rot, bend to the touch. At some point, someone jabbed a kitchen knife into the siding. The condemnation notice stapled to the wall says: „Unfit for human occupancy.“

View Slideshow

[SB123014511801733279]

Michael Phillips/The Wall Street Journal

See photos of Ms. Halterman’s former house.

The story of the two-bedroom, one-bath shack on West Hopi Street, is the story of this year’s financial panic, told in 576 square feet. It helps explain how a series of bad decisions can add up to the worst financial crisis since the Great Depression.

Less than two years ago, Integrity Funding LLC, a local lender, gave a $103,000 mortgage to the owner, Marvene Halterman, an unemployed woman with a long list of creditors and, by her own account, a long history of drug and alcohol abuse. By the time the house went into foreclosure in August, Integrity had sold that loan to Wells Fargo & Co., which had sold it to a U.S. unit of HSBC Holdings PLC, which had packaged it with thousands of other risky mortgages and sold it in pieces to scores of investors.

Today, those investors will be lucky to get $15,000 back. That’s only because the neighbors bought the house a few days ago, just to tear it down.

….

Wall Street Journal